Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK


Fanart

 Gabriel_deVue   [Zeichner-Galerie] Upload: 12.03.2004 13:38
<font size="1">Das frühe Hochladen: Stichtag für den WB ist Montag 15.03. Ich werde es bis dahin nicht wieder schaffen, an einen Diskettencomputer zu kommen (Internat). Entschuldigung. Tipp: Es wird sich sehr lohnen, den WB im Auge zu behalten!! *schon extrem gespannt ist*</font>

<font size="2" face="Verdana,Arial">

Ein Gefühl, als hättet ihr für die gesamte Menschheit entschieden und in den Apfel gebissen.
...
Wie fühlt sich das an?
Als hättest du eine tödliche Krankheit auf einen geliebten Menschen übertragen. Und es gibt keinen Knopf, auf dem "undo" oder "reset" steht. Könnt ihr euch das vorstellen?
...

<b>Die Sage</b>: Prometheus ["Der Vorausschauende"] betrog den Feuergeber Zeus um seine Opfergabe für das Feuer. Prometheus' Bruder Epimetheus ["Der Zurückschauende"] bekam eine wunderschöne Frau gesandt, die eine kleine Büchse mitbrachte, von den Göttern gefüllt - mit den Überln der Menschheit. Als sie das Geschenk öffnet, ist die Strafe auch an den Menschen geübt.
...
<i>(Spielt übrigens eine Rolle in dem Manga 'Violinist of Hameln')</i>
...

<B>Bearbeitung:</b>
Da ich keinen kolorierten Beitrag liefern kann, habe ich das Hauptgewicht auf die Symbolgeschichte des Bildes gelegt.

Karton, Rapidograph, Edding, Pigment-Liner, Feder, Tusche, A3. Ich wünschte, es gäbe einen -blur-modus bei Federn ><.

normalerweise freue ich mich mehr darüber, wenn Beobachter selbst ihre Symbole aus den Detailarbeiten ziehen, aber für den WB möchte ich doch eine kleine Erklärung abgeben.
...

<center><b>Symbole:</b>

<i>(zentral) Pandora und die Diktatoren</i></center>
Das Gewand der winzigen Pandora schlägt wie eine Flamme, als sie unter der Erkenntnis über ihre wie eine Atombombe explodierende Untat langsam zusammenbricht. Unter den düsteren Mächten reihen sich Diktatoren (zentr. unten) ein. Das Material (Gewürmzeug), das unsere Hände bestellen sollen, ist bereits im Ansatz verdorben durch Pandoras Büchse.
<center> <i>(Rechts) Ikarus und die Technologie</i></center>
Zerstörung einer Hochkultur - WTC, gähnende Stadtruinen. Ikarus' Fall (menschl. Hochmut) ist nur ein Ausdruck von dem erwarteten Schicksal. Die Sonne - der Beginn des Streites. Zahnräder als Sinnbild des griechischen Schicksalglaubens. Waffen + Helme -> Krieg in den Jahrhunderten.
<center> <i>(links) Moiren und religiöse Finsternis-Prinzipien</i></center>
Die Moiren (nur 2 der drei) spinnen das Schicksal - und enden es. Ob sie das Band der Menschheit kappen? Um das flache Erdenrad tauchen neben den Diktatoren auch ältere Bilder der dunklen Mächte auf: unbestimmte Urgottheiten, Titanenschatten, der Teufel, Hades, verhüllte Gestalten, die Raum für Phantasie lassen
<center> <i>(oben links) Die 4 Reiter und ihre Schatten</i></center>
Begreiflich für unseren Kulturkreis sind die 4 Reiter (Krieg nach hinten gebeugt auf einem Stier, Tod, Buckel-Pestilenz die Ärmel arbeitswütig hochstreifend und Hunger schreit), die seit alten Tagen die Menschheit pflügen. Mag ihre Gestalt über die Jahrtausende wechseln - Stiere, Götter, Geister, BILD-Zeitungs-Überschriften - sie bleiben in ihrer Bedeutung die verhängnisvollen Vier. Hinter ihnen ragen Urkräfte auf, aus denen zukünftig noch weitere solche Figuren geschaffen werden ('Angst', 'Terror', 'Zorn' ... )

Bitte nehmt euch etwas Zeit für dieses Bild. Ohne <b>Originalgröße</b> geht extrem viel verloren.

Danke für eure Geduld. Gab


</font>
Themen:
Wettbewerb, Tentakel

Stile:
Tusche

Beschwerde


Kommentare (149)
[1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11...16]
/ 16

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  DasBla
2007-05-18T10:00:26+00:00 18.05.2007 12:00
wow...
da könnte ich stundenlang nach weiteren kleinen details suchen und immer wieder was finden ^^ super schön! :)
das wird ein fav!
lg, bla
Von:  FroherAlgenpfleger
2007-05-09T17:47:13+00:00 09.05.2007 19:47
dieses bild ist eine stilrichtung für sich...
Von:  Super_Mario_0
2006-12-05T18:16:49+00:00 05.12.2006 19:16
Übelst genial!
Von: abgemeldet
2006-11-29T15:49:47+00:00 29.11.2006 16:49
wenn man überlegt hat das gar nicht so viele details ....
nein





es hat VERDAMMT viele details!
Favooo
:'D
Von:  Syujin
2006-10-02T17:38:58+00:00 02.10.2006 19:38
O_______________O
*nur draufstarren kann*
*nicht wegschaun kann*
*hypnotisiert von einem der tollsten bilder in mexx is*
wow...du bist großartig!
Von:  Dragonmaster_Ben
2006-05-22T14:03:45+00:00 22.05.2006 16:03
verflucht, ist das Beeindruckend! O.o
Auch wenn ich absolut nix erkenne, mein Respekt!
Von:  ma-at
2006-05-09T09:21:03+00:00 09.05.2006 11:21
Einfach nur Wahnsinn!
Ich könnte heulen, du machst das, was ich nie schaffe. Tiefe Mystik und philosophische Gedanken in ein Bild solcher Qualität zu schaffen.
Mehr brauch ich nicht sagen.
Von:  mondsternchen_c
2006-04-07T08:38:02+00:00 07.04.2006 10:38
Dieses Bild ist wirklich der Wahnsinn *staun*
Könnte ich mir wirklich stundenlang ansehen, man entdeckt auch immer wieder etwas neues!

*1geb+favo*

p.s. ich finde "die Hoffnung" nicht, aber die ist ja noch in der Büchse drinn ..
Von: abgemeldet
2005-06-29T08:37:36+00:00 29.06.2005 10:37
Du interressierst dich also auch für griechische Mythologie... interressant.

Dottore
Von:  _A-chan_
2005-05-26T09:18:28+00:00 26.05.2005 11:18
Wansinn!!!
1empfehl