Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

CosDay auf der "japanischen Nacht" in Hanau


Reihe CosDay / CosDay²
Datum
Adresse
Freiheitsplatz
63450 Hanau
Deutschland, Hessen
Treffpunkt
Kategorie Messe / Großveranstaltung
Größenordnung 5000+ Besucher
Homepage http://www.cosday.de/
Kontakt CosDay,  LiaraAlis
Offizieller Veranstalter Hanau Marketing GmbH / Hanau Marketing e.V.
Beschreibung
Hanau Marketing GmbH CosDay e.V.
Die verkaufsoffene Nacht in Hanau am 4. Juni steht ganz im Zeichen Japans und bietet für die Gäste in der Innenstadt neben dem Einkaufserlebnis ein buntes Programm auf dem Marktplatz und in den Fussgängerzonen.
Zwischen 18.00 und 24.00 Uhr treten auf 3 Bühnen und 5 Eventflächen Livebands, Karaoke-DJ’s; Taiko-Trommelgruppen und verschiedene japanische und asiatische Kampfsportgruppen auf.
 
 
Auf dem Marktplatz werden neben dem musikalischen Programm ein japanischer Basar und verschiedene lokale und japanische Speisen und Getränke angeboten.
Manga-Zeichner zeigen ihr Können, Origami- und Ikebana-Kunst kann bestaunt werden.
 
Wer nicht durch die Innenstadt laufen will, kann sich von einer Rikscha zum gewünschten Ziel fahren lassen. Mehrere Stelzenläufer unterhalten das Publikum in der Innenstadt und auf einer Leinwand wird eine Auswahl an japanischen Kurzfilmen gezeigt.
 
Der Marktplatz ist auch der Anlaufpunkt für die „Cosplayer“: Fans der beliebten japanischen Animefilme, Mangas oder Videospielen zeigen sich in den Kostümen ihrer Lieblingscharaktere und nehmen an einer Modenschau teil.
Buchladen am Freiheitsplatz
 
Der Hanauer Einzelhandel plant eine große Tombola, deren Einnahmen den Katastophenopfern in Japan zugute kommt.
 
Die Stadt Hanau veranstaltet in Kooperation mit dem CosDay Frankfurt auf dem Marktplatz eine Cosplaymodenschau und wir sind zusammen mit dem Buchladen am Freiheitsplatz an einem Stand vertreten, wo Ihr auch unsere limitierten Ticket-Gutscheine für den CosDay² zum Einführungspreis kaufen und euch für die Modenschau anmelden könnt!
 
 
Wir freuen uns auf Euch auf der "japanischen Nacht" in Hanau!
Bin ich dabei?


118 Mitglieder haben sich eingetragen
Admins
(für diesen Event-Eintrag)
 LiaraAlis
 CosDay
 SquallLeonhart
Cosplay, Mangakas zeichnen live, eine Ausstellung von berühmten Anime-Figuren, Japanische Literatur und Mangas - all das findet man am 04. Juni in Hanau!
 
Hanau lädt wieder ein zur langen Einkaufsnacht: am 04.06.2011 steht die Innenstadt ganz unter dem Motto "Japanische Nacht". Von 18 bis 24 Uhr haben die Hanauer Einzelhändler geöffnet. Viele Vorführungen rund zum Thema Japan, kulinarische Highlights und Musik runden das Programm ab.
 
Buchladen am Freiheitsplatz
Der Buchladen am Freiheitsplatz hat sich im Zuge dieses Events etwas ganz besonderes ausgedacht und bietet Japan-Fans an seinem Stand so einige Highlights. Er präsentiert sich vielfältig was sein Fachgebiet angeht: moderne japanische Literatur, Haikus, Sachbücher zum Mangazeichnen und natürlich Mangas satt! Ein kleines Team aus aktiven Cosplayern, Buchhändlern und den Initiatoren des legendären Frankfurter CosDays steht allen Fans jederzeit am Stand Frage und Antwort.
 
CosDay e.V.
Die ersten 100 Cosplayer die sich am Stand melden, bekommen Gratis-Getränke-Coupons. Außerdem können sie sich für die um 19:15 Uhr stattfindene Cosplay-Modenshow anmelden: Dort hat jeder fantasievoll kostümierte Teilnehmer die Gelegenheit zu gängigen Anime-Hits zu performen und über den roten Teppich zu wandeln.

 
Doch damit nicht genug: außerdem bietet der Stand mit den beiden Zeichnerinnen
 
Nina Werner (veröffentlichte bereits bei Carlsen, jetzt beim Tokyopop Verlag) und Jeannine Lischke (Gewinnerin unseres Manga-Zeichenwettbewerbs 2008) zwei echte Mangaka. Beide werden live zeichnen, Fragen beantworten und Tipps rund ums Zeichnen geben. Außerdem können die Fans sich eine von Nina Werner eigens für diesen Anlass entworfene Manga-Figur signieren lassen.
 
Zudem stellt der Hanauer Sammler Hanno Schäfer am Stand seine beeindruckende Kollektion von Anime-Figuren aus. Diese Ausstellung dürfte für Fans der Filmgattung und Sammler ein besonderer Leckerbissen sein.
 
Bleibt nur noch zu sagen – ein Besuch beim Buchladen-Stand auf dem Marktplatz und der langen Einkaufsnacht lohnt sich auf alle Fälle! Wir freuen uns auf euch!
Hanau Marketing GmbH
Parkleitsystem Hanau
(klicken zum vergrößern)
Die Verkaufsoffene Nacht Hanau mit dem Ländermotto "Japan" findet auf dem Hanauer Marktplatz statt.

Der Gemeinschaftsstand des Buchladen am Freiheitsplatz und des CosDay e.V. befindet sich auf dem Marktplatz, nähe Brüder-Grimm-Denkmal.

Anfahrt mit dem Auto …

Wir empfehlen, in einem Parkhaus zu parken. An dem Abend wird das Parken an den Straßen in der Innenstadt so gut wie unmöglich sein. Bitte am Parkleitsystem orientieren (bitte das Bild auf der linken Seite beachten).
Kundinnen und Kunden parken in der verkaufsoffenen Nacht in den Parkhäusern der Hanauer Parkhaus GmbH und Apcoa Parking ab 18.00 Uhr kostenlos!

Weitere Informationen zu der Anfahrt mit dem Auto findet ihr in diesem Beitrag: Hier klicken!

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln …

Die Busse vom Hanauer Hauptbahnhof (z.B. die Linien 5, 2, 1) fahren zum Marktplatz.

[Änderungswunsch einreichen]

Zurück