Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Newsmeldung von animexx

Thread-InfosVeröffentlicht: 27.05.2003, 11:36
Quelle: "Mangas für Deutschland"-Newsletter


News von  animexx
27.05.2003 11:36
Neue Manga bei PM
Newsmeldung von  animexx auf Animexx.de
Logo
Der Planet Manga Verlag hat weitere für den Mai angekündigte Titel herausgebracht. Ab diesem Monat erscheint "Mars" wieder monatlich, nachdem diese Mangaserie einen Monat ausgesetzt hatte. Außerdem ist der im Augenblick in Japan aktuellste "Berserk" Band 24 erschienen. Mit einer Wartezeit von knapp über 5 Monaten zwischen dem Erscheinen der japanischen Ausgabe und der deutschen Übersetzung hat Planet Manga wohl einen neuen Rekord für die schnellste Veröffentlichung eines Manga-Bandes aufgestellt.

- Berserk 24 (Kentaro Miura), ISBN 3-89921-527-3 (7,95 Euro)
- Mars 9 (Fuyumi Soryo), ISBN 3-89921-467-6 (6,95 Euro)
- Peridot 3 (Hiyoko Kobayashi), ISBN 3-89921-387-4 (6,95 Euro)
- Tenjo Tenge 7 (Oh! Great), ISBN 3-89748-781-0 (7,95 Euro)

Verfasser Betreff Datum
Seite 1
 animexx Neue Manga bei PM 27.05.2003, 11:36
 Laton Neue Manga bei PM 27.05.2003, 12:01
project_2501 Neue Manga bei PM 27.05.2003, 12:21
lukian Neue Manga bei PM 27.05.2003, 13:16
Civ-sama Neue Manga bei PM 27.05.2003, 13:44
lukian Neue Manga bei PM 27.05.2003, 14:08
 Schruldig Neue Manga bei PM 27.05.2003, 16:55
Mamono Neue Manga bei PM 27.05.2003, 22:27
Seite 1



Von:    animexx 27.05.2003 11:36
Betreff: Neue Manga bei PM [Antworten]
Avatar
 
Wir bitten um Kommentare zu diesem Thema!



Von:    Laton 27.05.2003 12:01
Betreff: Neue Manga bei PM [Antworten]
Avatar
 
Dass sie tatsächlich Berserk 24 noch im Mai herausbringen würden, und das sogar noch vor Ende des Monats, damit hat wirklich keiner gerechnet. ;-)

Glückwunsch, PM! Macht ruhig weiter so! ^___^



Von:   abgemeldet 27.05.2003 12:21
Betreff: Neue Manga bei PM [Antworten]
Avatar
 
5 Monate sind Rekord? Nicht schlecht... die Bürokratie reicht wohl bis nach Nippon. ;) Na gut, von Carlsen sind wir ja schon beeindruckt, wenn sie weniger als 2 Jahre brauchen. ^^
www.p2501.net - Kekse für alle.



Von:   abgemeldet 27.05.2003 13:16
Betreff: Neue Manga bei PM [Antworten]
Avatar
 
> 5 Monate sind Rekord? Nicht schlecht... die Bürokratie reicht wohl bis nach Nippon. ;)

Da hat jemand wohl keine Ahnung von den Realitäten der Manga-Produktion. Ich zitiere mal "Klopfer", einen Manga-Redakteur bei EMA:

http://www.comicforum.de/comicforum/showthread.php?s=&postid=961763#post961763
-----------------------------
Klopfer

Hm, ich weiß ja nicht, wie das bei Panini so abläuft, aber von meiner Erfahrung bei euren Mitbewerbern her kann ich von folgenden Sachen ausgehen: 4 Monate vor Veröffentlichung wird übersetzt, dann 3 Monate vor der Veröffentlichung wird die redaktionelle Bearbeitung fertiggemacht, 2 Monate vor der Veröffentlichung wird gelettert, 1 Monat vor der Veröffentlichung geht die ganze Chose an die Druckerei. Dazwischen noch diverse Kontrollen, Korrekturen und Begutachten von Blaupausen.
...
21.05.2002 00:41
-----------------------------

Und noch einmal dieselbe Person:
http://groups.google.de/groups?selm=b44uj2%24d01%2406%241%40news.t-online.com
-----------------------------
Datum:2003-03-05 05:40:10 PST

Zur Produktionsdauer:
Ich schätze, einen Übersetzer sollte man nicht drängen, eine Übersetzung in einer Woche fertigzumachen. Bei Inu Yasha ist es z.B. so, dass Oke Maas alles immer noch mit einer gebürtigen Japanerin abklärt, bevor ich (etwa 4 Monate vor dem Veröffentlichungsmonat) die Übersetzung bekomme. Ich hab dann eine Woche Zeit, die Übersetzung zu redigieren, schicke das weiter an die Korrektorin, die dann auch wieder eine Woche Zeit hat, die schickt es zum Lettering. Der Letterer hat einen Monat Zeit, schickt das geletterte wieder an die Korrektorin, die das alles nochmal durchguckt, dann gehen die Daten zu EMA, wo dann noch Cover, Schmutztitel usw. fertig gemacht werden, dann geht es an die Druckerei. Die machen einen Probedruck (sieht dann aus wie ein normaler Mangaband, der nicht gebunden wurde), der bei EMA nochmal kontrolliert wird, und dann gibt's die Freigabe für den Druck, etwa einen Monat vor der Auslieferung des Mangas.
Die Zeitspanne zum Besorgen der Druckvorlagen, die der Letterer ja auch braucht, ist da noch gar nicht drin.

Was sich Planet Manga da vornimmt, ist für mich auch schon recht gewagt, auch wenn bei Yui Shop der Text ja kaum der Rede wert ist. Sie müssen einen verdammt guten Draht zum japanischen Verlag haben, wenn sie die Druckvorlagen so problemlos bekommen.
-----------------------------



Von:   abgemeldet 27.05.2003 13:44
Betreff: Neue Manga bei PM [Antworten]
Hmm.. BERSERK 25 wird in Japan am 27. Juni 2003 erscheinen, mal sehen wie schnell Planet Manga den übersetzt bekommt.



Von:   abgemeldet 27.05.2003 14:08
Betreff: Neue Manga bei PM [Antworten]
Avatar
 
> Hmm.. BERSERK 25 wird in Japan am 27. Juni 2003 erscheinen, mal sehen wie schnell Planet Manga den übersetzt bekommt.

Sie wünschen sich, den Band 25 schon im Dezember 2003 in die 5. und letzte der "Berserk Collections" mit reinstecken zu können. Wenn das klappen soll, dann muß PM so schnell arbeiten, wie beim 24. Band -- und was noch mehr ist: Der japanische Verlag muß die Druck-Vorlagen *genau so schnell* schicken! Wie man so hört, kann man sich auf die die schnelle Kooperation der jap. Verlage aber leider nicht besonders gut verlassen ...



Von:    Schruldig 27.05.2003 16:55
Betreff: Neue Manga bei PM [Antworten]
Avatar
 
Juhuuu endlich wird Mars fortgesetzt ^^
Some people come into our lives and quickly go. Some stay for a while and leave footprints on our hearts and we are never, ever the same..



Von:   abgemeldet 27.05.2003 22:27
Betreff: Neue Manga bei PM [Antworten]
Berserk 24, geilo ^_^





Zurück