Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK


Um Fanarts bewerten zu können, musst du dich einloggen
Fanart

kleinnagini   [Zeichner-Galerie] Upload: 11.10.2006 10:36
(© Kristina Gehrmann 2006)


Untertitel: Marie Antoinette, Königin von Frankreich, beim Anziehen

Königin: "Autsch! Zieh die Fäden nicht so fest!"
Dame I: "Verzeihung, Majestät, aber Sie waren's doch, die die Mode eingeführt hat, eine solche Taille zu haben."
Dame II: "Was für ein Collier wollen Sie heute tragen, Majestät?"
Königin: "Klappe! Kannst du nicht sehen, dass ich leide?"
Dame II: "Das hier ist echtes Perlmutt..."
Dame I: "Ihre Majestät befahl dir, die Klappe zu halten. Und ich muss mich auf diee Fäden konzentrieren."
Dame II: "Lass mich ziehen helfen, bitte-"
Königin: "Aua! Autsch! Sofort aufhören!"

Thanks to the Epilogue.net Community for giving me critique during the progress of this painting <3

http://maidith.deviantart.com

+++++++MERCHANDISE+++++++
Hier gibt es Drucke, Leinwand-Drucke, Puzzles, Mousepads, Postkarten und Magneten mit meinen Bildern:
Deviantart Shop
Lieferung weltweit!
Themen:
Geschichte / Historisches

Stile:
Computer Grafik

Gemalt mit:
Photoshop, Aiptek Grafiktablett

Dauer:
ca. 50 Stunden, verteilt auf 2 Wochen

Beschwerde


Kommentare (243)
[1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11...20] [21...25]
/ 25

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von: abgemeldet
2008-08-16T14:21:51+00:00 16.08.2008 16:21
Oh das ist toll! *fürkorsetts*^^
Von: abgemeldet
2008-05-21T12:40:07+00:00 21.05.2008 14:40
des hab ich schon mal iwo gesehn* grübel*
Von: abgemeldet
2008-05-20T12:44:33+00:00 20.05.2008 14:44
Das Bild ist einfach der Hammer... du has echt nen genialen Zeichenstil .. :)
Von: abgemeldet
2008-05-12T22:03:30+00:00 13.05.2008 00:03
Eins meiner absoluten Lieblingsbilder hier auf mexx.
Die Farbgebung schon allein,
und dann die Anatomie + Gesichtsausdrücke.
Es ist - toll.
<3
Von: abgemeldet
2008-05-12T14:31:48+00:00 12.05.2008 16:31
Es ist zu geilo matiko für diese welto ^^
Ist echt schön geworden ^^
Von:  Evil_Ela
2008-03-23T12:34:42+00:00 23.03.2008 13:34
das ist so wunderschön...
ich liebe es!
es sieht so... echt aus und doch so weit entfernt...
mädchenhaft und doch ernst...
ach es ist fabelhaft!!!
Von: abgemeldet
2008-02-03T22:03:43+00:00 03.02.2008 23:03
Ich liebe es mir deine Bilder anzuschauen! Immer wieder entdecke ich neue Einzelheiten an ihnen!
Die Tapete muss dir echt viel Zeit gekostet haben, aber ich find's echt toll, dass du deine Bilder bis ins letzte Detail ausarbeitest.

Ich nehm dich in meine Favoliste und behalt dich im Auge bzzw. deine Bilder^^

LG Yaveana
Von:  sweet-kirara
2008-01-19T18:06:23+00:00 19.01.2008 19:06
Wow, das entspricht nun mal voll meinem Geschmack. Also ich liebe diese Zeit und auch die Geschichten drumherum. Schön das du so vielfältig bist.
Nicole
Von:  sweet-shadow
2008-01-05T19:22:25+00:00 05.01.2008 20:22
sehr schön :D
Von: Morgi
2007-12-23T18:32:12+00:00 23.12.2007 19:32
Ich schaue momentan deine gesamte Galerie durch, einfach weil ich es sehr interessant finde hier auch historische Ereignisse wiederzufinden.
Die Anmerkung mit der historischen Kleidung (und die Lilienvertäfelung) wurde ja schon des Öfteren getätigt, also lasse ich die getrost weg - vor allem, weil du ja bereits geschrieben hattest, dass es dir darauf beim Schaffen nicht primär ankam.
Ich mag die Verspiegelungen am Boden und insbesondere die Dame links. Sie hat einen sehr schönen Gesichtsausdruck und Körperhaltung aufzuweisen. Sehr gut gelungen ist dir der konstante Lichteinfall übrigens, mich stören die dunklen kräftigen Farben nicht. Die filigranen Muster an den Kleidern bzw. Wänden haben auch ihren Reiz. Und obwohl mir der Faden für das Korsett auf der Höhe zu lang (und zu einzeln) erscheint, hier wirkt der Farbkontrast doppelt gut, besonders mit dem Hintergrund des Kleides eine fabelhafte Coloration.
Mir gefällt diese Art der Kunst, trotz historischer Ungenauigkeiten.

Lieben Gruß,
Morgan
P.s. Der Ausspruch "S'ils n'ont plus de pain, qu'ils mangent de la brioche" - "Wenn sie nicht Brot.." stammt nicht von Marie Antoinette, sondern von Jean Jaques Rousseau [1782, Confessions].