Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Newsmeldung von animexx

Thread-InfosVeröffentlicht: 24.09.2001, 00:28
Quelle: Georg "efwe" Tempel, Comicforum


News von  animexx
24.09.2001 00:28
Deutsche Fanart-Zeichnerin wird Manga-Zeichnerin
Newsmeldung von  animexx auf Animexx.de
Logo
Ihre ersten Zeichnungen hat sie in unserer Fanart-Galerie veröffentlicht, dann wurde Animexx-Vizepräsident Joachim Probst auf sie aufmerksam und hat sie weiter vermittelt. Mit Erfolg: wie EMA-Chefredakteur Georg "efwe" Tempel jetzt bekannt gegeben hat, ist die Zeichnerin "Kitsune" inzwischen bei EMA unter Vertrag. Zusammen mit der Storyautorin "Eve Pain" wird sie bald ihren ersten richtigen Manga mit dem Arbeitstitel "Blood Rushing Night" in der Manga Power herausbringen. Sollte diese auf ca. 40-60 Seiten angelegte Kurzgeschichte, die nur ein Ausschnitt aus einem wesentlich umfangreicheren Gesamtwerk ist, bei den Lesern ankommen, ist sogar eine Veröffentlichung im Taschenbuch-Format geplant.
Der Animexx freut sich, dass er zu den Grundlagen für diese Entwicklung beitragen konnte, und wünscht Kitsune und Eve Pain alles Gute und viel Erfolg bei ihrem Projekt!

Den Wortlaut von Georg Tempels Meldung im Comicforum gibt es im Anhang.
---------- Originalmeldung im Comicforum
efwe 23.09.2001 17:57

mit der freundlichen unterstützung von joachim probst konnten wir ein deutsches zeichnerinnenteam an bord der "mangapower" holen, die mit "blood rushing night" ihr erstes 40 - 60 seiten umfassendes werk vorlegen werden. die beiden damen werden unter den pseudonymen eve pain und kitsune veröffentlichen. wenn's dem leser gefällt - und davon gehen wir aus - werden wir ihre kurzgeschichten später dann auch als taschenbuch veröffentlichen.
----------


Noch keine Kommentare vorhanden





Zurück