Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Newsmeldung von animexx

Thread-InfosVeröffentlicht: 14.05.2001, 20:00
Quelle: RTL II


News von  animexx
14.05.2001 20:00
Neue Infos zu Dragonball Z auf RTL II
Newsmeldung von  animexx auf Animexx.de
Logo
Offizielle Meldung von RTL II zur geplanten Ausstrahlung von Dragonball Z im Oktober:

----------
RTL II hat die Rechte an allen 291 DBZ-Episoden. Es handelt sich um die französische Fassung.
Einige dieser Episoden wurden z.B. in den USA aufgrund der dargestellten Gewalt nicht ausgestrahlt.
Wie der deutsche Jugendschutz auf DBZ reagiert, ist noch nicht abzusehen.

Die DBZ-Synchro übernimmt das gleiche Studio, das bereits für die deutsche Fassung von Digimon verantwortlich war!

Und da es immer noch Fans gibt, die an der Ausstrahlung im Oktober zweifeln, wollen wir Crawls mit dem Starttermin im Anime-Programm laufen lassen.
Somit sollte auch der Letzte überzeugt sein, dass wir es wirklich ernst meinen!
----------

(Anmerkung: "Crawls" sind Laufschriften am unteren Bildschirmrand, die im laufenden Programm eingeblendet werden.)

Verfasser Betreff Datum
Seite 1
 animexx Neue Infos zu Dragonball Z auf... 14.05.2001, 19:43
 Kakeru Neue Infos zu Dragonball Z auf... 14.05.2001, 20:17
 DocSleeve Neue Infos zu Dragonball Z auf... 14.05.2001, 20:53
 Kakeru Neue Infos zu Dragonball Z auf... 14.05.2001, 23:24
 -Gaia- Neue Infos zu Dragonball Z auf... 15.05.2001, 07:30
dark_one Neue Infos zu Dragonball Z auf... 15.05.2001, 09:29
Soi Neue Infos zu Dragonball Z auf... 15.05.2001, 10:23
 ionis Neue Infos zu Dragonball Z auf... 15.05.2001, 10:42
Civ-sama Neue Infos zu Dragonball Z auf... 15.05.2001, 14:29
mangafreak Stimmen 15.05.2001, 15:07
 Kakeru Neue Infos zu Dragonball Z auf... 15.05.2001, 17:34
Seite 1



Von:    animexx 14.05.2001 19:43
Betreff: Neue Infos zu Dragonball Z auf RTL II [Antworten]
Wir bitten um Kommentare zu diesem Thema!



Von:    Kakeru 14.05.2001 20:17
Betreff: Neue Infos zu Dragonball Z auf RTL II [Antworten]
> Wir bitten um Kommentare zu diesem Thema!

Also so wie RTL reagiert, scheint ja kein Mensch wirklich geglaubt zu haben, dass die DBZ ausstrahlen. Aber schön, das sie so bemüht sind, überzeugungsarbeit zu leisten.

Ciao Kakeru





Ich bin auf der Suche, nach der Prinzessin, die allein die Welt retten kann... und ich werde Sie finden, mit fairen oder unfairen mitteln



Von:    DocSleeve 14.05.2001 20:53
Betreff: Neue Infos zu Dragonball Z auf RTL II [Antworten]
@Kakeru:
Ich glaube, nach so vielen Gerüchten über eine so lange Zeit:
- "ich kenne den Chef von RTL2 persönlich, und der hat gesagt..."
- "DBZ startet nächste Woche!"
- "ich weiß das ganz sicher, weil ich das auf der XYZ-Homepage gelesen habe"
- usw. usw. usw.
haben am Anfang tatsächlich nur wenige geglaubt, daß es jetzt *wirklich* so weit ist. Und da will RTL2 natürlich so konsequent wie möglich informieren, damit nicht schon wieder irgendwelche Verschwörungstheorien rumschwirren. Ich hab' z.B. in einem Forum Sachen gelesen, die waren jenseits von Gut und Böse ("RTL2 nutzt die Fans für Meinungsmache aus!" und ähnlichen Blödsinn).

Ich freue mich lieber darüber, daß sich RTL2 so viel Mühe gibt und die Fans so früh und so umfassend informiert. Das müßten sie nämlich gar nicht tun... ;-)



Von:    Kakeru 14.05.2001 23:24
Betreff: Neue Infos zu Dragonball Z auf RTL II [Antworten]
Aber eines stört schon etwas. Nachdem für DBZ das Digimon Tonstudio verantwortlich ist, müssen wir uns ja anscheinend auf neue Stimmen einstellen... Dabei hatte ich mich an die alten gerade gewöhnt, und fand sie gar nicht mal mehr so schlecht.

Hätte man für WP nicht die Digimon Tonstudios wählen können und für DBZ das gleiche wie bei DB? Naja, wie dem auch sei.
RTL2 hat keine Mühen gescheut bzw, wird keine Mühen scheuen :)

Ciao Kakeru





Ich bin auf der Suche, nach der Prinzessin, die allein die Welt retten kann... und ich werde Sie finden, mit fairen oder unfairen mitteln



Von:    -Gaia- 15.05.2001 07:30
Betreff: Neue Infos zu Dragonball Z auf RTL II [Antworten]
Wie ist das mit den Crawls? Stehen da die Nummern der Folgen das jeder mit zählen kann, oder wie????



Von:   abgemeldet 15.05.2001 09:29
Betreff: Neue Infos zu Dragonball Z auf RTL II [Antworten]
nein...d.h. da werden bei im moment laufenden Serien nachrichten erscheinen wie "noch 2 Monate bis DBZ!", oder "in sechs Tagen kommt DBZ"...

Digimontonstudios: auch wenn die eine oder andere Stimme vielleicht nicht passt, so wird doch immerhin lippensynchron gearbeitet und man bemerkt den unterschied beim sprechen von unterschiedlichen emotionen. und das ist nicht selbstverständlich!(das synchroteam von den Vox-animes)

Frz-Fassung: Und wie sieht das innerhalb der Folgen aus? Ist da was weggeschnitten, oder ist alles noch heil?

dark one
will mehr smileys)



Von:   abgemeldet 15.05.2001 10:23
Betreff: Neue Infos zu Dragonball Z auf RTL II [Antworten]
Ich glaub schon, dass die geschnitten sind... war das nicht in Frankreich, wo die letzten Folgen aufgrund von Beschwerden nicht mehr ausgestrahlt wurden?

cya

Soi



Von:    ionis 15.05.2001 10:42
Betreff: Neue Infos zu Dragonball Z auf RTL II [Antworten]
JAAA!! endlich!! *totfreu* mein vegeta-chan in farbe!!!
und wehe die kürzen auch nur irgend etwas weg!! weiß doch jeder, das es gut ausgeht und wenn der jugendschutz plärrt(was er 100%ig tun wird, siehe sailor moon) soll RTL2 die "harten" folgen bitte nachts senden!! das ist für mich und viele andere bestimmt die beste lösung, bevor sie dragon ball folgen eklig kürzen oder gar nicht erst senden.
und die synchro? hehe, ich hätte mir die von flint hammerhead gewünscht! das scheint mir nämlich noch am wenigisten gekürzt. (verpiss dich du alte schnalle)
und immer dran denken : Döner macht schöner!



Von:   abgemeldet 15.05.2001 14:29
Betreff: Neue Infos zu Dragonball Z auf RTL II [Antworten]
Hoffen wir mal, dass die auch Lieder beibehalten werden! Die sind nämlich voll geil: "We Gotta Power" und "Cha La Head Cha La".
Hoffentlich bringt RTL2 danach DBGT oder die DB(Z,GT) Specials! Auch mit den Songs (halt nur auf deutsch). Ambesten von den TOYCO Studios gemacht, die auch die deutschen Versionen der Japanischen Songs von DIGIMON, DIGIMON 02, MONSTER FARM (RANCHER) und SAILOR MOON gemacht haben.



Von:   abgemeldet 15.05.2001 15:07
Betreff: Stimmen [Antworten]
Ich denk, dass die alten Stimmen übernommen werden! (genauso wie bei Sailor Moon - naja einige konnten nich übernommen werden, da se ja net wolltn!) Das einzige, wovor ich Angst habe ist: Synchronisiert dieses Studio net auch Flint Hammerhead?



Von:    Kakeru 15.05.2001 17:34
Betreff: Neue Infos zu Dragonball Z auf RTL II [Antworten]
Das ist nur bedingt richtig.
Toyco hat lediglich das erste Opening und das Ending von SAilor Moon gemacht (sag das Zauberwort)
Die Songs in der Serie stammen laut Aussage von Andy Knote nicht von Toyco.

Ciao Kakeru




Ich bin auf der Suche, nach der Prinzessin, die allein die Welt retten kann... und ich werde Sie finden, mit fairen oder unfairen mitteln





Zurück