Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Newsmeldung von animexx

Thread-InfosVeröffentlicht: 24.05.2003, 03:01
Quelle: Tele 5


News von  animexx
24.05.2003 03:01
Tele 5 Pressemeldung zu Gundam Wing
Newsmeldung von  animexx auf Animexx.de
Logo
Der Fernsehsender Tele 5 hat eine Pressemeldung zum bereits gemeldeten Start der Animeserie "Gundam Wing" heraus gegeben. Ab 4. Juli wird Tele 5 jeden Freitag Abend ab 20:15 Uhr zwei Folgen dieser 49-teiligen Science-Fiction-Serie ausstrahlen. Der Text der Pressemeldung findet sich im Anhang.
'Gundam Wing' - das Anime-Monument auf Tele 5
Japans "Star Trek" in deutscher Erstausstrahlung ab Freitag, 04. Juli, 20.15 Uhr

Die japanische Mecha-Anime-Serie 'Gundam Wing' (Orig. 'Mobile Suit Gundam') hat längst Kultstatus erreicht. Seit 1979 wurden von der japanischen Sci-Fi-Saga, die einige Ähnlichkeit mit dem amerikanischen Sternenepos 'Star Trek' aufweist, zahlreiche TV-Serien, OAV-Serien und Spielfilme sowie Computer- und Videospiele produziert. Die Serie um die Giganten-Kampfmaschinen, den sogenannten Gundams oder Mobile Suits (MS), war außerhalb Japans lange Zeit nur eingeschworenen Fans zugänglich bis sie 1998 in den USA endlich im Fernsehen ausgestrahlt wurde. Und seither boomt der mittlerweile 24 Jahre alte "Erde gegen Weltall"-Epos unaufhörlich. Jetzt bringt Tele 5 die bekannteste Anime-Serie Japans auch ins deutsche Fernsehen: Ab 04. Juli 2003, 20.15 Uhr können sich alle Manga-Anime-Freunde auf 49 Folgen 'Gundam Wing', die immer freitags als Doppelfolgen ausgestrahlt werden, freuen. Die Serie von 1995/96 (Originaltitel 'New Mobile Report Gundam W') ist durch hohen Standard der Animation, fantastische Mecha Designs, exzellente Story sowie cooler Soundtrack machen 'Gundam Wing' ein unumgängliches Anime-Highlight.

Zum Inhalt: Nach 20 Jahren Knechtschaft unter der Allianz, versucht eine Handvoll Rebellen sich gegen das Regime aufzulehnen. Die fünf hochtrainierten Gundam-Piloten Heero Yuy, Quatre Raberba Winner, Duo Maxwell, Chang Wu Fei, Trowa Barton werden unabhängig voneinander von der Rebellen-Basis zur Erde geschickt: Dort sollen sie in der 'Operation Meteor' die Regierung der Weltallianz stürzen, deren Geheimgesellschaft OZ die Weltraumkolonien mit Tyrannei und ihren grausamen OZ-MS (Mobile Suit-Maschinen) unter Kontrolle halten will. Die fünf Elite-Kämpfer - allesamt erst fünfzehn Jahre alt und ausgerüstet mit ihren weiter entwickelten, fast unzerstörbaren Mobile Suits, den so genannten Gundams - sollen in unterschiedlichen Regionen der Erde mit Guerilla-Taktik die Rebellion der Weltall-Kolonien vorbereiten. Von den Elite-Piloten muss vor allem Heero Yuy die gefährlichsten Abenteuer bestehen, aber mit Hilfe seiner Freunde gelingt es ihm, sich gegen einen übermächtigen Feind und seinen OZs-Mobile Suits zur Wehr zu setzen.


Noch keine Kommentare vorhanden





Zurück