Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK


Um Fanarts bewerten zu können, musst du dich einloggen
Fanart

Zwischenschritte
 
 
 
 
 
 Zadzenea   [Zeichner-Galerie] Upload: 12.07.2017 10:59
Hallo alle zusammen ^.^

Das Bild ist schon ein bisschen älter, es stammt von 2015. Allerdings mag ich das Bild auch heute noch sehr.
Es entstand für ein Kalender-Projekt auf Facebook. Der Kalender hatte das Motto "Hexen" und ich durfte ein Bild für den November zeichnen.
Das ganze Bild ist auf A3 entstanden. Ich mache dieses Format recht selten, einfach weil es mit Buntstift sch*** aufwendig ist ^.^" Da der Kalender aber in A3 gedruckt werden sollte, bin ich hoch gegangen.
Hatte aber auch dementsprechend lange gedauert. Die Zeichenzeit umfasste Mai bis Anfang Oktober.

Ich will langsam aber sicher meine Animexx-Galerie mal wieder ein bisschen beleben, deshalb kommen erst mal etwas ältere Bildchen, was ich euch die letzten jahre so vorenthalten habe ^.^"
Bei Interesse, auf Facebook seit ihr gerade was Zwischenschritt angeht, immer auf den neusten Stand ^.°
https://www.facebook.com/Zadzenea/
Themen:
Tiere (real), Geister, Spirits und Übersinnliches, Hexen und Magier

Stile:
Buntstifte

Charaktere:
Geist

Format:
A3

Medium:
Buntstifte (Hauptsächlich Fantasia und Faber Classic, Schwarz Staedler Ergosoft), weißer Edding

Beschwerde


Kommentare (5)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  katechan
2017-07-19T22:34:25+00:00 20.07.2017 00:34
Wunderschönes Bild. *-*
Mir gefallen die Blau-Töne richtig gut.
Die Hexe sieht hübsch aus und mir gefallen die ganzen Details im Hintergrund gut. ^^
Von:  steyssam
2017-07-12T19:22:10+00:00 12.07.2017 21:22
Die Zeichnungen ist toll besonders mann sieht das du Seher großes Talent hast nicht jeder kann mit Buntstiften so eine großes Bild kolorieren respekt freue mich auf andere Bilder von dir. : )
Antwort von:  Zadzenea
14.07.2017 19:13
Dankeschön ^.^
Ist aber mehr Übung als Talent. Mache jetzt schon seit 2004 mit Buntstiften rum. Die ersten Bilder waren auch sehr mittelmäßig. Bis es so wie hier aussah, sind ein paar jahre ins Land gegangen X3
Von:  mh
2017-07-12T18:24:54+00:00 12.07.2017 20:24
Eine sehr schöne Zeichnung.
Die Katze scheint die Magische Wesen nicht zu mögen. Übrigens finde ich das Katzenfell sehr detailliert gezeichnet.
Ein tolles und sehenswertes Werk.
Antwort von:  Zadzenea
14.07.2017 19:14
Dankeschön X3 Freue mich, dass man erkennt, dass die Katze den Geist anfauchen soll X3 Das zeichnen des fauchenden Gesichtes hat mich fast zur Verzweiflung gebracht X3
Irgendwie zeichne ich bei Tieren das Fell egrne detaillierter. So flächig finde ich sieht es bei mir immer irgendwie seltsam aus, ich kriege das nicht hin, dass es nur durch ausgefranste Schatten fellig wirkt.
Von:  kiyahotep
2017-07-12T16:57:40+00:00 12.07.2017 18:57
Das Bild ist total schön. Ich bewunder jedes Mal, wie toll du mit Buntstiften colorierst. Mir gefallen die weichen Farbverläufe mit dem Blau besonders. Außerdem wirken deine Farben immer so vielfarbig und satt. Das alles gibt dem Bild eine wunderbar mystisch-magische Ausstrahlung. Man sieht, dass du da viel Zeit investiert hast. Ich bewunder deine Ausdauer diesbezüglich. Vor allem A3 ist ja ein sehr großzügiges Format für Buntstifte. Das wäre auch nichts meins.
Vom Motiv her haben es mir die Geister angetan und die Katze. Außerdem finde ich die Hände total gelungen.
Ein sehr beeindruckendes Bild insgesamt :)
LG
Antwort von:  Zadzenea
17.07.2017 15:03
Dankeschön für deinen super lieben und vor allem auch ausführlichen Kommentar! *_* Dankeschön!
Colorieren tue ich unheimlich gerne, das ist das, was mir beim Zeichnen am meisten Spaß macht X3 Ich glaube das reflektiert sich dann auch irgendwo X3
Gerade wenn man so ein bisschen mit den Farben spielen und wild kombinieren kann, das motiviert mich beim Zeichnen am meisten X3 Die Geister hatten mir hier am meisten Spaß gemacht. Diese Kombi von den Lila Schatten auf Türkis, war ein versucht, aber ich mag das Ergebnis total X3
Aber in Sachen Ausdauert muss ich auch sagen, dass ich öfter mal zu viel habe. Dann habe ich meist aber auch noch nen paar Bilder parallel, um ein bisschen Abwechslung zu haben. Gerade bei sowas großen würde ich da sonst auch irgendwann die Geduld verlieren X3 Wobei ich auch sagen muss, dass A3-Bilder bei mir wirklich die Ausnahme sind ^.^" Das wird sehr anstrengend, wenn man immernoch beim Zeichnen sehen muss, wie viel Weiß vom Blatt übrig ist X3
Aber um so mehr belohnt es am Ende auch, wenn man dann solche super lieben Kommentare liest, wie von dir! Wirklich ganz ganz doll danke dafür! Allein dafür hat sich die Arbeit schon gelohnt. Danke X3
Von:  SeiteCb1
2017-07-12T10:31:54+00:00 12.07.2017 12:31
Wundervolles Bild! Der blubbernde Kessel, die leuchtenden Geister wie sich ihr Licht refektiert, das offne Buch, die Holzwände und die Regale. Aber am besten find ich wie die Katze den Geist anfaucht^^

LG
Chris
Antwort von:  Zadzenea
17.07.2017 08:11
Dankeschön für deinen lieben und ausführlichen Charakter ^.^
Freut mich, dass du gerade die Katze magst X3 Die hatte mich beim Zeichnen ziemlich gefordert. Hatte mir nen paar Referenzbilder suchen wollen, aber irgendwie hat man die Viecher immer nur von vorne gesehen. Hatte gefühlte 100 Skizzen auf nem Extra blatt gehabt, bis sie endlich ordentlich fauchend wirkte.
Um so mehr freue ich mich, dass du gerade diese Lobst! Danke!