Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Without Feelings


Erstellt:
Letzte Änderung: Gestern
nicht abgeschlossen
Deutsch
2727 Wörter, 27 Kapitel
Hauptcharaktere: Hikari "Kari" Yagami
Trigger-Warnungen: Missbrauch
Hallo meine Lieben :)

an dieser Stelle möchte ich nur eines sagen, vielen lieben Dank an Linchen-86 du hast mir super geholfen ;) <3


~ * ~



um ganz sicherzugehen habe ich jetzt auch die erste Triggerwarnung eingefügt :)
damit habe ich bisher noch nicht gearbeitet, doch hier sollte ich es jetzt dann bzw. innerhalb der nächsten Kapitel einfügen ...

Fanfic lesen
Kapitel Datum Andere Formate Daten
~komplette Fanfic~ V: 21.03.2017
U: Gestern
Kommentare (46 )
2727 Wörter
Kapitel 1 broken E: 21.03.2017
U: 16.04.2017
Kommentare (2)
101 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 2 escape E: 28.03.2017
U: 19.04.2017
Kommentare (3)
101 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 3 homeless E: 04.04.2017
U: 29.04.2017
Kommentare (2)
101 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 4 hungry E: 07.04.2017
U: 01.05.2017
Kommentare (5)
101 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 5 nightmare E: 11.04.2017
U: 06.05.2017
Kommentare (3)
101 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 6 puppy E: 14.04.2017
U: 08.05.2017
Kommentare (2)
101 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 7 help E: 18.04.2017
U: 15.05.2017
Kommentare (3)
101 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 8 shelter E: 21.04.2017
U: 16.05.2017
Kommentare (2)
101 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 9 breakup E: 25.04.2017
U: 20.05.2017
Kommentare (1)
101 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 10 companion E: 28.04.2017
U: 21.05.2017
Kommentare (1)
101 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 11 present E: 02.05.2017
U: 28.05.2017
Kommentare (2)
101 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 12 photos E: 05.05.2017
U: 31.05.2017
Kommentare (1)
101 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 13 thief E: 09.05.2017
U: 07.06.2017
Kommentare (2)
101 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 14 news E: 12.05.2017
U: 09.06.2017
Kommentare (1)
101 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 15 inhibition E: 16.05.2017
U: 10.06.2017
Kommentare (1)
101 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 16 thought E: 19.05.2017
U: 13.06.2017
Kommentare (1)
101 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 17 chance E: 23.05.2017
U: 17.06.2017
Kommentare (1)
101 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 18 gullible E: 26.05.2017
U: 18.06.2017
Kommentare (1)
101 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 19 doubt E: 30.05.2017
U: 30.05.2017
Kommentare (1)
101 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 20 virgin Adult (Sex) E: 09.06.2017
U: 09.06.2017
Kommentare (1)
101 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 21 dazed E: 07.06.2017
U: 07.06.2017
Kommentare (1)
101 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 22 daily E: 09.06.2017
U: 09.06.2017
Kommentare (2)
101 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 23 numb Adult (Sex) E: 10.06.2017
U: 10.06.2017
Kommentare (3)
101 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 24 desire E: 13.06.2017
U: 13.06.2017
Kommentare (1)
101 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 25 emaciated E: 16.06.2017
U: 16.06.2017
Kommentare (2)
101 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 26 tears E: 20.06.2017
U: 20.06.2017
Kommentare (1)
101 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 27 weak E: Gestern
U: Gestern
Kommentare (0)
101 Wörter
abgeschlossen
KindleKindle
ePub Diese Fanfic im ePUB-Format für eBook-Reader
  • Charakter
    Hikari Yagami




    Sie lässt alles zurück um das zu tun, was ihr Herz braucht und nicht leiden zu müssen.


    ~ * Ohne zurückzublicken starr in die Zukunft * ~

  • Charakter
    Raito

    Rasse:: Akita Inu

    Der Hund ist das einzige Wesen auf Erden, das dich mehr liebt, als sich selbst.


    Josh Billings (1818 - 1885)

  • Charakter
    Raito

    Rasse:: Akita Inu

    Mit einem kurzen Schweifwedeln kann ein Hund mehr Gefühle ausdrücken,

    als mancher Mensch mit stundenlangem Gerede.


    Louis Armstrong (1900 - 1971)

  • ~ * Nebencharaktere * ~

  • Charakter
    Osamu

    Erster Auftritt: Kapitel 7
    Alter bei Auftritt: 28
  • Charakter
    Hisaki

    Erster Auftritt: Kapitel 17
    Alter bei Auftritt: 26
  • Charakter
    Chio

    Erster Auftritt: Kapitel 39
    Alter bei Auftritt: 21
  • Charakter
    Rin

    Erster Auftritt: Kapitel ??
    Alter bei Auftritt: 25
  • Charakter
    Nozomi

    Erster Auftritt: Kapitel ??
    Alter bei Auftritt: 1
    Alter auf dem Bild: 6
Kommentare zu dieser Fanfic (46)
[1] [2] [3] [4]
/ 4

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  Ann-chen
2017-06-23T17:01:12+00:00 Gestern 19:01
Guten Abend!

Juhu! Der Hund hat wieder einen schönen Auftritt ;) darüber habe ich mich sehr gefreut!
Das Kapitel ist sehr feinfühlig und emotional geschrieben.
Man kann richtig die Verbundenheit zwischen den beiden spüren.
Der Hund hat ihr verziehen und Hikari merkt, dass sie der Hund immer für Sie da ist.
Ich habe echt Hoffnungen, dass es jetzt Berg auf geht...

Lg Ann-chen
Von:  Ann-chen
2017-06-20T18:55:09+00:00 20.06.2017 20:55
Guten Abend!

Interessanter Weg..Hikari aus den klauen dieses Monsters zu retten.
Ich bin froh, dass Hikari abhaut.
Obwohl ich mich wundere, dass sie so einfach abhauen kann.
Ist der Typ grade unterwegs?
Naja..Hauptsache Hikari ist frei- ok ich hoffe, dass sie frei ist :(
Kann es jetzt wieder Berg auf gehen? Ja :D
Ich denke Hikari hat genug gelitten..
Und der süße Hund ist wieder bei ihr?
Das finde ich schön :) das die beiden sich wieder treffen..

Lg Ann-chen
Antwort von:  phean
20.06.2017 21:12
Hallo :)

wo Hisaki ist kommt natürlich noch ;)
aber zuerst kommen ein paar andere Punkte, die abgearbeitet werden müssen
wie immer gibt es bei 100 Worten nicht viel Platz, sodass ich mich auf eine Reihenfolge einigen musste ;)

und ja Raito ist zurück :)
natürlich ist er zurück :D ist doch in den Charakteren drin ... Hisaki und Osamu kamen nicht lange genug vor, dass sie es in diese Auflisten geschafft hätten. Ich kann mir aber gern einmal Gedanken machen, wie sie aussehen würden und dann Bilder von allen vorkommenden Charakteren reinstellen :D uhhh da hätte ich jetzt Lust drauf :'D

LG Phean
Antwort von:  phean
20.06.2017 21:35
hihi, jetzt war ich so frei und hab da was rausgesucht :D
Antwort von:  Ann-chen
Gestern 21:07
Hey :)

Sehr gut, dass du Bilder von den charakteren hochgeladen hast ;)
Jetzt kann man sich die Menschen besser vorstellen und man hat ein genaueres Bild davon wie alt die Menschen sind :)
Die Mühe hat sich gelohnt !
Von:  Ann-chen
2017-06-16T09:58:19+00:00 16.06.2017 11:58
Guten Tag!

Oh man..jetzt ist sie sogar süchtig nach dem Zeug. Das ist total traurig..
Dabei weis sie noch nicht Mals, was genau. Aber ich kann es mir schon denken- und ganz alleine ist dieser Typ Schuld!
Wäre sie ihm doch nie begegnet..oder wäre sie doch nicht so naiv gewesen.
Wie soll sie jemals aus diesem Schlamassel raus kommen?
Ich bin sehr gespannt, wie du diese knifflige Aufgabe lösen wirst- wie du Hikari aus den Fängen dieses Typen befreist ..
Ich denke nämlich nicht, dass es ihre letzte Station seien wird- ich denke da kommt noch viel mehr, was Hikari erleben wird in deiner Geschichte.
Ich freue mich schon auf das neue Kapitel :) vielleicht ist es schon online wenn ich von der Arbeit nachhause komme? Mal schauen :)

Also! Bis tkm nächsten spannenden Kapitel!

Lg Ann-chen
Antwort von:  phean
20.06.2017 07:18
Hi, wenn ich heut schon das neue Kap noch hochlade, muss ich noch antworten (vom Handy, daher kein Roman)

Ja, süchtig ist sie und nach was, wird sie wohl nicht rausfinden ... Und genau deswegen, hab ich Kari so naiv gebraucht ;) dafür sage ich für die nächste Zeit gutes voraus ;)

Aber ja, es ist online xD
Das übernächste nun auch ;)

Liebe Grüße
Phean
Von:  Ann-chen
2017-06-13T11:32:37+00:00 13.06.2017 13:32
Guten Tag!

Ich finde es ganz toll, dass du einfach drei Kapitel in einer Woche hochgeladen hast :) ich habe mich sehr darüber gefreut!
Jetzt zum Kapitel:
Oh man..ich kann einfach nur immer das gleiche schreiben:
Die arme Hikari und dieser blöder Kerl ..!
Das er das ohne mit der Wimpern zu zucken mit ihr abzieht..
Und sie lässt es zu..auch wenn sie nicht anders kann. Wahrscheinlich wird sie mit Drogen vollgepumpt .
Oh man..ich hoffe bald kommt etwas Gutes und Hikari reißt sich aus den Fängen dieses Mannes!
Lass sie nicht mehr so leiden ..
Und ich finde es gut, dass du mal ein etwas anderes Kapitel hochgeladen hast. Und ich finde es gut, dass du es auf adult gesetzt hast.
Mach weiter mit deinem Schreibstil :) mich begeisterst du immer wieder!

Lg Ann-chen
Antwort von:  phean
13.06.2017 16:08
Hallo :)

ja, ein besonderer Fall, weil ich was hatte auf fanfiktion.de klären müssen und es wäre blöd, wenn das Kap nur dort kommt und hier nicht ;)
aber geklärt ist es rechtlich, aber nicht emotional, denn ich werde weiter angepflaumt ...
aber ja, zum erfreulichen^^
Wiederholungstäter würde ich sagen, immerhin scheint er darin Erfahrung zu haben ...
bald ist es geschafft ;)
(oh Gott das kann auch gerade klingen, dass sie stirbt D: )

ja, das adult war wohl nötig ;)
das Kapitel war wirklich das Erste, das von dieser Geschichte existierte, aber mit diesem anzufangen wäre wohl wirklich hart gewesen ;D
vielen lieben Dank für deine Worte :) ich hoffe ich begeistere dich weiter :)

Liebe Grüße
Phean
Antwort von:  Ann-chen
15.06.2017 00:28
Hallo!

Ich habe es auf Fanfiktion.de gelesen..und ich muss sagen! Ich finde es gut, dass du dich nicht von so welchen Kommentaren entmutigen lässt.
Ich finde es gut, dass du weiter schreibst- ja! Es ist speziell. Aber warum sollte man diese Themen nicht aufgreifen? Ich finde es gut, dass du die Themen einbaust.
Außerdem schreibst du ca. 100 Wörter- daher sind die Themen nicht bis ins Detail beschrieben.
Und du hast am Anfang der Geschichte (im aller ersten Kapitel) geschrieben, dass es hart werden wird.
Daher wissen die Leser, dass die Geschichte Themen aufgreift, die traurig sind.
Also! Lass dich nicht entmutigen! Mach weiter :) Viele Leser mögen deine Geschichte!
so..das wollte ich schon länger loswerden. Gut das du das Thema angesprochen hast :)
lg Ann-chen
Antwort von:  phean
20.06.2017 07:13
Darf ich ehrlich sein? Ich hätte nicht gedacht, dass sich das jemand von hier durchliest xD
Aber vielen lieben Dank :) wie ich meinte, würde man nur über das schreiben, was man selbst erlebt hat, dann gäbe es keine Fantasy-Romane ... Und es würde eigentlich nichts geben ... Wobei, letztens ist mir ein Digimon über den Weg gelaufen ... ;)

Ja, bei 100 Wörtern kann ich eigentlich nichts schreiben und ich werde auch nicht jedes kleine Detail ausarbeiten ... Es vergeht einfach Zeit, die sich jeder selber denken kann, wie bisher auch, nur manche Kaps haben einen direkten Zeitraum angegeben.

Ich mach auch weiter ;) davon lass och mir nicht die Laune verderben. Er kann wiederkommen, wenn er nicht so barsch ist und Kritik ordentlich zu formulieren weiß.
Antwort von:  Ann-chen
20.06.2017 20:51
Hallo :)

Klar darfst du ehrlich sein :)
Ich lese auf fanfiction.de manche Geschichten und die Kapitel die ich hier nicht lesen kann. (Wegen adult..ja ich bin schon über 18 ;). )

Sehr gute Einstellung ;) also das du weiter machst!
Von:  Ann-chen
2017-06-09T10:03:58+00:00 09.06.2017 12:03
Guten Tag!

Juhu! Ein neues Kapitel! Momentan ist es so spannend und ich bin richtig neugierig, wie es weiter geht!

...und sie muss weiter leiden. Das arme Mädchen. Jetzt ist es ein schlimmer Kreislauf geworden, wo sie nicht mehr rauskommt.
Da hat sich der Typ die richtige ausgesucht. Wahrscheinlich hat er gemerkt, wie naiv und gutgläubig Hikari ist.
Und diese Eigenschaften benutzt er für seine Zwecke.
Ich kann den Typen nicht leiden (das kann ich nicht oft genug sagen!)
Ich bin gespannt,wie die Liebe Hikari aus dieser Sache wieder rauskommt. Und ob sie danach immer weiter nach unten fällt. In ihre Trauer ertrinkt.
Ich habe lmmer noch die Hoffnung, dass der Hund sie rettet..
Das Kapitel ist wieder sehr gut geschrieben. Mir Gefallen deine Formulierungen und deine Wortwahl :) sehr angenehm und fliesend zu lesen !

Lg Ann-Chen
Antwort von:  phean
09.06.2017 12:14
Hello :D

und das obwohl es dir nicht gefällt? (also inhaltlich gesehen ...)

ja, hat er wirklich, aber ich hatte ein Vorbild für ihn ... (ein Charakter aus einem RPG den ich spiele ... nicht aus dem wahren Leben XD !!! - seltsamer Weise mag ich den Kerl aus dem RPG allerdings wirklich :/ der wirkt so cool XD )

erwähne es weiter ;) dann vergesse ich es nicht ;D

eine Freundin hatte bereits gefragt ... du musst noch vier Kapitel durchhalten ;)

Vielen lieben Dank für deine Worte :) freut mich wirklich sehr :) weil Drabbles doch schwierig sind, weil ich manchmal noch viel mehr schreiben wollen würde *^*

Liebe Grüße
Phean
Antwort von:  Ann-chen
09.06.2017 23:55
Hallo!

Ich muss kurz zurück schreiben. Kann es nicht so stehen lassen;)
Es gefällt mir schon inhaltlich. Es ist eine sehr interessante Geschichte.
Einen wird bewusst, wie schnell man abrutschen kann.
Du bringst da sehr gut rüber und bringst mich zum nachdenken.
Vielleicht sollte man viele Dinge bewusster wahrnehmen und mehr hinterfragen.
Nur finde ich es so traurig und grausam..was mit der Armen Hikari passiert ..
Erst das erste Unglück und dann das nächste ..

Lg Ann-chen
Antwort von:  phean
10.06.2017 09:23
Guten Morgen :)

hihi dann lasse es nicht so stehen ;)

vielen lieben Dank :3
das ist ein Kommentar, das mir gefällt^^ bzw eine Meinung, die mir gefällt^^
ich liebe Kritik, wenn sie gut begründet ist und deine (oder die meiste) ist ja nur, dass du nicht magst, was mit ihr passiert :) damit kann ich leben :)

Und es freut mich, dass ich dich dadurch zum nachdenken bringe, denn etwas anderes kann ich mit 100 Wörtern auch nicht machen :)
das motiviert mich nun richtig :D

ich muss zwischen die bestehenden Kapitel nochmal etwas einfügen, sonst ist es gar zu leicht für sie und wird wohl kaum verstanden
und ich muss mir jetzt einen Zeitstrahl machen, damit ich weiß, wie viel Zeit vergangen ist XD

Liebe Grüße
Phean :)
Von:  Ann-chen
2017-06-09T09:58:30+00:00 09.06.2017 11:58
Guten Tag :)

Oh..ich hoffe dir geht es mitlerweile besser :/

Oh man..Hikari rutscht immer weiter in die tiefe. Wie kannst du nur das arme Mädchen so leiden lassen :(
Aber sie ist wirklich sehr naiv und vertraut einem fremden blind ohne Hintergedanke.
Ich kann diesen Typen nicht leiden ..der lässt Hikari leiden..

Lg Ann-Chen
Antwort von:  phean
09.06.2017 12:10
Hallo :)

ja, danke :) lag am Wetter, bekomme beim Umschwung schnell mal Kopfschmerzen oder Bauchschmerzen ... keine Ahnung wo ich die ausgegraben hatte XD

ich weiß, ich bin böse, durfte ich mir heute wieder einmal anhören^^ (hab da einen Lieblingskommentator ... -.- )

ja, sie ist wirklich naiv geraten :/ aber aus Fehlern lernt man :) also wieso sie nicht auch?
ich mag ihn auch nicht ;)
aber zu Anfang hatte ich ihn mit BLABLA markiert und aus Versehen das erste Kapitel in dem sein Name fiel auch so hochgeladen (ich hoffe, das muntert dich etwas auf XD )

Liebe Grüße
Phean
Von:  Ann-chen
2017-06-02T17:29:58+00:00 02.06.2017 19:29
Guten Abend!

Oh..es ist vollbracht. Du hast es echt durchgezogen. Hätte ich nicht gedacht.
Ich hatte kurz Hoffnungen, dass der Hund die arme Hikari irgendwie rettet. (Frag mich nicht wie xD )
Oh man..wenn es schon Berg ab geht..dann richtig oder? Noch ein weiteres schlimmes Erlebnis.
Ich hoffe Hikari wird das überstehen und nicht vollkommen im Kummer versinken.
Sie war vorher schon labil, durch die Erlebnisse. Und das muss sie jetzt auch überstehen...
Vielleicht will sie nach dem Erlebnis nachhause zu ihren Eltern und sich dort ausweinen?
Ich denke, die Eltern und ihr Bruder würden sie mit offenen Armen empfangen.
Du hast in den vergangenen Kapiteln eine gute Beziehung zwischen Hikari und ihren Eltern und ihrem Bruder beschrieben.
Oder (was ich nicht hoffe..) sie fühlt sich so dreckig, dass sie noch mehr abrutscht, auf der Straße lebt und
in ihren Kummer versinkt.
Dritte Variante: Der Hund kommt sie doch noch retten und beißt den Typen ins Gesicht!
Oh man..wieder spekuliere ich, was als nächstes passieren kann. Deine Geschichte ist einfach so spannend!
Ich freue mich schon auf das nächste Kapitel :) lass die arme Hikari nicht so leiden!

lg Ann-chen

Antwort von:  phean
09.06.2017 12:08
Hallo :D

eigentlich haben wir es doch alle gewusst ;D
wie gesagt, der Hund bricht die Tür auf und hechtet in Zeitlupe auf ihn zu und beißt ihn in den Hintern ... nein vorne rein XD in sein ... Ding ... (ich weiß nicht, wie weit man in den Kommentaren reden darf XD )
oh ich glaube, ich werde jeden überraschen ;) mal sehen :D ich bin gespannt auf jede Meinung :)

Liebe Grüße
Phean
Von:  Ann-chen
2017-06-02T17:24:00+00:00 02.06.2017 19:24
Guten Abend!

Jetzt such doch weiter nach dem Hund! Verdammt Hikari!
Der Hund war ihr doch so wichtig..und nach einer Woche hört sich auf zu suchen...
Und ich ahne böses! Ich hatte diesen Typen sowieso schon im Verdacht..
ich hoffe es passiert nicht.. lass sie nicht noch mehr leiden..das arme Mädchen!
Ich hoffe jemand rettet sie vorher..vielleicht der Hund?
Ich bin gespannt auf das neue Kapitel und werde jetzt sofort weiterlesen!

lg Ann-chen
Antwort von:  phean
09.06.2017 12:04
Hallo :)

eigentlich hatte ich im Kopf gehabt dir bereits geantwortet zu haben (hab mich wohl geirrt)

hihi ja ... sie hat aufgehört gehabt :D
du ahnst richtig ;)
ich sehe Raito direkt vor mir, wie er die Wohnungstür eintritt und ihn beißt XD

Liebe Grüße
Phean
Von:  Ann-chen
2017-05-30T19:24:45+00:00 30.05.2017 21:24
Guten Abend!

Oh nein :( Hikari soll nach ihrem treuen Begleiter Ausschau halten..statt zu flirten..
Ich traue diesem Typen nicht!
Leider ist Hikari naiv :(
Wieder gut und kurz geschrieben!

Lg Ann-chen
Antwort von:  phean
30.05.2017 21:39
Halli hallo :)

(du hängst ein Kapitel hinterher ;) )
ja, das ist sie wohl, da hast du recht :)
aber was soll man machen, sie anbrüllen? eine Möglichkeit, hilft aber nichts
ihr Weg ist geschrieben und der führt durch die Klauen dieses Mannes :'D
und ich werde es nicht mehr umschreiben ;)

aber es würde nicht zwei Bilder in den Charakteren von Raito geben, wenn er nur als Welpe auftauchen würde ;)

Liebe Grüße
Phean
Von:  Ann-chen
2017-05-26T15:43:20+00:00 26.05.2017 17:43
Guten Tag!

Oh nein..ich ahne Ärger!
Das kann doch bestimmt nicht gut gehen..oder?
Ich traue diesem Typen nicht ganz.
Er sieht sie, findet ihre Bilder interessant und anschließend will er sie groß rausbringen?
Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit?
Aber vielleicht bin ich zu misstrauisch! Vielleicht meint er es ehrlich ?
Vielleicht passiert der Hikari mal was gutes :)
Mal schauen!
Antwort von:  phean
26.05.2017 18:10
Hallöle :)
nun hier noch xD

wie ihm alle misstrauen XD ich finde es sehr amüsant und *hust* wieso will ich es eigentlich verheimlichen XD
Der kommt schon so daher XD
ich will es nicht einmal verstecken XD
weil du auch merkst, was das für ne Geschichte ist ;D

mh ... mal sehen wie du es sehen wirst XD

Liebe Grüße
Phean