Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK


Um Fanarts bewerten zu können, musst du dich einloggen
Fanart

Zwischenschritt
Outlines
Addolorata   [Zeichner-Galerie] Upload: 16.11.2016 00:02
Eine der unbekannteren Theorien Lezayas behauptet, dass die erste humanoide Art auf der Erde durch eine Pandemie so stark in Mitleidenschaft gezogen wurde, dass sie sich auf Dauer veränderte. Der Flaschenhalseffekt soll die Duija zu den Menschen gemacht haben. Duija ist der Name der ersten Art, die von den Migra geschaffen worden sein soll. Migra sind Bewohner der nicht-materiellen Ebene unserer Welt und werden oft mit Gottheiten oder Aliens in Verbindung gebracht.
Durch die wenigen Duija, die die Seuche überlebten, war die Art zwar gesichert, aber ihr Genpool in seiner Variatät so geschwächt, dass Krankheiten sich unter den Wesen verbreiteten konnten und Fähigkeiten und Wissen der Urahnen verloren gingen.
Jedoch ist dies nur eine Theorie und es gibt niemanden, der diese belegen könnte (oder es hat sie einfach noch niemand belegt).
Somit ist die Menschheit nicht als eine der Arten anerkannt, die von den Migra geschaffen wurden.
Die Menschen werden von den Bewohnern Lezayas (den fünf weiteren erschaffenen Arten der Migra) als Wesen des Chaos' angesehen (unerhört D:). Vor allem die Menschen die nicht auf Lezaya leben, also die Menschen der „Menschenwelt“, werden als solche bezeichnet.
Das Bild hier zeigt nun den Flaschenhalseffekt der ersten Art. Wenn sie, laut der Theorie, wirklich zu den Menschen wurden, dann sind sie, wie sie die Lezayaner nennen, Wesen des Chaos'. Und wer ist die Allegorie des Chaos'? Ayuu. Passend, dass diese Migra einen ziemlich langen Hals hat: das passt zu dem Flaschenhalseffekt :P
Themen:
Dämonen, Mythologie

Stile:
Computer Grafik, Computer koloriert

Charaktere:
Eigener Charakter

Unterthemen:
Andere Mythologien

Covai [zo'wai]:
ist ein Wort aus der Sprache Kadeoua und bedeutet Flaschenhalseffekt

Figur:
Ayuu

Figuren im Hintergrund:
verschiedene Posen, die ich gezeichnet (auch aus Videos abgezeichnet) und zusammengefügt habe

Der Strich in ihrem Gesicht:
ist übrigens normal. Den hat sie schon immer gehabt

Hintergrund:
ein eigenes Foto, das in Form, Farbe und Deckkraft verändert und übermalt wurde

Beschwerde


Kommentare (1)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  Nudelchen
2016-11-16T19:24:09+00:00 16.11.2016 20:24
Eine sehr interessante Entstehungstheorie! :D
Die Idee ist sehr cool!
Und das Bild passt sehr schön dazu.
Es hat bestimmt viel Aufwandt gemacht, die ganzen Umrisse im Hintergrund zu zeichnen!
Antwort von:  Addolorata
17.11.2016 15:38
Die Umrisse waren wirklich sehr zeitaufwändig, aber dass hatte ich zum Glück schon vor dem eigentlichen Bild fertig. Danke für deinen Kommentar :3