Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK


Machine [für Hamletmachine]
"Was zeichnest du da?!"
Debris
Immer wieder...
Devil May Make Out
 

 


Animexx: Dein Animexx-Name:
Loeffel:

Löffel. Wie das Besteck. Beziehungsweise Loeffel, weils kein ö gibt.

   
Animexx: Wie lange zeichnest du schon?
Loeffel:

Wirklich lange ... ich hab schon von klein auf gern gezeichnet, wie die meisten hier vermutlich. Richtig aktiv angefangen zu üben hab ich dann mit etwa 9 Jahren.

   
Animexx: Gab es ein Schlüsselerlebnis, dass dich zum Zeichnen gebracht hat? Wenn ja, welches?
Loeffel:

Ich hab es von klein auf schon geliebt Märchen bildlich darzustellen - aber wenn ich sagen müsste, was mich zu aktiv üben gebracht hat, dann ist es meine ältere Cousine. Die hat damals ein großes Bild von Lara Croft gezeichnet und ich fand das so genial dass ich das unbedingt auch können wollte. Und dann hab ich mich hingesetzt und das gleiche Bild wie sie gezeichnet, und zwar sehr, sehr oft *lol*

   
Animexx: Blieb dein Stil konstant, oder hat er sich tiefgehend verändert? Wenn ja, wie?
Loeffel:

Ich denke, mein Stil hat sich über die Jahre hinweg sehr verändert und entwickelt, einfach weil ich durch unterschiedliche Genres durchgelaufen bin. Allein im letzten Jahr/den letzten paar Monaten hat sich sehr viel getan, vor allem weil ich mich gern von neuen Einflüssen mitnehmen lasse. Aber mir wurde oft gesagt, dass man meinen Stil trotzdem immer irgendwie erkennt - was ich gut finde.

   
Animexx: Wer hat dir auf deiner Laufbahn beigestanden und dich unterstützt?
Loeffel:

Hmmm ... vor allem Freunde. Ich habe viele Freunde, die mich ungemein unterstützt haben mit Rat und Tat und konstruktiver Kritik und Ermutigung. Zu denen gehören hier auf Animexx zum Beispiel die Biskuit und die Lail.

   
Animexx: Auf welche Dinge legst du bei deinen Bildern besonders wert?
Loeffel:

Am meisten Wert lege ich glaube ich auf Gesichter. Ich liebe Gesichter und Emotionen zu zeichnen und ich denke auch, das ist meine größte Stärke. Ich spiele außerdem super gern mit Kompositionen.

   
Animexx: Gibt es Dinge, die dir beim Zeichnen besonders schwer fallen?
Loeffel:

HINTERGRÜNDE!!!! Wer hat die erfunden?! Aber daran arbeite ich. Ich will da unbedingt besser werden. Außerdem will ich mutiger im Umgang mit Farben werden.

   
Animexx: Was glaubst du, macht deinen Stil aus?
Loeffel:

Man sagte mir, dass es meine Art ist Gesichter zu zeichnen und Körper aufzubauen, und dass mein Stil oft eine Mischung aus gezeichnet und gemalt ist ... Keine Ahnung. Ich persönlich finde das schwer zu sagen. Aber ich glaube, ich habe einen netten Strich.

   
Animexx: Mit welchen Medien arbeitest du am liebsten und warum?
Loeffel:

Meine Lieblingsmedien sind Photoshop und Aquarell. Bei PS kann ich gar nicht so genau sagen warum - vielleicht weil ich es liebe meine Zeichnungen zu 'modellieren' und das fällt mir bei PS am leichtesten. Und Aquarell liebe ich, weil es unglaublich leicht und frei wirkt. Ich muss beim Aquarellieren selten nachdenken, ich werfe einfach Farbe aufs Papier und es funktioniert meistens, und das ist unglaublich entspannend für mich.

   
Animexx: Was inspiriert dich?
Loeffel:

Am meisten Inspirieren mich Musik und Gespräche/Gedankenspiele mir Freunden. Ich liebe es Ideen-Pingpong zu spielen.

   
Animexx: Ist Zeichnen für dich nur ein Hobby, oder hast/willst du es zum Beruf machen?
Loeffel:

Ich bin Freelance Illustratorin und unterrichte seit einigen Jahren Illustration und Zeichnen an einer privaten Schule für Design in Köln.

   
Animexx: Welche Art von Kunst magst du noch neben Anime und Manga?
Loeffel:

Ich liebe Kinderbuchillustrationen und Mixed Media Artwork. Außerdem stehe ich absolut auf Jugendstil und alte Buchillustrationen (vor allem Gustave Doré). Und Franko-belgische Comics. Amerikanische auch. Und Conceptart. Und Westliche Animation. Und tolle Fotografie. Und und und und und ... Eigentlich hab ich da sogar viel mehr Vorlieben als im Anime/Manga Genre *lol*

   
Animexx: Hast du ein Vorbild?
Loeffel:

Ich habe, um ehrlich zu sein, mehrere Vorbilder,und das ändert sich auch andauernd, je nachdem wo meine Interessen gerade hin tendieren. Derzeit sind es vor allem diverse Concept- und Storyboard Artists (ich weiß nicht ob ich da wirklich Namen nennen muss). Aber ganz oft sehe ich auch befreundete Zeichner als Idole an.

   
Animexx: Wo würdest du eines deiner Bilder gerne veröffentlicht sehen?
Loeffel:

In einem offiziellen Artbook zu einem Film oder einem Game oder in einem international erfolgreichen (Kinder)buch.

   
Animexx: Welchen Tip hast du an andere Zeichner, außer Übung natürlich?
Loeffel:

Schafft euch ein Skizzenbuch an und schleppt es immer und überall mit euch herum - und haut es voll mit Kram, egal wo und wann, egal ob mit Bleistift, Kugelschreiber oder Farbe! Schreibt euch Ideen immer auf oder macht eine schnelle Skizze! Und studiert die Realität - reale Dinge zeichnen ist oft eine bessere Übung als sich Fotos oder fremde Zeichnungen zum Vorbild heran zu ziehen.

   
Animexx: Welche Farben sind in deinem (imaginären, falls digital) Farbkasten als erstes leer?
Loeffel:

Schwarz, Rot, Violett und Gelb

   
Animexx: Gibt es seltsame Angewohnheiten, die du beim Zeichnen hast?
Loeffel:

Wie 99% aller Zeichner ahme ich den Gesichtsausdruck des ... Dings nach das ich gerade zeichne. Was manchmal echt bescheuert ist. Außerdem rede ich oft mit den Bildern. Was noch bescheuerter ist. Aber das ist okay.

   
Animexx: Aus welchem Grund zeichnest du? ("Aus Spaß" zählt nicht als Antwort! ;) )
Loeffel:

Ich möchte Dinge vermitteln und Geschichten erzählen ... Ich hab oft so viele Bilder im Kopf und bin froh dass ich die irgendwie visualisieren kann!

   
Animexx: Sieht man dir dein kreatives Talent an?
Loeffel:

Angeblich schon. Ich kleide mich gern ausgefallen und schleppe dauernd Skizzenbücher und Papiere und Stifte mit mir herum :'D

   
Animexx: Wie hilfst du dir aus einem KreaTief heraus?
Loeffel:

Ich bin gut zu mir selbst- Besorge mir was gutes zu Essen, beschäftige mich mit Dingen die mich glücklich machen und inspirieren, spiele ein paar Spiele oder treffe mich mit anregenden Leuten. Außerdem sage ich mir: Alles ist gut, auf ein KreaTief folgt meist ein KreaHoch und ein Entwicklungssprung!

   
Animexx: Hängst du deine Bilder in deinem Zimmer/Wohnung aus?
Loeffel:

Ich habe eine Pinnwand an der ich eigene Characterdesigns und Referenzkram festpinne, neben anderen inspirierenden Sachen und ich habe neulich meine Vorliebe dafür entdeckt, die Wände meiner Wohnung zu bemalen. Und ich verwende schon mal zwischendurch eigene Bilder mit denen ich ausnahmsweise mal zufrieden bin als Wallpaper am PC, zumindest Ausschnittsweise.

   
Animexx: Was sagen deine Eltern zu deinem Hobby/Beruf? (Das Zeichnen ist hier natürlich gemeint)
Loeffel:

Meine Eltern haben es lange Zeit nur als Spielerei angesehen - es hat etwas gedauert, bis sie mich da wirklich ernst genommen haben. Meine Mutter hatte lange Zeit Angst um mich und meine Zukunft (Begriff "Brotlose Kunst") aber nachdem ich mich selbstständig gemacht habe und auf eigenen Beinen stehe ist sie viel ruhiger geworden. Und mein Vater ist sehr stolz auf mich und sieht das was ich mache nicht mehr als Spielerei an.

   
Animexx: Welche Musik hörst du beim Zeichnen?
Loeffel:

Eigentlich fast alles, von Klassik, bis Rock, Meditationsmusik oder Metal - kommt etwas auf meine Stimmung an. Mit Vorliebe höre ich aber Musik die mich antreibt, das heißt eher epische Songs die mich in eine Geschichte eintauchen lassen oder die für mich eine Verbindung zu dem haben was ich gerade zeichne. Oder einfach etwas mit einem Rhythmus der ich mitreißt. Ich höre aber auch sehr gerne Hörbücher- oder Hörspiele beim Arbeiten, oder einfach nur Geräusche die mich entspannen.

   
Animexx: Die leidige Frage: Digital oder Analog und warum?
Loeffel:

Beides! Unbedingt beides. Für mich ist Digital nichts anderes als ein weiteres Medium, genau wie Aquarell, Acryl, Bleistift oder Öl und jedes Medium hat seine Vor- und Nachteile. Ich habe allerdings lange Zeit den Fehler gemacht fast nur noch Digital zu arbeiten weil ich total versessen darauf war mich da zu verbessern - mit dem Resultat, dass ich die Verbindung zum Papier und anderen traditionellen Medien verloren hatte (fühlt sich an als wäre einem der Arm abgeschnitten worden wenn es darum geht auf einmal mit einem Bleistift zu zeichnen ... man ist super verkrampft und unsicher). Inzwischen ist das zum Glück wieder behoben. Ich empfehle daher jedem Digitalkünstler möglichst viel analog zu machen! Ich selbst liebe es mit beiden Mitteln zu arbeiten.



So zeichnete Loeffel früher, und so sieht der Arbeitsplatz aus.



[Schneegestöber][Fanarts][Young Prophets & IMDG]
[Spezielles][Alle Bilder] 

  Seite [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11...12] Seite vor  
Vorschau
 Das Eidolon
Themen:
- Fantasie
- Portrait
- Horror
Stile:
- Computer Grafik
- Computer koloriert
Upload: 08.03.2016
9 Kommentare
30 Stimmen
Note:
 Two Wolves in The Graves
Themen:
- Fantasie
- Elfen und Feen
- Dragon Age
Stile:
- Computer Grafik
- Computer koloriert
Upload: 07.04.2015
5 Kommentare
78 Stimmen
Note:
 Lavellan
Themen:
- Fantasie
- Elfen und Feen
- Dragon Age
Stile:
- Computer Grafik
- Computer koloriert
Upload: 25.01.2015
18 Kommentare
162 Stimmen
Note:
 Studien
Themen:
- männlicher Charakter
- Portrait
Stile:
- Computer Grafik
- Computer koloriert
Upload: 23.08.2014
1 Kommentar
14 Stimmen
Note:
 Ax-Man
Thema:
- Science Fiction
Stile:
- Computer Grafik
- Computer koloriert
Upload: 13.08.2014
18 Kommentare
37 Stimmen
Note:
 My Thoughts Are Encrypted
Themen:
- männlicher Charakter
- Gefühle
Stile:
- Computer Grafik
- Computer koloriert
Upload: 04.08.2014
21 Kommentare
52 Stimmen
Note:
 Darling!
Themen:
- männlicher Charakter
- Horror
- Outlast
Stile:
- Computer Grafik
- Computer koloriert
Upload: 27.07.2014
8 Kommentare
28 Stimmen
Note:
 The Apostle
Themen:
- männlicher Charakter
- Horror
- Outlast
Stile:
- Computer Grafik
- Computer koloriert
Upload: 25.07.2014
5 Kommentare
31 Stimmen
Note:
 Speedpaint
Themen:
- männlicher Charakter
- Gefühle
- Die Hüter des Lichts
Stile:
- Computer Grafik
- Computer koloriert
Upload: 06.07.2014
6 Kommentare
44 Stimmen
Note:
 Mal wieder Blackice
Themen:
- Shōnen-Ai
- Die Hüter des Lichts
Stile:
- Computer Grafik
- Computer koloriert
Upload: 29.01.2014
17 Kommentare
62 Stimmen
Note:
  Seite [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11...12] Seite vor  

Zurück zu den Zeichnern des Monats