Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Zeichner-Abos von yaichi_san_Yaichino


Ey...was guckst du  ò[]ó
Der Werwolf/-Hund
The last unicorn
Sweet heart [to ai-ai-san] ~happy birthday~
The Devil ~ Poster

yaichi_san_Yaichino fällt vor allem durch ihre detaillierten und ausdrucksstarken Computercolorationen auf. Dabei konzentriert sich die Künstlerin vorwiegend auf Darstellungen attraktiver Personen, die nicht unbedingt rein menschlich sein müssen. Durch die Auswahl interessanter Lichtverhältnisse und Strukturen erhalten sogar reine Portraits eine ganz besondere Spannung.

 

Dōjinshi

Cover

 

Animexx: Wie lange zeichnest du schon?
yaichi_san:

Zeichnen tut man ja schon von Klein auf, aber ich denke..die Frage ist anders gemeind :3 Richtig intensiv zeichnete ich erst mit dem Eintritt von Animexx. Also Mitte 2005. Ich zeichnete zwar schon vor Animexx im Mangabereich, aber das selten bis gar nicht. Erst mit dem Eintritt hab ich den Spaß dabei entdeckt. Dies steigerte sich von Jahr zu Jahr bis es jetzt schließlich fast schon zu einer Sucht geworden ist.

   
Animexx: Gab es ein Schlüsselerlebnis, dass dich zum zeichnen gebracht hat? Wenn ja, welches?
yaichi_san:

Ein direktes Schlüsselerlebnis eher weniger, eigentlich war es der Neid auf meine große Schwester. Man hat sie für ihr Zeichentalent immer gelobt und bewundert. Und natürlich als kleiner Nachzügler, wollte man auch diese gewisse Anerkennung erlangen. So fing ich auch an, gewisse Dinge abzuzeichnen, selbst zu entwerfen etc. Doch das beruhte lange Zeit nur auf den gewissen Zwang, die Anerkennung von Leuten zu bekommen, der Spaß fehlte eher dabei.

   
Animexx: Blieb dein Stil konstant, oder hat er sich tiefgehend verändert? Wenn ja, wie?
yaichi_san:

Ich würde von mir behaupten, das er sich schon ständig irgendwie veränderte. Aber selbst sieht man seine Zeichnung und Entwicklung immer anders, als wie die Betrachter ^^

   
Animexx: Wer hat dir auf deiner Laufbahn beigestanden und dich unterstützt?
yaichi_san:

Mh...mal hier mal dort jemand, es war nicht speziell immer eine Person die mich auf der Laufbahn anspornte. Doch spontan würde ich jetzt sagen, meine Schwester, Freunde und Animexx. Animexx, weil man doch durch dieses Forum Feedback auf seine Bilder bekam und sich an etwas orientieren konnte.

   
Animexx: Auf welche Dinge legst du bei deinen Bildern besonders wert?
yaichi_san:

Auf Gesichter.(hust) Deswegen geht auch oft viel Zeit bei den Bilder am Gesicht drauf. Man würde meinen, wenn man schon lange Zeichnet, das man das irgendwann kann.....leider ist es bei mir nicht so.

   
Animexx: Gibt es Dinge, die dir beim Zeichnen besonders schwer fallen?
yaichi_san:

Im Grunde ist das bei mir ein Hin und Her. Einmal kann mir ein Gesicht schwer fallen, einmal die Perspektive. Doch es gibt auch Tage, wo beides von der Hand geht. Aber alles benötigt in Gewisserweise noch den Schlief. Besonders noch extravagante Perspektiven. Ich würde sagen, das dies mein Schwerpunkt am ÜBEN ist.

   
Animexx: Was glaubst du, macht deinen Stil aus?
yaichi_san:

Ich glaub, die Frage können eher die Betrachter als der Zeichner ansich beantworten. Aber so auf anhieb würd ich sagen, das ich oft und gern Bishonen zeichne :)

   
Animexx: Mit welchen Medien arbeitest du am liebsten und warum?
yaichi_san:

Die Antwort werden sich schon viele denken können ;)
Mir ist das zeichnen am PC lieber, weil einfach das Material oder die Farbauswahl unendlich breit ist, diese nie ausgehen können und einfach kostengünstiger sind. Es wird einfach auch immer schwieriger, günstige Zeichenmaterialien zu finden, wenn überhaupt noch welche. Sie werden einfach vom Sortiment genommen. Obendrein ist Deutschland nicht mehr so auf die Kunst Spezialisiert. Würde ich in Japan leben, so könnte ich mir gut vorstellen, vom Computerzeichnen etwas abzukommen und den traditionellen Weg wieder einschlagen ^^

   
Animexx: Welche Aussagen stecken hinter deinen Motiven?
yaichi_san:

Dies kann man nicht verallgemeinern. Manche Motive haben eine Aussage, die dann eindeutig sind, andere haben wiederum keine speziellen tiefgründigen Gedanken.

   
Animexx: Was inspiriert dich?
yaichi_san:

Eigentlich der ganze Alltag. Das kann von einem Hundehaufen bis zu etwas außergewöhnlichen gehen. Wenn die Idee einfach kommt, dann kommt sie. Da muss es nichts spezielles geben.

   
Animexx: Ist Zeichnen für dich nur ein Hobby, oder hast/willst du es zum Beruf machen?
yaichi_san:

Derzeit ist es nur ein Hobby, was ich gerne zu einem kleinen Beruf machen möchte. Aber komplett auf das Gengre versteifen, möcht ich auch nicht. In Deutschland könnte man sich nicht ewig damit über wasser halten, ohne jegliche Hilfe.

   
Animexx: Welche Art von Kunst magst du noch neben Anime und Manga?
yaichi_san:

Ich liebe es am Keyboard klassische Musik zu spielen. Damit mein ich die Richtung zu RPG-Musik. Auch modeliere ich gelegentlich Figuren, was derzeit wieder eingeschlafen ist. Cosplays nähen macht auch riesen Gaudi....ist die Frage, ob man das KUNST nennen darf/kann.

   
Animexx: Hast du ein Vorbild?
yaichi_san:

Ich habe sehr viele..fast zu viele Vorbilder. Diese jedoch ansich im Mangabereich, was von Shonen-jump zu Shojo geht. Also Querbeet.
Einerseits Vorteilhaft, das ich somit nicht dazu Neige, einen gewissen Stil zu kopieren oder das der Stil einen bekannten Zeichner sehr ähnlich sieht. Jedoch kann ich mich auch auf nichts festlegen, ob ich jetzt den sauberen Stil wähle oder eher den Wilden (in sachen Outlines etc.)

Aber hier mal so ne grobe Auflistung:

Tite Kubo: Seine wilden Linien und Aktionsszenen sind einfach ein Hingucker

Yamane Ayano: Ihre Outlines und Sauberkeit, sowie Bewegungen der anderen Art sind auch Sauberhaft (hust)

Takeshi Obata: Seine Handcolos sind einfach der Burner und er kann sehr gut mit Schwarz/Weiß Effekten umgehen. Das muss auch gekonnt sein mit wenig Rasterung viel rauszuholen.

Mamiya Oki von Das Demian Syndrom: Sie hat auch eine wilde Strichführung, was aber zu ihrem Stil passt. Es macht alles Ausdruckstarker und Emotionsvoller. Ihre Geschichten reisen auch einen mit.

Youka Nitta: Sie hat einen sehr ausgewöhnlichen Stil, was aber wiederum ihre Einzigartigkeit sehr ausprägt. Nicht mit jedem verwechselt wird und ihre Geschichten sind auch nicht hingeklatscht sondern werden so erzählt, das man Live im Geschenen sich fühlt. Das möchte ich mir auch versuchen, mir zu Herzen zu nehmen

   
Animexx: Wo würdest du eines deiner Bilder gerne veröffentlicht sehen?
yaichi_san:

Ich denke, im Bereich wo Mangas am meisten vertreten sind. Also in einem japanischen Magazin oder so :)

   
Animexx: Wie lange brauchst du in etwa für ein Bild?
yaichi_san:

Das ist auch ganz unterschiedlich. Mal knapp über eine Stunde oder sogar mehr als wie 15-20 Std. Natürlich wirkt sich die gewisse Zeit auch auf das Bild aus. Sprich, das Bild was ich in einer guten Std. gezeichnet habe, kann nicht von Details explodieren :)
Und die Zeit hängt auch vom Feeling ab. Ist man im Zeichenhoch, so geht das wie von der Hand. Aber die Zeit ist eigentlich das unwichtigste am Bild, denn der Spaß soll im Vordergrund stehen ^^

   
Animexx: Welchen Tip hast du an andere Zeichner, außer Übung natürlich?
yaichi_san:

Schade...darf ich das also nicht sagen :)

Nein, wichtig ist auf jedenfall, sich von Neidern oder anderen Leuten nicht unterkriegen zu lassen. Es gibt immer mal wieder Rückschläge wo man sich denkt, das Zeichnen an den Nagel zu hängen. Aber man soll sich nicht auf die Niederlagen versteifen oder gar auf eine Sache fixiert sein. Wichtig ist es, dinge einfach mal auszuprobieren und nicht die Worte in den Kopf hämmern "Das kann ich nicht". Auch meines erachtens sollte es jedem bewusst sein, das kein Meister vom Himmel gefallen ist. Vieles braucht einfach seine gewisse Zeit. Bei manchen Länger, bei manchen geht es schneller.

   
Animexx: Welches ist dein Lieblingsgenre?
yaichi_san:

Hehehe. Natürlich Fantasy und Bishonen, kann man meiner Gallerie glaub ich ansehen. Und ein Thema was sehr umstritten ist, ich aber nicht leugnen will ist Yaoi. Diese Varriante ist für mich als "Lieblingsgengre" nicht ganz auszuschließen.

Oh...ich les gerade, die Frage ist auf Einzahl beschränkt. Dann bitteschön FANTASY

   
Animexx: Gibt es Dinge in deiner Zeichnerischen Laufbahn, die du ändert würdest, falls du könntest?
yaichi_san:

Ja, das gibt es. Ich hätte viel früher mit Liebe und voller Energie zum zeichnen angefangen. Nicht erst so spät.

   
Animexx: Welche Motive/Elemente/Dinge zeichnest du überhaupt nicht gerne?
yaichi_san:

Männer mit Bart. Es gibt zwar Ausnahmen...aber naja :)

   
Animexx: Von welchem Zeichner würdest du dir eine Scheibe abschneiden, und warum?
yaichi_san:

Ich glaub, ich würd mir von vielen eine Scheibe abschneiden. Die hier aufzuzählen wäre jetzt ne Stundenarbeit

   
Animexx: Welche Farben sind in deinem (imaginären, falls digital) Farbkasten als erstes leer?
yaichi_san:

Bei mir war seit Kindheit bis Heute immer als erstes die Schwarz leer. Danach kam gleich die Hautfarbe. Dann folgte die Blau und später das Rot.

   
Animexx: Unter welchen Nicknames warst du auf Animexx unterwegs?
yaichi_san:

Damals wie heute der selbe. Er ist einfach lustig entstanden und wird mich mein Lebenlang begleiten

   
Animexx: An welchen Orten zeichnest du am liebsten?
yaichi_san:

Zu Hause, wo niemand stören kann und mich niemand beobachtet.

   
Animexx: Gibt es seltsame Angewohnheiten, die du beim Zeichnen hast?
yaichi_san:

Jetzt nicht mehr unbedingt...zumind. fällt mir auf Anhieb nix ein. Doch damals hab ich noch mit meinen Bildern gesprochen, fast wie ein zweiter imaginärer Freund.

   
Animexx: Wurde dein Talent vererbt? Wenn ja, von wem, und was macht dieser Verwandte?
yaichi_san:

Ich würde sagen, ich habe das Talent von meinem Opa geerbt. Doch leider verweilt dieser nicht mehr unter den Lebenden. Aber er zeichnete gerne Landschaften und Bastelte seine eigenen Gartenfiguren. Er war auch vielfältig, was er mir wohl weitergegeben hat.

   
Animexx: Wenn du aus irgendeinem Grund nicht mehr Zeichnen könntest, was würdest du tun?
yaichi_san:

Ich hoffe, das wird nie passieren....denn wenn ich nicht mehr zeichnen könnte, dann wäre es mir auch unmöglich, meine anderen Hobbies auszuführen.

   
Animexx: Aus welchem Grund zeichnest du? ("Aus Spaß" zählt nicht als Antwort! ;) )
yaichi_san:

Dast ist mal fies. Spaß ist doch die Hauptsache daran. Aber gut. Natürlich möcht ich auch etwas erreichen. Es ist ansich für mich ein Glücksgefühl, wenn Betrachter meiner Werke gewisse Emotionen freisetzen können. Das ist etwas kosbares, was eigentlich nicht zu beschrieben ist. Auch möchte ich meinen richtigen Namen bekannter machen, das hab ich am Grab meines Opa´s versprochen. Hoffen wir mal, das ich es auch halten kann.

   
Animexx: Sieht man dir dein kreatives Talent an?
yaichi_san:

Ne, nur meine Dummheit und das OBWOHL ich ne Brille trage lol

   
Animexx: Deine Kunstnote aus der 3ten Klasse:
yaichi_san:

Ne durchgehende 1

   
Animexx: Wie hilfst du dir aus einem KreaTief heraus?
yaichi_san:

Sich endsgeile Bilder anschauen. Zwar denkt man sich, das würde einen noch mehr herunter ziehen, doch das gibt mir oft so ein gewisses Ergeizgefühl, was mich dann wieder aus der Lage hoch zieht.

   
Animexx: Wo siehst du dich in 10 Jahren?
yaichi_san:

Hoffen wir mal als nen erfolgreichen Mangaka lol
Ok...ich bin ein Träumer ich weiß, aber ich möcht auf jedenfall etwas schaffen und hoffe nicht, das ich mich in 10 Jahren im Grab sehen muss.

   
Animexx: Hängst du deine Bilder in deinem Zimmer/Wohnung aus?
yaichi_san:

Nein nicht wirklich, nur ein Poster..weil ich das nicht selbst gedruckt hab sondern eins als Exemplar bekam..bevor es kaputt geht, hab ich es aufgehängt XDDDD ICh denk halt, das man seine Bilder ja oft genug sieht..muss ja nicht noch wo aufgehängt werden

   
Animexx: Was sagen deine Eltern zu deinem Hobby/Beruf (Das Zeichnen ist hier natürlich gemeint)
yaichi_san:

Nicht recht viel, würde ich nicht mal auf meine Mutter zu gehen, würde da gar nix rüberkommen. Also, es ist halt so wie es ist und...naja
Wie sollten sonst die Eltern reagieren? Gelegentlich hat mein Vater lustige Einfälle, was man mit den Bilder machen könnte.

   
Animexx: Welche Musik hörst du beim Zeichnen?
yaichi_san:

Alles außer Hardrock Music oder Hardcore Techno. Sonst bin ich für alles offen und zeichne einfach nach Musik. Doch am liebsten mag ich Musik, wo keiner singt

   
Animexx: Die leidige Frage: Digital oder Analog, und warum?
yaichi_san:

Beides. Es ist schon, beides zu sehen..ich bin aber nicht speziell für etwas fixiert. Wenn jemand etwas drauf hat und das Bild ne Aussage trifft, ist es doch wurst, welches Medium verwendet wurde oder nicht.

   
Animexx: Was geht dir bei anderen Zeichnern so richtig auf den Keks?
yaichi_san:

Jedem das seine. Keiner ist perfekt und hat so seine Macken, doch das Verallgemeinern wäre falsch.

   
Animexx: Nehmen wir an du sitzt auf einer einsamen Insel fest, ob in der Hitze oder Kälte sei dir überlassen, und du hast weder Stift noch Papier, wie lässt du deine Kreativität aus?
yaichi_san:
Schnee...also die Kälte bitteschön. Wenn auf der Insel ganz viel Pappschnee wäre, würde ich ganz viel Skulpturen machen. Damals als kleines Kind hab ich Tauben aus Schnee modeliert, hat sehr viel Spaß gemacht.

 

yaichi_san_Yaichino gewährt uns einen Blick auf ihren Arbeitsplatz und präsentiert uns zudem Zeichnungen aus der Kindheit.




[Good Artworks][Fanworks][Alle Bilder]

  Seite [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] Seite vor  
Vorschau
 Weisheit - ( Name???)
Thema:
- Fantasie
Stil:
- Computer koloriert
Upload: 20.01.2017
14 Kommentare
 Göttin des Meeres
Thema:
- Mythologie
Stil:
- Computer koloriert
Upload: 29.12.2016
27 Kommentare
190 Stimmen
Note:
 Frohe Weihnachten Euch allen ♥
Themen:
- Doujinshi
- Eigene Serie
Stil:
- Computer koloriert
Upload: 25.12.2016
8 Kommentare
53 Stimmen
Note:
 Tribute - Secret of Mana
Themen:
- Secret of Mana
- männlicher Charakter
Stil:
- Computer koloriert
Upload: 07.12.2016
7 Kommentare
40 Stimmen
Note:
 Neropheus - Arttrade
Thema:
- männlicher Charakter
Stil:
- Computer koloriert
Upload: 18.11.2016
4 Kommentare
57 Stimmen
Note:
 Code
Thema:
- männlicher Charakter
Stil:
- Computer koloriert
Upload: 06.11.2016
8 Kommentare
71 Stimmen
Note:
 Happy Halloween
Thema:
- Halloween
Stil:
- Computer koloriert
Upload: 02.11.2016
17 Kommentare
140 Stimmen
Note:
 Saturn
Thema:
- Sailor Moon
Stil:
- Computer koloriert
Upload: 27.10.2016
8 Kommentare
90 Stimmen
Note:
 sometimes i cried
Thema:
- weiblicher Charakter
Stil:
- Computer koloriert
Upload: 23.08.2016
4 Kommentare
80 Stimmen
Note:
 Good Morning honey
Themen:
- weiblicher Charakter
- Portrait
Stil:
- Computer koloriert
Upload: 20.08.2016
5 Kommentare
55 Stimmen
Note:
  Seite [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] Seite vor  

Zurück zu den Zeichnern des Monats