Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Newsmeldung von animexx

Thread-InfosVeröffentlicht: 05.04.2002, 11:35
Quelle: ANIMAXIS


News von  animexx
05.04.2002 11:35
Aktuelle Manga-Wochencharts in Japan
Newsmeldung von  animexx auf Animexx.de
Logo
Der japanische Online-Händler ANIMAXIS präsentiert die Top 10 der meistverkauften Manga in der Woche vom 27.03.-02.04. in Japan. Unter den ersten zehn befinden sich dieses Mal keine aktuellen Neuerscheinungen. Der neu vorkommende "Clover"-Band sollte übrigens nicht mit der (auf deutsch bei Carlsen erscheinenden) Manga-Serie von CLAMP verwechselt werden - es handelt sich trotz des gleichen Namens um eine andere Geschichte einer anderen Zeichnerin, wie schon am Cover erkennbar ist.
Die ausführlichen Manga-Charts mit Links zu den Cover-Scans gibt es im Anhang.

Manga Top 10 vom 27.03.-02.04.2002 in Japan (in Klammern Platzierung in den Top 10 der Vorwoche):

1. (-) Sora wa Akai Kawa no Hotori #27 (Chie Shinohara, Shogakukan; Cover-Scan)
2. (1) Vagabond #13 (Eiji Yoshikawa & Takehiko Inoue, Kodansha; Cover-Scan)
3. (-) Clover #12 (Chiya Toriko, Shueisha; Cover-Scan)
4. (2) Inu Yasha #25 (Rumiko Takahashi, Shogakukan; Cover-Scan)
5. (3) Hanazakari no Kimitachi e #17 (Hisaya Nakajyo, Hakusensha; Cover-Scan)
6. (-) Yokubou to Koi no Meguri #3 (Noribe Mashin, Shogakukan; Cover-Scan)
7. (-) Akuma na Eros #4 (Mayu Shinjo, Shogakukan; Cover-Scan)
8. (6) Captain Tsubasa Road To 2002 #4 (Yoichi Takahashi, Shueisha; Cover-Scan)
9. (4) Flame of Recca #32 (Nobuyuki Anzai, Shogakukan; Cover-Scan)
10. (5) ARMS #21 (Ryouji Minagawa, Shogakukan; Cover-Scan)

Verfasser Betreff Datum
Seite 1
 animexx Aktuelle Manga-Wochencharts in... 05.04.2002, 11:25
Darkangel10995 Aktuelle Manga-Wochencharts in... 08.04.2002, 06:48
Seite 1



Von:    animexx 05.04.2002 11:25
Betreff: Aktuelle Manga-Wochencharts in Japan [Antworten]
Wir bitten um Kommentare zu diesem Thema!



Von:   abgemeldet 08.04.2002 06:48
Betreff: Aktuelle Manga-Wochencharts in Japan [Antworten]
cool wil ich



Und eines Tages werden sich die Unterdrückten und Geknechteten erheben um gegen ihre Herren rebellieren und nach diesem Tage wird nichts mehr so sein wie es vorher einmal war.

"Die Fantasie ist die einzige Waffe im Kampf gegen die Wirklichkeit"





Zurück