Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK


Fanart

Caladrius   [Zeichner-Galerie] Upload: 02.09.2010 11:29
KaKAO #064

Diese Karte war eigentlich meine 3. Karte für Ellers Mittelalter-STA. Leider ist es meiner Schusseligkeit geschuldet, dass ich nun doch nicht teilgenommen habe. Als ich am 13.08. für über 2 Wochen nach Hause gefahren bin, habe ich meine Mappe mit den Karten inklusive Arbeitsmaterialien für meine Hausarbeit in Göttingen liegen lassen. Dumm und peinlich, würde ich sagen. Aber da kann man nichts dran machen und noch mal passiert mir so etwas nicht XD

Die dritte Karte also ...

Ein Mann mit Bundhaube, Beinlingen, Brouche, Bart und im Badehaus!
Also, eigentlich sollte die Karte nur die Brouche (mittelalterliche Unterhose der Männer) behandeln. An die Brouche wurden die Beinlinge angenestelt. Das heißt, richtige Hosen gab es nicht; die Hosenbeine wurden bloß an die Unterhose angebunden, so zu sagen. Zur Brouche gesellten sich also die Beinlinge, als das Setting der Karte (das Badehaus) feststand. Die Idee des Badehauses kam von meiner Mutter; ich hab ihr mein Leid geklagt, keine Idee zu haben, in welches Ambiente ich meinen Mann mit Unterhose stecke. Und ihr erster Gedanke war das Badehaus! Ziemlich großartig – nach kurzer Recherche war ich total dafür gewonnen und konnte so auch wieder mein heißgeliebtes Holz malen. Mir ist schon oft aufgefallen, dass Holzelemente oftmals auf meinen Karten vorkommen und ich das gerne mache. Genauso, wie ich braune und erdige Farbtöne anscheinend sehr mag. XD
Jedenfalls, so kam das Motiv dann zustande!

Der Herr hier macht sich grad fürs Baden fertig, soll heißen, noch ist er dabei, sich zu entkleiden. Für mich ist die Karte insofern sensationell, als dass der Gute hier der erste Kerl ist, den ich oben ohne gezeichnet habe. Aber es hat ziemlichen Spaß gemacht. So ein durchtrainierter Mann ist, wenn man gerne schattiert, eine echte Fundgrube.

Diese Karte lag ja bloß als Outlines bei mir herum, aber nun hab ich sie, wie angekündigt, auch coloriert. Ich hätte es etwas schade gefunden, diese Karte ad acta zu legen. Stattdessen kann sie ertauscht werden! ^^

Die Karte ist nämlich - da sie ja nicht mehr für die STA ist – FREI!

Wer Interesse hat, der melde sich per PN bei mir. Auf Tauschanfragen in Kommentaren gehe ich nicht ein!

Ach ja, seht euch doch mal Videoclips von Army of Lovers bei youtube an. So geil!! XD

Und zum Schluss noch im Voraus vielen Dank an alle, die sich die Karte ansehen, sie kommentieren und/oder bewerten und besonderer Dank für Tipps, Kritik und Verbesserungsvorschläge!

Machts gut!

[EDIT:] Die Karte ist mittlerweile reserviert. Vielen Dank! =333
Themen:
KAKAO (Tradingcards), Mittelalter

Stile:
Alkoholmarker, Buntstifte

Zeitraum:
11.08.2010 [Skizze + Outlines]; 31.08.-01.09.2010 [Coloration]

Medium:
Copic Ciaos; Polychromos; Pilotpen 0,4; spica clear

Status:
reserviert für Jago (kakao-karten.de)

Beschwerde


Kommentare (2)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  cocabulaire
2010-09-03T17:20:28+00:00 03.09.2010 19:20
also, das motiv ist zwar nicht so mein fall... aber wie du schattiert und coloriert hast @__@
die muster im holz und diese muskeln °____° die bauchmuskeln sind ja praktisch alleine durch deine schattierungen entstanden...
wow >___< das sieht wirklich sehr sorgfältig aus. mach weiter so =)
Von:  Asran
2010-09-02T11:39:39+00:00 02.09.2010 13:39
Man sieht der Karte an, dass du gerne Holz zeichnest :) Es ist dir wirklich gut gelungen, sowohl die Struktur als auch farblich. Weiterhin finde ich den gesamten Hintergrund stimmig und angenehm dezent.
Und Respekt! Obwohl du zum ersten Mal einen (nackten) männlichen Oberkörper getzeichnet hast ist er dir verdammt gut gelungen. Ich hätte glatt vermutet, dass es nicht der erste wäre.
Die Oulines des Herren irritieren mich jedoch ein wenig - einerseits heben sie ihn vom Hintergrund ab, andererseits scheinen sie die feine Colo etwas zu stören. Ergo bin ich mir unsicher, ob ich sie gut finde oder nicht...