Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Newsmeldung von animexx

Thread-InfosVeröffentlicht: 23.07.2002, 08:01
Quelle: Anime News Network


News von  animexx
23.07.2002 08:01
Neue Go-Welle in Japan wegen Hikaru no Go?
Newsmeldung von  animexx auf Animexx.de
Logo
Laut einem Artikel vom 22.07. in der US-Zeitschrift Newsweek hat die Manga-Serie "Hikaru no Go" rund um das japanische Brettspiel Go zu einer Renaissance dieses Spiels in Japan geführt. Während bis Mitte der 90-er Jahre die Gesamtzahl der japanischen Go-Spieler von ca. 8 Millionen auf geschätzte 5 Millionen sank, führte die Veröffentlichung der "Hikaru no Go"-Manga ab 1998 und die Ausstrahlung der gleichnamigen Anime-Serie ab Herbst 2001 zur Gründung Hunderter neuer Go-Vereine. Wie der Artikel berichtet, zeigen sich japanische Eltern und Lehrer begeistert von dieser Alternative zu Computerspielen.

Der "Hikaru no Go-Effekt" scheint sich nicht nur auf Japan zu beschränken: Wie vor kurzem berichtet, hatte ein Lehrer in Deutschland durch das Vorführen der "Hikaru no Go"-Anime-Serie an seiner Schule einen regelrechten Go-Boom ausgelöst.


Noch keine Kommentare vorhanden





Zurück