Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK
[English version English version]

Newsmeldung von animexx

Thread-InfosVeröffentlicht: 08.03.2012, 10:28


News von  animexx
08.03.2012 10:28
animePRO sucht neue Redakteure
Newsmeldung von  animexx auf Animexx.de
Logo
Das Online-Magazin von Animexx, animePRO, sucht ab sofort neue motivierte Leute, die frischen Wind in die ehrenamtliche Redaktion bringen wollen in den Bereichen J-Music, Games und bei den Lektoren.

Bei animePRO...
- triffst du viele verschiedene junge, kompetente und engagierte Leute, die sich für das selbe interessieren wie du und für jeden Spaß zu haben sind.
- hast du die Möglichkeit einen Einblick in die redaktionelle Arbeit zu bekommen.
- bekommst du eine Referenz für Studium und Beruf.
- hast du die Gelegenheit Interviews mit wichtigen und berühmten Persönlichkeiten aus allen Bereichen zu führen.
- kannst du Zugang zu exklusiven Pressebereichen erhalten und Akkreditierungen zu verschiedenen Veranstaltungen.

Für alle Bereiche solltest du...
- mindestens 16 Jahre alt sein.
- einen Internetzugang besitzen den du auch täglich nutzen kannst.
- engagiert, motiviert, interessiert, teamorientiert, kritikfähig und verlässlich sein.

Die genauen Anforderungen für die einzelnen Bereiche findest du im Anhang.

Schicke deine Bewerbung oder Fragen bezüglich
J-Music an deptalla@animepro.de
Games an losert@animepro.de
Lektoren an Bewerbung@animepro.de
Wir freuen uns auf Dich!

Als Lektor solltest du...
- gerne lesen und Spaß am korrigieren haben.
- eine gute schriftliche Ausdrucksweise und gute Kenntnisse über die aktuelle Rechtschreibung und Grammatik besitzen.


J-Music
Die Aufgaben:
- die Überarbeitung von bisher geschrieben, qualitativ nicht so guten, Artikeln. Das beinhaltet teilweise Neuschreibung, Erweiterung, erneute Recherche, Diskographie updaten.
- Verfassen von neuen Artikeln von Bands und Künstlern, die wir noch nicht in der Datenbank haben.
- Updaten von Artikeln, die bereits in der Datenbank sind.
- Verfassen von News rund um die J-Music Welt, Veröffentlichungen, Ausstiege, Auflösungen, einfach alles, was so passiert.
- Rezensieren von CDs und DVDs.

Games
Die Aufgaben:
- Verfassen von Artikeln zu älteren Spielen
- Testen und Rezensionen zu neueren Spielen
- Verfassen von News zu Spielen, Ankündigungen, Änderungen etc.
Achtung: Es werden keine Redakteure für RPGs benötigt, der Bereich ist bereits gut abgedeckt. Bei Bewerbungen im Bereich Games schreibt am besten gleich eine Liste an Spielvorschlägen, zu denen ihr gerne Probeartikel schreiben würdet.


Noch keine Kommentare vorhanden





Zurück