Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Newsmeldung von animexx

Thread-InfosVeröffentlicht: 10.03.2003, 10:24
Quelle: anime.de


News von  animexx
10.03.2003 10:24
Mt. Head auf dem Internationalen Filmfest Dresden
Newsmeldung von  animexx auf Animexx.de
Logo
Auf dem diesjährigen Internationalen Filmfest Dresden für Animations- und Kurzfilme wird der Anime-Kurzfilm "Mt. Head" (Atama-yama) von Koji Yamamura gezeigt, der für den diesjährigen Oscar in der Kategorie Kategorie 'bester Kurz-Trickfilm' (Best Animated Short Film) nominiert wurde (wir berichteten). Laut der augenblicklichen Planung wird "Mt. Head" im Rahmen des Wettbewerbs des Festivals am 15. April 2003 um 19:30 Uhr bzw. am 16. April um 18:00 Uhr im Kino "Metropolis" in Dresden gespielt. Weitere Information zum Filmfest werden demnächst auf der Festival-Seite veröffentlicht. "Mt. Head" wird auch auf der Animagic 2003 gezeigt werden. Die Homepage zum Film gibt es hier, eine kurze Beschreibung des Films findet man im Anhang.
"Die wundervoll animierte und erzählte Geschichte handelt von einem dicken Typen, dem ein Kirschbaum aus dem Kopf wächst, unter dem sich immer mehr Menschen versammeln. Die benehmen sich völlig daneben, nerven den Kopfbesitzer schließlich so, dass er die Pflanze ausreißt und dabei ein Loch hinterlässt, in das er zuletzt selbst hineinfällt. Absolute Weltklasse – aber bestimmt kein Omen für das Festival, das einen eher sorgsamen Umgang mit seinen Pflänzchen pflegt."

Verfasser Betreff Datum
Seite 1
 animexx Mt. Head auf dem International... 10.03.2003, 10:24
jinruihokan Mt. Head auf dem International... 10.03.2003, 11:09
lukian Mt. Head auf dem International... 10.03.2003, 13:16
sic Mt. Head auf dem International... 10.03.2003, 11:15
Seite 1



Von:    animexx 10.03.2003 10:24
Betreff: Mt. Head auf dem Internationalen Filmfes... [Antworten]
Avatar
 
Wir bitten um Kommentare zu diesem Thema!



Von:   abgemeldet 10.03.2003 11:09
Betreff: Mt. Head auf dem Internationalen Filmfes [Antworten]
Avatar
 
Wer sich einen genaueren Eindruck vom Stil dieses Kurzfilms verschaffen will, der kann sich unter http://www.awn.com/oscars03/?ctype=shorts&nominee=3 einen kurzen Clip daraus ansehen. Mit dem, was man so landläufig unter "Anime-Stil" versteht, hat Yamamuras Werk allerdings nur recht wenig zu tun.



Von:   abgemeldet 10.03.2003 13:16
Betreff: Mt. Head auf dem Internationalen Filmfes [Antworten]
Avatar
 
> Wer sich einen genaueren Eindruck vom Stil dieses Kurzfilms verschaffen will, der kann sich unter http://www.awn.com/oscars03/?ctype=shorts&nominee=3 einen kurzen Clip daraus ansehen.

Danke für den Link! :-)

>Mit dem, was man so landläufig unter "Anime-Stil" versteht, hat Yamamuras Werk allerdings nur recht wenig zu tun.

Ja, sicher, aber gerade deswegen finde ich es toll, daß auf dem Dresdner Festival darauf hingewiesen wird, daß *auch das* eben ein Anime ist.
*** Das Animexx-News Forum geht wieder! :)
*** http://animexx.4players.de/shinanimexx/forum.phtml?db_forum=shinnews
*** Seht, was die Leute *wirklich* interessiert!
--
** Christian Joachim Hartmann



Von:   abgemeldet 10.03.2003 11:15
Betreff: Mt. Head auf dem Internationalen Filmfes... [Antworten]
Für nicht Dresdener, das Metropolis ist das ehemalige Bofimax am Stadtrand Richtung Radeberg/Langebrück. Vom technischen Standpunkt her ist der Umzug in Ordnung, das Metropolis hat in Dresden die vollständigste Technik (und sieht sich ja als Kulturkino), aber die zentrale Lage und das Flair der Schauburg wird man wohl deutlich vermissen. Ich rechne jedenfalls mit weniger Besuchern. Obwohl da ja die Waldschlößchen Brauerei gleich daneben ist ^^





Zurück