Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Christmas in a Lion‘s Den

FF-Adventskalender Tag 2
Autor:   Weitere Fanfics des Autors

Erstellt:
Letzte Änderung: 28.12.2015
abgeschlossen
Deutsch
8424 Wörter, 3 Kapitel

23. Dezember 1971


Der Hogwarts-Express steht in Hogsmeade bereit, um die Schüler über die Weihnachtsferien nach Hause zu bringen. Doch zu Hause erwartet Narcissa Black nur das dröge Familienessen mit Tantchen Walburga, ihren Eltern und Tinkerbell. Das und Urgh.

 

~ * ~

 

Herzlich willkommen beim 2. Türchen des diesjährigen FF-Adventskalenders. Bei mir erwartet euch das Türchen „The Holiday Clusterfuck.“

 

Cover


Fanfic lesen
Kapitel Datum Andere Formate Daten
~komplette Fanfic~ V: 01.12.2015
U: 28.12.2015
Kommentare (7 )
8424 Wörter
The Snake E: 02.12.2015
U: 06.12.2015
Kommentare (3)
2129 Wörter
abgeschlossen
The First Lion E: 04.12.2015
U: 07.12.2015
Kommentare (2)
3127 Wörter
abgeschlossen
The Second Lion E: 18.12.2015
U: 28.12.2015
Kommentare (1)
3168 Wörter
abgeschlossen
KindleKindle
ePub Diese Fanfic im ePUB-Format für eBook-Reader
  • Charakter
    Narcissa Black

    Alter: 16 Jahre
    Haus: Slytherin
    Ist: weder eine große Freundin von Parfumwolken
    noch: von der Familienplanung ihrer Eltern.

     
     
     
     
     
     
    Bildquelle: Danika Yarosh
  • Charakter
    Frank Longbottom

    Alter: 15 Jahre
    Haus: Gryffindor
    Ist: weder ein großer Freund von Weckern
    noch: von aufgeblasenen Pfauen.

     
     
     
     
     
     
    Bildquelle: Cameron Bright
  • Charakter
    Rabastan Lestrange

    Alter: 18 Jahre
    Haus: Gryffindor
    Ist: weder ein großer Freund des amtierenden Schulsprechers,
    noch: von überfluteten Bädern.

     
     
     
     
     
     
    Bildquelle: Daniel Sherman
  • Charakter
    Rufus Scrimgeour

    Alter: 16 Jahre
    Haus: Gryffindor
    Ist: weder ein großer Freund von Quidditch
    noch: von unliebsamen Überraschungen.

     
     
     
     
     
     
    Bildquelle: Adam Brody
Kommentare zu dieser Fanfic (7)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  Calafinwe
2015-12-23T22:08:53+00:00 23.12.2015 23:08
*hereinschneit*
 
Wieder ein tolles Kapitel, wie auch schon das letzte. Deine Fanfic macht mir zwei Dinge besonders schmerzlich bewusst:
a) Ich müsste die Bücher dringend mal wieder lesen.
b) Ich weis viel zu wenig über die Nebencharaktere.
 
Ich finde es gut, wie du die Spannung in dem Kapitel aufgebaut hast, so dass man erst mal nur erahnen konnte, wer eigentlich für das Unheil im Mädchenklo verantwortlich ist. Natürlich hat man sofort die Verbindung zu Myrte. Auf Peeves bin ich aber jetzt nicht unbedingt gekommen. Es ist schon ein Unterschied, wenn man die Bücher nur auf englisch kennt.
 
 
LG
Cala~
Antwort von: Arcturus
23.12.2015 23:14
Hey,

danke für's Hereinschneien. :)

Ich weiß nicht, ob es so viel mit der Sprache zu tun hat - zumindest den letzten Teil kenne ich nur auf englisch und die meisten Informationen les ich im englischen HP-Wiki nach, weil das deutsche einfach murks ist. Beim Schreiben hilft mir, dass ich die Charas zumindest teilweise selbst in RPGs spiele. Ich glaube, dadurch kommt aber auch viel Eigeninterpretation rein, grade bei Charakteren, die man nur aus anderen Zeiten oder eben gar nicht kennt, wie es bei den Charas bislang der Fall ist.

lG
NIX
Von:  Ixtli
2015-12-13T13:02:13+00:00 13.12.2015 14:02
Wenn ich die Bücher gelesen hätte, wäre die Geschichte für mich sicher doppelt so lustig gewesen, aber ganz ehrlich, es hat mich nicht sonderlich gestört, dass ich sie nicht kenne. Du schreibst so bildlich, dass man auch mit spärlichen Informationen über HP direkt in das Geschehen reinfindet - und bis zum Schluss nicht mehr aufhören kann.
So ging es mir jedenfalls. Und das hier ist die erste HP Geschichte, die ich tatsächlich zu Ende gelesen habe. Der Hype fand damals zu meiner Freischaltzeit hier statt und das war wohl der Grund, weshalb ich das Fandom mied.

Aber zurück zur Geschichte. Soweit ich weiß, ist das hier die Generation vor Harry und Co, richtig? Du hast sie tatsächlich für mich zum Leben erweckt. Dialoge, Handeln, alles passt zusammen. Es ist Weihnachtlich, aber nicht kitschig. Wenn ich mir vorstelle, dass das hier eigentlich nur der Auftakt zum Weihnachtswahnsinn ist, der zuhause weitergeht, bin ich auf die Fortsetzung gespannt.
Und die Bücher lese ich denn jetzt auch endlich mal. Die Geschichte hat mich neugierig gemacht.
Antwort von: Arcturus
18.12.2015 14:05
Hey,

danke für deinen Kommentar.

Und ja, Narcissa ist in der Eltern-Generation. Viel erfährt man daher über ihre Schulzeit und Jugend nicht - ein Freibrief für jeden engagierten FF-Schreiber. :3

lG
NIX
Von: Orion_Black
2015-12-04T12:50:51+00:00 04.12.2015 13:50
Rufus!^^
Ich mag das Trio, aber das weißt du ja auch ohne das ich es erwähne. 
Wie dem auch sei, ich freu mich auf den nächsten Teil.
Antwort von: Arcturus
18.12.2015 14:01
Ich weiß, dass du das Trio magst. Wir sind ja auch beide Schuld dran. |D
Von: Yggdrasil
2015-12-04T11:40:18+00:00 04.12.2015 12:40
Wenn ich nicht gerade so beschäftigt wäre über diese Feuerwerksaktion zu lachen, würden mir Rufus und Cissy ja Leid tun!
*räusper*
Ich fand den Angang schon sehr interessant vom Aufbau her. Dieser Wechsel zwischen Cissys Monolog und Rufus' Gedanken hat wirklich was für sich. Allgemein gefällt mir der EInblick in seine Gedanken, die so viel über ihn und seine Beziehung zur Familie und seinen Freunden verraten.
Ich bin auf jeden Fall unheimlich neugierig, wie diese Geschichte weitergehen wird, die Charaktere sind mir unheimlich sympathisch, so wie du sie darstellst =D Kann's kaum erwarten!
Antwort von: Arcturus
18.12.2015 14:03
Ach, Rufus und Cissy sind Kummer gewöhnt. xD

Vielen Dank jedenfalls für deinen Kommentar. Freut mich zu hören, dass die Szene am Anfang so gut rüber kommt. :)

lG
NIX
Von: Shizana
2015-12-03T17:42:49+00:00 03.12.2015 18:42
Ich kann zu HP zwar, nach wie vor, nichts sagen, aber die FF habe ich dennoch gern gelesen. Es ist etwas schwer, ein geeignetes Bild vor Augen zu haben, wenn man die Charaktere nicht kennt. Dennoch waren die einzelnen Szenen so gut beschrieben, dass selbst ich schmunzeln musste. Ich liebe Düfte, aber aufdringliche Parfums sind echt ätzend … Davon rieche ich auf Arbeit so viele an nur einem Tag.

Irgendwie kann ich mit dem Thema immer noch nichts anfangen. Es wird schon seine Richtigkeit haben. :)
Antwort von: Arcturus
03.12.2015 22:14
Hey,

danke für deinen Kommentar. Stimmt, Aussehensbeschreibungen sind jetzt vielleicht n bisschen arg mau. Ich fürchte, ich bin kein sonderlich visueller Mensch. ^^;
Von: Yggdrasil
2015-12-02T19:32:12+00:00 02.12.2015 20:32
Ich muss ja sagen, dass ich auf dieses Türchen besonders neugierig war - die Themenvorgabe empfand ich ja als ein wenig eigenwillig, um es vorsichtig auszudrücken xD
Ein sehr schöner Auftakt auf jeden Fall! Ich finde die Kombination Cissy, Frank und Rufus ja sehr spannend, darauf wäre ich auch noch nicht gekommen. Allgemein finde ich deine Beschreibungen toll - sei das ihre Abneigung gegen Lucius, die richtig greifbar wirkt oder die Art und Weise wie die Freunde mit einander umgehen. Das sind einfach schöne Szenen, die man gerne liest.
Bin daher schon sehr neugierig wie es weiter geht und was sich Narzissa überlegt hat, um dem Familientreffen zu entkommen!
Antwort von: Arcturus
02.12.2015 21:47
Hey,

danke für den Kommentar. :D
Ein böser Schelm plant bereits die Vereitelung, fürchte ich.
Von:  Calafinwe
2015-12-02T17:08:40+00:00 02.12.2015 18:08
*hereinrollt*
Bin eben von der Uni gekommen und hab gleich mal geschaut, was sich hinter dem heutigen Fandom-Türchen versteckt :) Und siehe da, es ist HP. Hab das Kapitel gleich mal gelesen und bin gespannt, wie es weitergeht.
 
Bei der Beschreibung von Lucius' Parfum am Anfang mit dem ledrig hatte ich ja die Assoziation von einem alten Lederstiefel, der seit Jahren in der Sonne liegt. Gibt es solche Parfums wirklich? ^-^
 
 
Aber Narcissa ist voll süß beschrieben, wie sie sich hinter ihren Freunden versteckt. Bin wirklich schon auf die Fortsetzung gespannt :D
 
 
LG
 Calafinwe
Antwort von: Arcturus
02.12.2015 21:46
Hey,

danke für deinen Kommentar. :)

Die Duftnote ledrig gibt es übrigens tatsächlich - zumindest hat das meine Reise in die Untiefen von Douglas ergeben. Vergammelte Lederstiefel sind aber nicht gemeint ... wobei. :D