Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK


Fanart

Mohnblume   [Zeichner-Galerie] Upload: 03.05.2017 19:27


Vielleicht setze ich noch ein drittes Bild in die Reihe...

Bla bla Facebook :3

Mich gibt es jetzt auch bei Patreon, mit Entstehungsvideos, großen Bildchen und Zwischenschritten. ♥
Themen:
Fantasie, Fantasietiere

Stile:
Computer Grafik

Beschwerde


Kommentare (7)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  Blauer_Lapis
2017-06-13T17:04:51+00:00 13.06.2017 19:04
Bin gespannt, ob du die Reihe noch fortführst ;)
Das Bild hier ist jedenfalls auch sehr schön geworden. Der Hirsch sieht echt spannend aus mit den Ästen in seinem Fell und das Geweih als Äste. Die roten Akzente gefallen mir sehr und das Tier ist echt schön und interessant.
Wie das Mädchen da bei ihm steht mag ich auch sehr. Die Pose mit der einen Hand an seinem Bein ist schön, da sieht man die Verbindung zu dem Wesen ^.^
Und auch hier finde ich die Idee mit dem flatternden Stoff sehr schön. Macht das Bild nochmal lebendiger. Und durch die Farben und den verwaschenen Effekt im Vordergrund hat mein eine mystische Atmosphäre. Und ich persönlich glaube, dass ich die beide da heimlich beobachte.
Wieder ein wundervolles Bild von dir!! :)

glg
Drachi
Von:  Kaguron
2017-05-15T01:32:47+00:00 15.05.2017 03:32
klasse!
Von: abgemeldet
2017-05-04T21:25:52+00:00 04.05.2017 23:25
Wau! o,o
Awesome! :D
Von:  Oogie-Boogie
2017-05-04T11:28:32+00:00 04.05.2017 13:28
Wie du die Schatten und das rot gemischt hast... Gibt dem ganzen eine Atmosphäre des warm-mysteriösen!
Vor allem das Hirsch-Wesen war unglaublich...!
Von:  KnightDryad
2017-05-04T08:11:16+00:00 04.05.2017 10:11
Das sieht sooo gut aus *q*
Von:  Polarfuchs
2017-05-04T08:10:50+00:00 04.05.2017 10:10
Ich bin verliebt - schon wieder...

Auf den ersten Blick wirkt alles, von den Farben bis zu den Formen, sehr einfach. Nicht zuletzt, weil in der Hauptsache nur drei Farben zusammenspielen. Aber dann springen einem die ganzen Details ins Auge - der Schnee, die Blätter, die Äste, die Schattierungen - und machen aus dem Einfachen etwas sehr Reales. Für einen Moment ist es tatsächlich so, als wäre man ein stummer Beobachter im Buschwerk. Es hat etwas Intimes und Ruhiges an sich.
Ich bin begeistert!
Von:  Serra
2017-05-03T18:31:15+00:00 03.05.2017 20:31
Wow, einfach nur Wow
Mehr kann ich fast gar nicht dazu schreiben :D
An dem Bild stimmt irgendwie alles. Schön düster und bedrückend, aber irgendwie auch ein wenig hoffnungsvoll... wenn das Sinn ergibt? Keine Ahnung, aber so wirkt es auf mich XD