Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK


UNICORN POWER
Hi I
ass
And a happy new year
true love

yeyavailabilitys lebendige Bilder erzählen immer eine Geschichte, sie sind wohl am Besten alsScreenshotsaus fiktiven Animes (bzw. bei FanartsScreenshotsaus nur in der Fantasie existierenden Folgen) zu verstehen. Dabei liegt der inhaltliche Schwerpunkt auf verstörenden und teilweise sogar brutalen Szenen.


Anm.d.Red.: Das Interview mit yeyavailability wurde in englischer Sprache geführt. Der englische Text sind somit die Original-Antworten, im Zweifelsfall mögen sich die Leser also bitte daran halten. Die deutschen Übersetzungen dahinter sind lediglich als kleine Verständnishilfe gedacht. Da wir uns dabei um Genauigkeit bemüht haben, kann der Sprachstil im Deutschen stellenweise unschön sein. Eventuelle Übersetzungsfehler bitten wir zu entschuldigen.
 

 


Animexx: Blieb dein Stil konstant, oder hat er sich tiefgehend verändert? Wenn ja, wie?
yeyavailability:

It's changed in the way that I used to draw complete crap and now I finally know how to do some basic perspectives. The style itself hasn't undergone anything significant though--I used to incoporate styles from wherever I found prettiness at, but around 2009 it's become pretty much established.

Übersetzung: Er hat sich insofern verändert als ich früher richtig kacke gezeichnet habe und nun endlich ein paar grundlegende Perspektiven beherrsche. Der Stil selbst hat sich aber nicht signifikant geändert – früher habe ich Stile eingebaut, wo immer ich Schönheit gefunden habe, aber um 2009 herum hat es sich so ziemlich festgesetzt.

   
Animexx: Wer hat dir auf deiner Laufbahn beigestanden und dich unterstützt?
yeyavailability:

The communities online who commented and motivated me to continue. I'm kind of in the closet about this in real life, so no one supports me outside of the internet.

Übersetzung: Die Gemeinschaften online, die kommentiert und mich motiviert haben, weiterzumachen. Im realen Leben verberge ich das so ziemlich, also unterstützt mich niemand außerhalb des Internets.

   
Animexx: Auf welche Dinge legst du bei deinen Bildern besonders wert?
yeyavailability:

The meaning, even if it happens to be vague and immature. I generally dislike pictures where the focus--a character for example--is just there to look pretty and nothing else. I try to draw things that convey a story so that there's a significance to the character's posing and smiling; so that the viewer can sort of connect with the content instead of just gushing over shallow glamour. It's like watching a great movie in contrast of watching porn--the movie has a much greater and deeper impact that'll leave you thinking about it, whereas porn is just there for the time you're watching it. (Feel free to delete that last sentence lol.)

Übersetzung: Die Bedeutung, selbst wenn sie vage und unausgereift sein sollte. Allgemein mag ich keine Bilder, in denen der Schwerpunkt – ein Charakter zum Beispiel – nur da ist, um hübsch auszusehen, und nichts weiter. Ich versuche, Dinge zu zeichnen, die eine Story herüberbringen, so dass Pose und Lächeln der Figur einen Sinn haben; so dass der Betrachter eine Verbindung zum Bildinhalt herstellen kann, anstatt nur von seichtem Glanz zu schwärmen. Das ist so wie wenn man sich einen großartigen Film anschaut im Gegensatz zum Schauen eines Pornos – der Film hat eine viel größere und tiefere Wirkung, die einen dazu bringt, darüber nachzudenken, während der Porno nur für die Zeit ist, in der man ihn schaut. (Ihr könnt den letzten Satz wenn nötig löschen lol) -----Amerkung der Red.: Nö, wir zensieren nicht.

   
Animexx: Gibt es Dinge, die dir beim Zeichnen besonders schwer fallen?
yeyavailability:

Organics in perspective. I have never taken formal art lessons and haven't yet found an online tutorial that helped me, so I'm just slowly going through this with trial and error.

Übersetzung: Organismen in Perspektive. Ich hatte nie formellen Kunstunterricht und habe noch kein Online-Tutorial gefunden, das mir geholfen hätte, so dass ich nur langsam durch trial and error lerne.

   
Animexx: Was glaubst du, macht deinen Stil aus?
yeyavailability:

The inclusion of a light source and a background, I guess. Particularly since I suck at backgrounds and never paid attention when they talked about how to correctly incorporate shadows in elementary school.

Übersetzung: Das Einbauen einer Lichtquelle und eines Hintergrundes, glaube ich. Vor allem, da ich schlecht bin, was Hintergründe angeht, und in der Grundschule nie aufgepasst habe, wenn es um das korrekte Setzen von Schatten ging.

   
Animexx: Mit welchen Medien arbeitest du am liebsten und warum?
yeyavailability:

Photoshop, because I can undo things. It allows me to not make a mess with eraser bits and I can create several editable copies of a picture in case something happens to the original.

Übersetzung: Photoshop, weil ich da Sachen rückgängig machen kann. Es erlaubt mir, kein Radierkrümel-Chaos zu hinterlassen, und ich kann mehrere bearbeitbare Kopien eines Bildes machen, für den Fall, dass dem Original etwas passiert.

   
Animexx: Was inspiriert dich?
yeyavailability:

Amazing artists making me wish I could be half as good as them, or just random ideas that pop into my mind when I'm in the worst possible position to carry them out or write them down (eating, showering, sleeping).

Übersetzung: Bestaunenswerte Künstler, die mich wünschen lassen, nur halb so gut zu sein wie sie, oder einfach zufällige Ideen, die mir in den Kopf kommen, wenn ich in der schlechtestmöglichen Situation bin, sie umzusetzen oder auch nur aufzuschreiben. (Essend, duschend, schlafend.)

   
Animexx: Ist Zeichnen für dich nur ein Hobby, oder hast/willst du es zum Beruf machen?
yeyavailability:

Hobby. I'm lazy enough about it as it is. I'd fire myself after the first day.

Übersetzung: Ein Hobby. Ich bin schon faul genug, was das angeht. Ich würde mich selbst nach dem ersten Tag feuern.

   
Animexx: Welche Art von Kunst magst du noch neben Anime und Manga?
yeyavailability:

Realism. I find it amazing how people can imitate real life--all the details, all the subtle things.

Übersetzung: Realismus. Ich finde es erstaunlich, wie Leute die Realität imitieren können – all die Details, all die subtilen Dinge.

   
Animexx: Hast du ein Vorbild?
yeyavailability:

Everyone who has talent and the motivation to complete amazing things with it. I manage to get pictures done maybe once every two months, but there are so many people who can practically barf things out and those things are always such beautiful art even professionals would be jealous of.

Übersetzung: Jeden, der das Talent und die Motivation, verblüffende Dinge damit fertigzustellen, hat. Ich schaffe es vielleicht alle zwei Monate, Bilder zu erledigen, aber es gibt so viele Leute, die die Sachen quasi auskotzen, und das ist dann auch noch immer so schöne Kunst, dass selbst Profis neidisch sein würden.

   
Animexx: Wo würdest du eines deiner Bilder gerne veröffentlicht sehen?
yeyavailability:

I'd be happy to see one published at all, so the place won't matter.

Übersetzung: Ich wäre froh, wenn überhaupt eines veröffentlicht würde, so dass der Ort völlig egal wäre.

   
Animexx: Wie lange brauchst du in etwa für ein Bild?
yeyavailability:

4-8 hours I'm guessing. I do other activities in between so I'm not really sure.

Übersetzung: 4 bis 8 Stunden, schätze ich mal. Ich mache zwischendurch auch noch Anderes, so dass ich mir nicht wirklich sicher bin.

   
Animexx: Welches ist dein Lieblingsgenre?
yeyavailability:

Horror/angst or anything that triggers a personal, meaningful response beyond "funny" or "pretty".

Übersetzung: Horror/Angst oder alles, was eine persönliche, bedeutungsvolle Reaktion auslöst, außer „witzig“ oder „hübsch“.

   
Animexx: Welche Motive/Elemente/Dinge zeichnest du überhaupt nicht gerne?
yeyavailability:

Happy sunshine day-at-the-beach kind of pictures, because someone's meaningless joy isn't really on the list of things I care about. Another thing is fanservice pictures--no offense to anyone who specializes in them, but I feel the massive attention they get don't account for anything other then "omg dis is so hot *drool*" and isn't very credible. Refer to question 6 (if it didn't get deleted).

Übersetzung: Die Sorte fröhliche Sonnenschein-„Tag-am-Strand“-Bilder, weil jemandes bedeutungslose Freude nicht wirklich auf der Liste der Dinge ist, die mich kümmern. Noch eine Sache sind Fanservice-Bilder – ohne irgendwen, der darauf spezialisiert ist, beleidigen zu wollen, finde ich, die enorme Aufmerksamkeit, die sie bekommen, beläuft sich auf „omg das ist so heiß *sabber*“ und ist nicht sehr glaubhaft. Siehe oben (falls es nicht gelöscht wurde).

   
Animexx: An welchen Orten zeichnest du am liebsten?
yeyavailability:

At home, locked in my room, so that no one can come by and tell me how disgusted they are. (This will make more sense if question 34 is above this.)

Übersetzung: Zu Hause, in meinem Zimmer eingeschlossen, so dass niemand vorbeikommen kann und mir sagen, wie sehr er sich ekelt.

   
Animexx: Aus welchem Grund zeichnest du? ("Aus Spaß" zählt nicht als Antwort! ;) )
yeyavailability:

For interaction with the community. Sharing interests and views with people who can appreciate them means a lot more than fun to me.

Übersetzung: Für die Interaktion mit der Gemeinschaft. Interessen und Ansichten mit Leuten zu teilen, die sie zu schätzen wissen, bedeutet mir viel mehr als Spaß.

   
Animexx: Hängst du deine Bilder in deinem Zimmer/Wohnung aus?
yeyavailability:

I'm not allowed to hang up anything anyway, but even if I could I'm not confident enough about it to showcase it.

Übersetzung: Ich darf sowieso nichts aufhängen, aber selbst wenn ich es könnte, wäre ich nicht selbstsicher genug, um es auszustellen.

   
Animexx: Was sagen deine Eltern zu deinem Hobby/Beruf? (Das Zeichnen ist hier natürlich gemeint)
yeyavailability:

They don't like it haha. They think it's too violent or too 'gay' and would rather I stop and do something more ~educational and productive~.

Übersetzung: Sie mögen es nicht, haha. Sie meinen, es sei zu gewalttätig oder zu „schwul“ und hätten es lieber, wenn ich damit aufhöre und etwas ~Pädagogischeres und Produktiveres~ tun würde.

   
Animexx: Was geht dir bei anderen Zeichnern so richtig auf den Keks?
yeyavailability:

When they say that anime isn't art. I don't get if it's just an elitist view or if they're racist, but the assumption is damn close-minded and they should be ashamed for shunning beautiful anime-styled scenes while selling paint splatters for ten million dollars.

Übersetzung: Wenn sie behaupten, Anime wäre keine Kunst. Ich weiß nicht, ob es bloß Elitedenken ist oder ob sie rassistisch sind, aber diese Annahme ist verdammt engstirnig, und sie sollten sich schämen, schöne Szenen im Animestil abzulehnen, während sie Farbspritzer für 10 Millionen Dollar verkaufen.

   
Animexx: Der perfekte Bildkommentar besteht für dich aus:
yeyavailability:

A description of why they like it, assuming that they do, telling me the aspects they enjoyed instead of just "this is cool! ^^". I'd say "yes give me concrit I need to be a better artist durr" but really, appreciation makes me smile every time and I'd rather be smiling than worrying over how I've failed in some regard when I'm not looking towards art as a career or anything remotely serious. Criticism is nice when a polite description of how to fix the wrongs is included.

Übersetzung: Eine Beschreibung, warum sie es mögen, wenn man davon ausgeht, dass sie dies tun, und wenn sie mir sagen, welche Aspekte ihnen gefielen, statt eines einfachen „das ist cool ^^“. Ich würde sagen, „ja, gebt mir konstruktive Kritik, ich muss besser werden, durr“, aber wirklich, Anerkennung lässt mich jedes Mal lächeln, und ich lächele lieber anstatt mir Sorgen zu machen wie ich in mancher Hinsicht versagt habe, wo ich doch keine künstlerische Karriere oder etwas ansatzweise Ernsthaftes anstrebe. Kritik ist nett, wenn eine höfliche Anleitung, wie man die Fehler korrigieren könnte, beigefügt ist.





  Seite [1] [2] [3] [4] [5] Seite vor  
Vorschau
 Dango
Thema:
- Gin Tama
Stile:
- Computer Grafik
- Computer koloriert
Upload: 24.06.2015
4 Kommentare
24 Stimmen
Note:
 Cleaning up (adult)
Thema:
- Devil May Cry
Stile:
- Computer Grafik
- Computer koloriert
Upload: 17.09.2012
2 Kommentare
44 Stimmen
Note:
 Happy 20 years ago
Thema:
- Devil May Cry
Stile:
- Computer Grafik
- Computer koloriert
Upload: 06.06.2012
2 Kommentare
30 Stimmen
Note:
 Bookmarks
Themen:
- Devil May Cry
- Lesezeichen
Stile:
- Computer Grafik
- Computer koloriert
Upload: 13.05.2012
7 Kommentare
37 Stimmen
Note:
 Josh.
Thema:
- Silent Hill
Stile:
- Computer Grafik
- Computer koloriert
Upload: 10.05.2012
6 Kommentare
39 Stimmen
Note:
 SSS x 7 (adult)
Thema:
- Devil May Cry
Stile:
- Computer Grafik
- Computer koloriert
Upload: 05.01.2012
10 Kommentare
79 Stimmen
Note:
 Merry Christmas (adult)
Thema:
- Devil May Cry
Stile:
- Computer Grafik
- Computer koloriert
Upload: 12.12.2011
11 Kommentare
63 Stimmen
Note:
 So, nice weather huh
Thema:
- Devil May Cry
Stile:
- Computer Grafik
- Computer koloriert
Upload: 05.12.2011
4 Kommentare
34 Stimmen
Note:
 Radio
Thema:
- Devil May Cry
Stile:
- Computer Grafik
- Computer koloriert
Upload: 09.10.2011
6 Kommentare
72 Stimmen
Note:
 Dante WMP skin
Thema:
- Devil May Cry
Stile:
- Computer Grafik
- Computer koloriert
Upload: 05.08.2011
5 Kommentare
46 Stimmen
Note:
  Seite [1] [2] [3] [4] [5] Seite vor  

Zurück zu den Zeichnern des Monats