Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Zeichner-Abos von BokuWaKuma


Wo ist mein Strohhut? (Danke für 200+ Abonnenten)
Die Sonnenuhr
Canon (Kalenderbild)
Hinter dem Schleier
Schlaf Häschen, schlaf. (Postkarte)

BokuWaKuma hat es wahrlich geschafft, tellergroße Augenbrauen harmonisch in ihren Stil zu integrieren - auffällig, ohne die Zartheit ihrer Figuren zu zerstören. Farbenfroh setzt sie so ihre Ideen um und gibt jedem Bild eine ganz individuelle Note. In ihrem unverkennbaren Stil präsentiert euch BokuWaKuma detailreiche und ausdrucksstarke Bilder, die beim Betrachten einer Entdeckertour gleich kommen.
 

 


Animexx: Dein Animexx-Name:
BokuWaKuma:

Mein Animexx-Name. Ein einziges Rätsel, denn eigentlich ist es gar keins. XD Angemeldet hab ich mich unter einem anderen Namen, der gefiel mir dann aber irgendwann nicht mehr und nach dem ich einige male meinen Nickname gewechselt hab, kam dann die Lösung über mich denn ich hörte Utadas Lied "Boku wa kuma", da das passend auch noch übersetzt "Ich bin ein Bär" hieß, nahm ich den Nickname, nicht zuletzt auch damit man mir einen kurzen Spitznamen verpassen kann. :D

   
Animexx: Wie lange zeichnest du schon?
BokuWaKuma:

Lang, lang ists her. Wahrscheinlich wie bei jedem anderen Zeichner auch, schon seit ich klein war. Ungefähr mit 4 fing das an, obwohl es wohl erst ernst wurde mit Manga, als Sailor Moon zu RTL2 wechselte. XD

   
Animexx: Gab es ein Schlüsselerlebnis, dass dich zum Zeichnen gebracht hat? Wenn ja, welches?
BokuWaKuma:

Aw viele! Sailor Moon, Pokemon, Digimon, Monster Rancher.. XD Disney hat sicher auch eine Rolle gespielt und der Maltisch im Kindergarten..

   
Animexx: Blieb dein Stil konstant, oder hat er sich tiefgehend verändert? Wenn ja, wie?
BokuWaKuma:

Ich weiß ja nicht... ich denke schon, weil ich ja angefangen hab mit Tanemura Augen und es dann zum möchtegern Manhwa mutiert und jetzt zu zu große Augenbrauen und Kringelohren mutiert ist. Ich glaub mein Stil verändert sich auch von Bild zu Bild, da ich ständig etwas neues versuche und über um besser zu werden. :D

   
Animexx: Wer hat dir auf deiner Laufbahn beigestanden und dich unterstützt?
BokuWaKuma:

Laufbahn.. ich bin doch erst 17 da kann ich noch nicht wirklich von einer Laufbahn reden, zu mal ich ja noch gar nicht so viel geschafft hab. Aber ich würde sagen dass Animexx eine große Rolle gespielt hat denn es war im gewissen Sinne der Anstoß damit ich mich für Anatomie und einige andere wichtige Dinge interessiere. Dann auch aufjedenfall einige Freunde die mir Kritik gegeben haben. :D

   
Animexx: Auf welche Dinge legst du bei deinen Bildern besonders wert?
BokuWaKuma:

Mir ist immer wichtig, dass die Anatomie wenigstens ein wenig stimmt. Ich muss da noch viel üben, aber ich versuche immer es wenigstens einigermaßen hinzubekommen. *_*' Kleider, Details, Blumen, Gesichter, Ausdruck und etwas Gefühl sind mir bei meinen Bildern auch sehr wichtig. Eigentlich leg ich auf alles besonderen wert. XD

   
Animexx: Gibt es Dinge, die dir beim Zeichnen besonders schwer fallen?
BokuWaKuma:

Da gibts genug. Größenverhältnisse, Anatomie, Hände... :O

   
Animexx: Was glaubst du, macht deinen Stil aus?
BokuWaKuma:

Die Augenbrauen, die Ohrenkringel.. die Augen.. im ganzen das Gesicht? *_*''

   
Animexx: Mit welchen Medien arbeitest du am liebsten und warum?
BokuWaKuma:

Aquarell, weil es so schön gleichmässig wird. Aber Buntstifte finde ich auch toll und am Computer arbeite ich auch total gerne! :D

   
Animexx: Welche Aussagen stecken hinter deinen Motiven?
BokuWaKuma:

Ich denke das variiert von Betrachter zu Betrachter. Ich versuch meistens meine Emotionen in meinen Bildern zu verarbeiten. Wenn ich glücklich bin ist die Aussage des Bildes wahrscheinlich aus meiner Sicht dass ich glücklich war, als ichs gezeichnet hab. :O

   
Animexx: Was inspiriert dich?
BokuWaKuma:

All die Blogs und Webseiten die ich jetzt schon über 2 Jahre in meinen Browser Lesezeichen ansammle. Dann Filme, Bücher, Musik, das schreiben und das zeichnen an sich. :D

   
Animexx: Ist Zeichnen für dich nur ein Hobby, oder hast/willst du es zum Beruf machen?
BokuWaKuma:

Ich weiß es nicht. Damals war ich ganz fest davon überzeugt, aber jetzt denke ich "Willst du das wirklich?", denn wenn etwas zur Arbeit wird macht es irgendwann ja auch keinen spaß mehr und ich weiß nicht ob ich das riskieren möchte. Schließlich ist spaß das Wichtigste beim zeichnen, jedenfalls für mich. :/ Also schwierige Frage, aber wenn alles wirklich jetzt so weiter geht dann werd ich es wohl zum Beruf machen müssen.

   
Animexx: Welche Art von Kunst magst du noch neben Anime und Manga?
BokuWaKuma:

Ich mag eigentlich alles, es beschränkt sich nicht auf einpaar Sachen. Es gibt in jedem Bereich tausende schöne Exemplare. :D

   
Animexx: Hast du ein Vorbild?
BokuWaKuma:

Ich glaube, dass ich keins habe. Ich schaue zu niemanden auf oder kann jetzt wirklich sagen "der ist durchweg toll, das ist mein Meister", weil ich irgendwann einfach kein Interesse mehr daran hab. Aber in einem Punkt sind alle Mangazeichner meine Vorbilder wenn sie ihre Geschichten schön erzählen und sie sogar zuende bringen.

   
Animexx: Wo würdest du eines deiner Bilder gerne veröffentlicht sehen?
BokuWaKuma:

Ich glaube ich würd gern mal eins in den deutschen Anime/Mangaheften wie Animania oder Koneko sehen, denn die hab ich früher total gerne gelesen und war immer von den tollen Bildern begeistert die in der Fanartecke waren! :D

   
Animexx: Wie lange brauchst du in etwa für ein Bild?
BokuWaKuma:

Das kommt drauf an. Ich bin ja einer von den Menschen die wenig Geduld haben, außer bei ganz kleinen Sachen die genau das verlangen. Jedenfalls zeichne ich immer kleiner als A4 schaff es aber schon lange nicht mehr für ein Bilder nur einen Tag zu brauchen. Und das schlimmste ist dass ich für diese kleinen Kakao Karten meistens auch total lange brauche! Es gab schon Karten die haben so lang wie ein normales Bilder gebraucht! XD

   
Animexx: Welchen Tip hast du an andere Zeichner, außer Übung natürlich?
BokuWaKuma:

Das man das zeichnen soll, was man selbst möchte und nicht auf andere achten soll. Ich war damals als ich meinen Stil geändert hab sehr unsicher da ich angst hatte, dass ihn jemand nicht mögen könnte. Allerdings hab ich viel schneller gelernt, dass es sich viel besser anfühlt so zu zeichnen wie ich es möchte und mag und die Meinung anderer egal ist. Ich hatte aber auch verdammt Glück, denn den meisten gefiel mein Stil und ganz plötzlich war auch was ganz eigenes von mir in meinen Bildern. Also egal wie euer Stil ist, bleibt euch treu und ändert ihn nicht wegen anderer Leuten Meinungen! :O

   
Animexx: Welches ist dein Lieblingsgenre?
BokuWaKuma:

Damals mochte ich nur Shoujo, aber mittlerweile bin ich für alles offen. :D

   
Animexx: Gibt es Dinge in deiner Zeichnerischen Laufbahn, die du ändert würdest, falls du könntest?
BokuWaKuma:

Die Paintphase. Ich war früher so aufs hochladen fixiert, dass ich wirklich mit Paint gezeichnet und es hochgeladen hab. Da hatte ich aber auch noch keinen Scanner. Sei es mir verziehen! XD

   
Animexx: Welche Motive/Elemente/Dinge zeichnest du überhaupt nicht gerne?
BokuWaKuma:

Shonen Ai male ich nicht gerne. Ich glaube Mechas mal ich auch nicht gern, aber da weiß ichs nicht, weil ichs nie versucht hab. XD

   
Animexx: Von welchem Zeichner würdest du dir eine Scheibe abschneiden, und warum?
BokuWaKuma:

Manchmal von Yaku, weil sie so fleißig durchgehend zeichnet. XD Und sonst würd ich mir bei allen Zeichnern der Welt gern ein bisschen Geduld und durchhaltevermögen abschneiden. Dann kann ich Bilder zeichnen, die Jahrtausende lange Geduld erfordern. XD

   
Animexx: Welche Farben sind in deinem (imaginären, falls digital) Farbkasten als erstes leer?
BokuWaKuma:

Ich hab noch nie einen aufgebraucht.. aber blau, orange und rot sind verdächtig leer. XD

   
Animexx: Unter welchen Nicknames warst du auf Animexx unterwegs?
BokuWaKuma:

Angefangen hab ich mit OneSkyOneDestiny, dann war ich für ein paar Wochen MrsMoon und dann für 10 Minuten HundefutterEXTRAfein. Gut, dass ich jetzt nur noch ein Bär bin. XD

   
Animexx: An welchen Orten zeichnest du am liebsten?
BokuWaKuma:

Am liebsten Zuhause da ich mich nicht sehr wohl fühle wenn jemand sehen kann was ich zeichne. :O

   
Animexx: Gibt es seltsame Angewohnheiten, die du beim Zeichnen hast?
BokuWaKuma:

Ich sitze extrem krumm und bin dann meist total angespannt. Vorallem wenn ich gerade line. XD

   
Animexx: Wurde dein Talent vererbt? Wenn ja, von wem, und was macht dieser Verwandte?
BokuWaKuma:

Meine Mutter kann zeichnen. Ich denke dass es daher kommt. Sie macht aber nichts in der Richtung. XD

   
Animexx: Wenn du aus irgendeinem Grund nicht mehr Zeichnen könntest, was würdest du tun?
BokuWaKuma:

Dann würde ich schreiben. Den ganzen Tag und dabei würde ich heulen, dass sich die Bäche füllen.. Q_Q

   
Animexx: Aus welchem Grund zeichnest du? ("Aus Spaß" zählt nicht als Antwort! ;) )
BokuWaKuma:

Stressbewältigung? Keine Ahnung, ich mag z.b das Geräusch, das Federn machen wenn man zeichnet. Ich mag wenn die Farbe strahlt und ich mag die verbissenheit wenn ich line und die entspanntheit, wenn ich fertig bin. Ich glaube ohne es zu wissen, mag ich alles am zeichnen. Ich wills nicht missen. :D

   
Animexx: Sieht man dir dein kreatives Talent an?
BokuWaKuma:

Total. Die Farbe an den Händen, die Tusche im Gesicht, ständig Papierschnipsel in den Haaren und immer eine Feder mit Tusche im Etui..

   
Animexx: Deine Kunstnote aus der 3ten Klasse:
BokuWaKuma:

Eine 4 oder eine 5, ich bin mir nicht sicher. Wir haben das Jahr gebastelt und da ich das bis heute nicht kann..

   
Animexx: Wie hilfst du dir aus einem KreaTief heraus?
BokuWaKuma:

Filme, Musik, Bücher oder schreiben. Irgendwann geht auch das zeichnen wieder. Da ich ein permanent Kreatief hab, wenn Schule ist, nehm ichs schon nicht mehr ernst. XD

   
Animexx: Wo siehst du dich in 10 Jahren?
BokuWaKuma:

Ich seh mich momentan nirgendwo. Aber ich würd bis dahin gern mal was gezeichnetes oder geschriebenes veröffentlichen. :D

   
Animexx: Hängst du deine Bilder in deinem Zimmer/Wohnung aus?
BokuWaKuma:

Nein, ich hab auch so nur wenig Bilder in meinem Zimmer hängen. :O

   
Animexx: Was sagen deine Eltern zu deinem Hobby/Beruf? (Das Zeichnen ist hier natürlich gemeint)
BokuWaKuma:

Meine Mutter findets glaub ich schön. XD''

   
Animexx: Welche Musik hörst du beim Zeichnen?
BokuWaKuma:

Nichts bestimmes. Meistens das, was ich so auch gern höre. Am besten noch in endlos Schleife. XD

   
Animexx: Die leidige Frage: Digital oder Analog und warum?
BokuWaKuma:

Beides. Digital, weil man sehr viele Möglichkeiten hat und Analog, weil man es dann einfach in der Hand halten kann und betatschen kann.. *tatsch*

   
Animexx: Was geht dir bei anderen Zeichnern so richtig auf den Keks?
BokuWaKuma:

Wenn sie unter ihr hochgeladenes Bild schreiben, dass das Bild eigentlich doof ist und sie es nicht hätten zeigen wollen, obwohl das Bild dann total toll ist. /D Und die Leute die Favo=Kommi schreiben find ich auch sehr dreist. Da schreib ich dann aus Sturheit schon nichts mehr. XD''

   
Animexx: Der perfekte Bildkommentar besteht für dich aus:
BokuWaKuma:

Ich find sie alle perfekt, aber etwas Kritik find ich auch schön. Ich mags nur nicht, wenn man mir schreibt, dass ich mir was kaufen soll weils dann leichter geht.. :O


   
Animexx: Nehmen wir an du sitzt auf einer einsamen Insel fest, ob in der Hitze oder Kälte sei dir überlassen, und du hast weder Stift noch Papier, wie lässt du deine Kreativität aus?
BokuWaKuma:

Hoffentlich nicht im Schnee. Ich faile beim Schneemann bauen doch nur...



Weitere Fragen (gestellt von unterschiedlichen Usern)


Anonym: Wie kommst du auf die ganzen Kleider-Designs?
BokuWaKuma:

Hm. Ich denke dadurch, dass ich mir gern Kleider angucke. Vor allem die Zeit um 1700-1900 weist extrem schöne Exemplare auf, weswegen ich mir damals auch Bücher dazu gekauft hab. Das wird sicher einen Teil der Inspiration ausmachen, aber der andere ist wahrscheinlich, dass ich einige Dinge sehr mag.
Ich mag wallende Stoffe, Spitze, Falten, Schleifen, Muster, Blumen, Korsetts und Verzierungen, wenn man eine Sache davon ganz unbedingt zeichnen möchte, dann ergibt sich das Kleid meist selbst.
Aber um ehrlich zu sein, mal ich einfach drauf los, ich hab mir noch nie Gedanken darüber gemacht, wie genau ich darauf komme. Ich mal sehr gern Kleider, die ich selbst nicht tragen kann, sei es weil es nicht zu mir passt oder weil es einfach nicht der heutigen Mode Auffassung nachkommt.
Im Endeffekt spielt alles ein, man muss nur einfach ein offenes Auge und etwas Vorstellungskraft haben. :)

   
Anonym: Warum verzichtest du bewusst auf perspektivische, realistische und teilweise auch komplett auf Hintergründe?
BokuWaKuma:

Bewusst, ich frage mich gerade tatsächlich ob ich das bewusst mache. Ich will schon seit geraumer Zeit mal ein Gewächshaus malen, aber bisher passte es noch nie in einen Hintergrund. Bei den meisten Bildern ist es einfach so, dass mir nichts Passendes einfällt und da ich weiß mag, bleibt der dann halt weiß.
Ich hab keine Ahnung woran das liegt. Schon wieder weiß ich nicht warum…! Q_Q

   
Anonym: Hast du eigentlich schon mal so richtig negative Rückmeldung zu deinem Stil bekommen, weil der ja ziemlich eigen ist was die Gesichter angeht? Nicht falsch verstehen, ist schon klasse, aber nicht so typisch halt.
BokuWaKuma:

Quatsch, dass versteh ich schon.
Richtig negative Rückmeldungen wie: „Nimm die Nacktschnecken weg!“, „Meine Augen, sie brennen!“ oder „Bah, was hast du denn aufs Papier gerotzt?“ hab ich noch nicht bekommen. Natürlich gibt es einige Leute, die den Stil gar nicht mögen, aber das ist halt so. Wahrscheinlich würde ich meinen Stil als Außenstehender auch nicht so sehr mögen, weil er eben nicht der Norm entspricht. Aber würde er das, hätte ich auch echt Langeweile beim zeichnen der Gesichter. :D

   





Natürlich hat BokuWaKuma für euch auch ein paar Bilder bereit, allerdings werden diese ein wenig später hier ihren Platz finden. :)




[Traditionell][Computergrafiken][Kakao/Oekaki/Junk][Alle Bilder]

  Seite [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] Seite vor  
Vorschau
 Fahrrad
Themen:
- Jahreszeiten
- Alltag
Stile:
- Buntstifte
- Aquarell
Upload: 14.12.2014
10 Kommentare
153 Stimmen
Note:
 Valentina (Doujinshi Cover)
Themen:
- Doujinshi
- Connichi
Stile:
- Bleistift
- Aquarell
Upload: 06.09.2014
5 Kommentare
19 Stimmen
Note:
 Resting
Themen:
- Fantasie
- Child of Light
Stile:
- Aquarell
- Computer koloriert
Upload: 23.07.2014
5 Kommentare
24 Stimmen
Note:
 Gitterfisch
Themen:
- Fantasie
- weiblicher Charakter
Stile:
- Aquarell
- Computer koloriert
Upload: 23.03.2014
5 Kommentare
34 Stimmen
Note:
 Das letzte Wort ...
Themen:
- Doujinshi
- Shōnen-Ai
Stile:
- Aquarell
- Computer koloriert
Upload: 03.03.2014
1 Kommentar
16 Stimmen
Note:
 Wann kommt denn nun der Bus?
Themen:
- weiblicher Charakter
- Alltag
Stile:
- Aquarell
- Computer koloriert
Upload: 17.01.2014
6 Kommentare
33 Stimmen
Note:
 Behind the walls
Themen:
- Fantasie
- Alltag
Stile:
- Aquarell
- Fineliner
Upload: 12.01.2014
7 Kommentare
25 Stimmen
Note:
 "Ist er das?"-Wichtelbild für Engelszorn
Thema:
- Wichteln
Stile:
- Aquarell
- Fineliner
Upload: 24.12.2013
19 Kommentare
29 Stimmen
Note:
 "Da ist ein Bär!"-Wichtelbild für hayaiken
Themen:
- Jahreszeiten
- Wichteln
- Schneeweißchen & Rosenrot
Stile:
- Buntstifte
- Computer koloriert
Upload: 24.12.2013
18 Kommentare
32 Stimmen
Note:
 Schwesterchen
Themen:
- weiblicher Charakter
- Dolly Kei und Mori Girl
Stile:
- Alkoholmarker
- Aquarell
Upload: 09.12.2013
5 Kommentare
24 Stimmen
Note:
  Seite [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] Seite vor  

Zurück zu den Zeichnern des Monats