Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK


Fanart

Zwischenschritte
Konzeptskizze. Die Farben hab ich nicht ganz so getroffen. :'D
 
 
 
astriia   [Zeichner-Galerie] Upload: 26.04.2017 15:38
Im Dezember habe ich kurz vor Weihnachten für ein Geschenk noch diese Monstrosität in einem Tag und einer Nachtschicht produziert. Das Format ist das größte, was ich an Aquarellpapier besitze: 28x35cm. Leider ist der Fokus nicht so gut geworden und für weitere Nachtarbeiten habe ich mir eine Tageslichtleuchte zugelegt... xD Naja, gelernt hab ich bestimmt was. Themen:
Harry Potter

Stile:
Buntstifte, Aquarell, Tusche

Charaktere:
Niffler

Unterthemen:
Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind

Beschwerde


Kommentare (5)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  Kerstin-san
2017-07-12T15:42:27+00:00 12.07.2017 17:42
Hallo,
 
zu putzig, wie sich der Niffler inmitten all seiner gemopsten Schätze pudelwohl fühlt und ganz sicher nichts wieder hergeben will. Das erinnert mich unwillkürlich etwas an Smaug aus dem Hobbit, der seinen Goldschatz auch wie seinen Augapfel hütet (wobei der da natürlich ein wesentlich unangenehmerer Geselle war^^). Den Demiguise mit seiner Teekanne finde ich aber auch sehr gelungen. Wirkt so ein bisschen als würde er sich und dem Niffler erstmal einen schönen heißen Tee aufbrühen wollen.
 
Mir gefällt außerdem sehr gut wie der funkelnde Goldschatz so langsam in hellere Töne übergeht, ehe im Hintergrund dann der ganz dunkle Obscurus lauert. Ein sehr schöner Kontrast.
 
Liebe Grüße
Kerstin
Antwort von:  astriia
16.07.2017 10:08
Dankesehr für deine lieben Kommentare!
Im Nachhinein finde ich hier den Kontrast des Obskurus eher zu groß. Es hätte einen schöneren Fokus, wenn er nur im Hintergrund angedeutet wäre. Aber naja, bei Aquarell war mir das dann doch zu aufwändig zu ändern :'D

LG!
Von:  Aros
2017-04-28T19:06:49+00:00 28.04.2017 21:06
Guten Abend wünsche ich.
Der Niffler, oh Gott!
Einer der putzigsten und lustigsten Tierwesen, die ich jehmals gesehen habe. (^^)
Beste Szene im Film war für mich, wo sein Besitzer im am Schaufenster erblickt hatte. (^~^)
So, einen schönen Abend noch!
Antwort von:  astriia
30.04.2017 11:35
Hallo! Vielen lieben Dank! Ja, die Schaufensterszene war echt großartig. :'D
Von:  Rotkehlchen
2017-04-27T09:32:06+00:00 27.04.2017 11:32
Wahnsinnig toll!
Der Niffler... oh man diese Schnute!! Echt super geworden, anfangs wollte ich auch einen haben XD aber ich glaube der kleine Kerl ist mir zu raffgierig! Haha. Ich finde den Kontrast ja wunderbar mit dem Gold vorn und dem dunkleren Hintergrund dann. Das wirkt sehr stimmungsvoll. Und deine Coloration ist auch sehr schön anzusehen!
Antwort von:  astriia
27.04.2017 16:40
Dankeschön :) Das Gold hat irgendwie auch extrem Spaß gemacht. :D Glitzer, Glitzer, Glänz!
Von: Orion_Black
2017-04-26T18:35:03+00:00 26.04.2017 20:35
Aww, noch ein Niffler und dieses Mal sogar in XXL.
Find ich cool, auch wenn ich lieber nicht wissen will, wie er an die Kette mit den Heiligtümern gekommen ist.^^
Antwort von:  astriia
27.04.2017 09:29
Hab mit einem Kumpel schon öfter drüber nachgedacht, wie witzig es wäre, wenn er Graves bestohlen hätte. Dazu passt es dann :D Obwohl das im Film wahrscheinlich ein silbernes war... naja. :D
Von:  Dollface-Quinn
2017-04-26T15:57:54+00:00 26.04.2017 17:57
Ha! Weggenifflert! Die ganzen Details sind wirklich toll: Das Symbol von den Heiligtümern, die Teekanne und der Kleine guckt so verschmitzt. Echt süß. Obwohl der Hintergrund mit dem Obscuros eher gruselig ist. Spiegelt auf tolle Weise die Stimmung des Films wieder. Gut gemacht.
Antwort von:  astriia
26.04.2017 18:35
Dankeschön! Der Obskurus war konkret so gewünscht, ebenso das Heiligtümersymbol. Im Nachhinein wäre es vllt besser gewesen, wäre der Obskurus nicht so dunkel geworden. Etwas subtiler hätte vielleicht eher gepasst, er ist ja auch weit weg. :'D