Zum Inhalt der Seite
[English version English version]
- nicht eingeloggt -


Abbildung
Stückpreis: 4,50 €
(inkl. 7% MwSt.: 0,29 €)
Nur noch 1 Stück vorrätig.

Gewicht: 130g
Seiten 88
Format 21 x 14,5 cm (Klammerbindung)
Beteiligte Animexxler: Heymlich (Zeichnerin)

Beschreibung:
"Die letzte Blume" von Heymlich
"Waf ift daf?"
"Eine Blume."
"Blume?"
"Etwas, was die Menschen verloren haben."
'Zombies' sind nützliche Werkzeuge geworden. Sie müssen weder Nahrung zu sich nehmen noch schlafen, noch verlangen sie Bezahlung. Sie spüren keine Schmerzen und werden nie krank. Sie denken nicht und werden niemals Beschwerden äußern. Sie sind leicht austauschbar.
Forscher haben Möglichkeiten entwickelt, sie zu kontrollieren und die Menschen sind dankbar für die dummen, stummen Diener.
Doch Pest ist anders. In einer Welt, die ihre Farben verloren hat, ist er auf der Suche nach etwas, das es schon längst nicht mehr gibt.

"Spes"
Ein Großteil der Menschheit muß die Erde verlassen, denn sie ist überfüllt und zugemüllt. Eines der ausgesendeten Forschungsschiffe findet auch tatsächlich einen erdähnlichen Planeten. Der Pilot möchte die neue Welt vor dem alten Fehler beschützen und manipuliert die Anlagen, damit keiner der 'Kälteschläfer' je wieder aufwacht und die Erde kontaktieren kann. Aber eines Tages wird dann doch der Sicherheitsoffizier des Raumschiffes aus seinem Schlaf aufgeweckt und findet...?

"Anonymus Online"
Der friedliche Nachmittag von neun Jugendlichen wird zerstört, als sie auf mysteriöse Weise in ein Online-Spiel gesogen werden!
Sie werden Gefangene dieses Spiels und es gibt nur eine einzige Chance, ihre Seelen zu retten...


Mögliche Versandarten:
Büchersendung (max. 850g), Brief (max. 950g), Päckchen (max. 1850g), Paket (max. 9750g)


Stück in den Einkaufswagen
Man muss sich einloggen, wenn man Produkte bestellt

Zurück