Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Newsmeldung von animexx

Thread-InfosVeröffentlicht: 22.11.2001, 00:02
Quelle: VOX


News von  animexx
22.11.2001 00:02
Lodoss-Animenacht auf 28.12. verschoben
Newsmeldung von  animexx auf Animexx.de
Logo
Die ursprünglich für 14.12. angekündigte Animenacht auf VOX, bei der alle "{~E304~}"-Folgen gezeigt werden sollten, ist um zwei Wochen auf Freitag, den 28. 12., um ca. 00:45 Uhr verschoben worden.
Die offizielle Ankündigung gibt es im Anhang.
--------------- Original-Meldung von VOX

DCTP Nacht Club
Record of Lodoss War (OmU)
(Roudosu Tou Sen Ki)

28.12.2001, 00:45 Uhr

Anime, Japan 1990
Regie: Akinori Nagaoka
Charakterdesign: Nobuteru Yuuki


Der finstere Herrscher Beld schickt sich an, die Insel Lodoss zu erobern. Der junge Parn macht sich mit seinen Freunden auf den Weg, um sich ihm entgegenzustellen.

Beld, der Herrscher der schwarzen Insel Marmo im Süden von Lodoss, hält die Zeit für gekommen, Lodoss zu erobern. Die Hexe Karlla bietet ihm ihre Unterstützung an. Unterdessen rettet der junge Parn ein Mädchen vor dem Übergriff einer Gruppe finsterer Goblins und tötet einen von ihnen. Parn macht sich mit Etoh, Magier Slayn und Zwerg Ghim auf den Weg, um mehr über die böse Macht herauszufinden, die Lodoss bedroht. Im Wald schließt sich ihnen die Elfe Deedlit an. Doch kurz darauf werden Parn, Etoh, Deedlit, Slayn und Ghim von den Rittern des Reiches Alania als vermeintliche Spione festgenommen und in der Festung Myce eingekerkert. Als Hauptmann Jebra in Etoh einen Falis-Priester erkennt, lässt er sie frei.

Noch in derselben Nacht führt Ashram, der Hauptmann von Belds Rittergarde, seine Männer zum Angriff auf Myce. Die Festung steht in Flammen. In letzter Sekunde können die fünf Freunde fliehen. Nach dem Fall von Myce und dem Tod von König Kanon wollen die anderen Könige von Lodoss sich gegen die Angriffe von König Beld von Marmo schützen. Parn und seine Freunde retten Prinzessin Fianna, die von ihrem Vater Kadmos als Botin zu König Fahn geschickt wurde, vor der Hexe Karla und werden dafür als Helden gefeiert. Belds Herrführer, Hauptmann Ashram, setzt seinen Feldzug auf Lodoss fort. Fahn und König Kashue schließen sich gegen Belds Truppen zusammen. Vom Weisen Wort erfährt Parn, dass Karla eine Überlebende des Königreichs der Zauberer und 500 Jahre alt ist. Sie hat in verschiedenen Körpern gelebt und sich immer wieder in die Geschichte von Lodoss eingemischt. In der Zwischenzeit versammeln sich Ashrams Dämonen und Ungeheuer zur Endscheidungsschlacht gegen die Truppen von Fahn und Kashue. Auf dem Schlachtfeld treffen König Beld und König Fahn, die früher befreundet waren, im Zweikampf aufeinander. Beld tötet Fahn, wird aber seinerseits mit einem Blitz von Karla getötet.

Der Drache Shooting Star, der das Zepter der Macht bewacht, bedroht das Reich König Kashues. Kashue macht sich auf den Weg, um ihn zu töten - genauso wie Ashram den Drachen bezwingen will, um an das Zepter zu gelangen. Parn schließt sich Kashue an. Ashram erreicht als Erster das Zepter, mit dessen Macht es ihm gelingt, den riesigen Drachen zurückzuhalten. Aber er verliert das Zepter an Wagnard und Pirotess wird von dem rasenden Drachen getötet. Während im Königreich Flaim die Rückkehr des Herrschers Kashue gefeiert wird, droht Lodoss weiterhin Gefahr von Marmo, in dessen Besitz nun das Zepter der Macht ist. Kashue versammelt seine Truppen. Parn und Deedlit werden von Wagnard angegriffen, der Deedlit entführt. Er will die Elfe opfern, um Kardis - die Göttin der Zerstörung - zu erwecken und zu beherrschen. Unterdessen kämpfen über der schwarzen Insel die Drachen Mycen und Narse miteinander. Auch Wagnard und Ashram tragen einen blutigen Kampf um das Zepter der Macht aus. Der Streit, in den sich Parn einschaltet, wird über das Schicksal von Lodoss entscheiden.


Noch keine Kommentare vorhanden





Zurück