Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK


Um Fanarts bewerten zu können, musst du dich einloggen
Fanart

Cola   [Zeichner-Galerie] Upload: 09.06.2016 12:43
halfcottonalchemist.png

-

Mein Beitrag zur dritten Runde des Zeichenduells.

Diesmal trete ich gegen Tentakelgottheit an. Hier ist der Beitrag! http://animexx.onlinewelten.com/fanart/2587757/

Das Thema war Entdeckung und Hintergrund - Alchemisten Labor. Und ich kann doch keine Hintergründe. ;_; Aber ich hab mich trotzdem durchgebissen, so gut es ging und bin sehr stolz darauf, dass ich 1 1/2 Wochen an diesem Bild gearbeitet habe und sich das Ergebnis doch sehen lassen kann.

Die Story hier ist, dass Blythe und seine Schwester Enola Tränke gebraut haben und dummerweise kein Schild aufgestellt haben wo draufsteht "MAYSON, NICHT TRINKEN!" Jetzt ist er ein Hund und weil er nicht stillsitzen kann, muss er so lange im Käfig bleiben, bis sie das Problem gelöst haben. Blythe ist aber erst einmal damit beschäftigt, sich zu freuen, dass der Trank funktioniert! Der freut sich, er guckt nur immer ernst. Und fragt sich ob es Mayson jetzt hundeelend geht.
Enola hat keine Lust darauf, noch mehr Tränke zu brauen, und stellt fest, dass sie mittlerweile sogar Blumen wiederbeleben kann!
Cleena sitzt als Chamäleon im Käfig, weil ihr langweilig ist und Formwandeln ist für sie nix neues.
Themen:
Tiere (real), männlicher Charakter, weiblicher Charakter

Stile:
Computer koloriert

Charaktere:
Hunde

Unterthemen:
Alter: Jugendliche, Alter: Erwachsener

Beschwerde


Kommentare (15)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  Tarrlok
2016-06-19T22:32:30+00:00 20.06.2016 00:32
Ich muss sagen ein sehr schönes stimmiges Bild! Es hat mir auf Anhieb gut gefallen und ich finde hier auch besonders die Liebe zum Detail ser schön. Damit meine ich nicht nur die Anzahl Elemente sondern auch die hmm Verarbeitung. Die Strukturen, das Material vieler Elemente kommt sehr gut rüber, ob Steindrache, glänzendes Metall, Holz etc man sieht wirklich die Form und kann sich denken wie es sich anfühlt. Auch dass es nicht einheitlich ist, die Mauer hat eine andere Struktur als die Feuerstelle oder der Drache.

Was ich auch sehr gut gelöst finde ist dass deine Ocs nicht vom HG ablenken und sich gut einfügen was auch daran liegt dass sie vom Betrachter abgewandt sind. Mir gefällt auch sehr die leichte Atmosphäre welche durch die bunten Farben unterstützt wird was auch gut zur Geschichte des Bildes passt :D
Ein Detail das mir auch sehr gut gefällt ist das Sonnelicht das durch die Löcher scheint, das verleiht dem ganzen nochmal extra-atmosphäre!

Ein Tip-top Beitrag nur war hier wirklich der Gegenbeitrag sehr stark, es freut mich aber zu sehen dass Du weiter mitmachst!
Von:  Aikyra
2016-06-14T11:03:58+00:00 14.06.2016 13:03
Awww, ich find das Bild sehr niedlich. Und ja, das Ergebnis kann sich auf jeden Fall sehen lassen! Schöne Farben, sehr fröhlich und weich. Das Grün, Gelb, Orange und Rosa harmonieren toll; Braun und Grau halten das Ganze Bild zusammen und beruhigen es. Wirklich gute Farbwahl. Außerdem bewundere ich, wie ausgearbeitet alles ist.

Du hast viele süße Details eingebracht - von den Buchrücken über die Etikette auf den Reagenzgläsern bis hin zu der Krakelei auf dem Papierstapel. Die Drachenstatue ist außerdem super geworden, auch die feine Textur darauf.

Der einzige Kritikpunkt wäre hier für mich die Perspektive, ist aber nur ein kleinerer Punkt, der nicht unbedingt stört. Würde halt mit gefixter Perspektive evtl. einfach noch mehr reinhauen, aber es ist nicht soo wichtig und auch nicht ausschlaggebend.

Außerdem: Cleena guckt sooooo knuffig! Omg! Und sie schaukelt auch noch. Was für ein sorgloses, freches Mistvieh. :D
Jetzt stellt sich mir noch die Frage, was Mayson sich bloß gedacht hat, als er den Trank zu sich genommen hat. Da ist doch ein Etikett mit einem Hund drauf?!
Und eine Frage: Was ist das goldene Ding links oben an der Kette? Schlüssel? Und was ist in dem Säckchen?
Antwort von:  Cola
14.06.2016 16:30
Aw, vielen lieben Dank für dein Lob und auch für die Kritik! :D

Ja, Cleena liebt es Unsinn zu machen, deswegen hab ich sie auch so gerne. Sie ist Formwandlerin und muss sich ihre Aufregung und den Spaß selbst suchen, sonst wird ihr langweilig. In meiner Geschichte brauchen Formwandler nämlich ständigen wechsel, sonst werden sie wahnsinnig oder gehen ein. Da bekommt "sterbenslangweilig" eine ganz schon wörtliche Bedeutung.

Mayson hat sich wahrscheinlich nicht viel gedacht. Der Gute ignoriert Warnungen ohnehin und ich glaube niemand weiß, wie er überhaupt in das Labor reingekommen ist. Durchs Fenster? Nicht auszuschließen.
An der Kette WAR MAL ein Anhänger, aber weil den immer alle genommen haben um damit zu spielen hat Blythe den abgenommen. Wahrscheinlich ist da also was magisch dran. In dem Säckchen sind Enolas Süßigkeiten. Leider hängt er für sie zu hoch und sie muss immer Blythe fragen um welche zu bekommen, Er kann also ihren Zuckerkonsum eindämmen. (Manchmal)
Von:  nessi6688
2016-06-13T23:02:36+00:00 14.06.2016 01:02
Toller Treppengiebel draußen vor dem Fenster! <3
Von:  Styxcolor
2016-06-13T08:24:59+00:00 13.06.2016 10:24
Cola, auch wenn du keine Hintergründe magst, es ist doch halb so schlimm, im Gegenteil: du hast ein sehr gutes Bild geliefert. Danke, dass du dich der Sache so souverän gestellt hast. Ich finde die überall im Bild versteckten Referenzen besonders klasse, sie laden zum Suchen und zum Entdecken ein. Könntest du mir den Pokedéx im Regal näher erklären. Er gibt mir Rätsel auf. Das kleine Bild auf dem Schreibtisch links finde ich auch sehr interessant. Hat es eine größere Vorlage? Mir gefällt auch, dass du zB. beim Steindrachen mit Texturen gespielt hast. Was war eigentlich die größte Entdeckung in diesem Labor? Dass der Traunk funktioniert? :) Dieses Bild hatte im Ergebnis einfach nur Pech, dass das andere Bild im Duell noch ein bisschen stärker war. Danke für deine Teilnahme! Dein Verhalten ist und war immer vorbildlich, das Lob sprech ich jetzt einfach mal frech mit aus.
Antwort von:  Cola
13.06.2016 12:48
Och der Pokedex ist ganz einfach drin, weil ich mein Thema sehr um Kreaturen gebaut habe und um Veränderung. Da ich sowieso aus vielen verschiedenen fiktiven Welten Eastereggs rausgesucht habe fand ich dass Pokemon doch schon am besten rein passt.
Pokemon handelt schließlich von Monstern die an echte Lebewesen oder Gegenstände angelehnt sind, die sich unter bestimmten Umständen Entwickeln. Das zu studieren macht also viel Sinn.
Grunt aus Mass Effect ist ein perfekt gezüchteter Krogan, der komplett unnatürlich erzeugt wird.
Das Symbol von Fullmetal Alchemist ist drin, aus diversen Grunden, aber vor allem, weil Chimären vorkommen.
Der Helm im Regal steht für Dark Souls, wo viele Tiere oder Menschen durch ihre Umwelt zu Ungeheuern wurden.
Das Glas mit den Augen ist aus Gravity Falls, wo viele Übernatürliche Dinge passieren und mit verrückten Methoden damit umgegangen wird.
Die Tränke von "Ein Königreich für ein Lama" sind wahrscheinlich selbsterklärend.
Und das Bild ist ein Obscura Painting von Tomb Raider Angel of Darkness: http://vignette2.wikia.nocookie.net/laracroft/images/3/3c/Obscura_Painting_1.jpg/revision/latest/sca​le-to-width-down/185?cb=20150531093008
Da ist der Endgegner ein Formwandler.
Das Haus draußen ist aus Lübeck, weil da hab ich gelebt als ich klein war.
Die Größte Entdeckung ist, dass Hintergründe sehr schwer sind und ich mehr zeichnen muss. Ansonsten, dass der Trank wirkt.

Dass Tentakelgottheits Betrag besser war, war mir schon klar als ich den WIP gesehen hab. Aber ich wollte wenigstens mit Würde untergehen und jetzt kann ich was fürs neue Thema zeichnen ohne den Konkurrenzdruck. Und ohne super strenge Auflagen. :P
Antwort von:  Styxcolor
13.06.2016 12:59
Wow, danke für die sehr ausführliche Antwort! Das hebt das Bild natürlich nochmal auf eine ganz andere Ebene beim Betrachten. Leider funktioniert der Link bei mir nicht, bzw. mir wird nichts angezeigt >_< Dass du mit weiterzeichnest, ist absolut klasse *_* freu mich auf dein nächstes Bild!
Antwort von:  Cola
13.06.2016 13:25
http://s1014.photobucket.com/user/Obscura12/media/ObscuraPaintings.jpg.html
Ich hoffe dieser Link funktioniert! Ich denke mal ich hätte die Erklärungen in die Beschreibung packen sollen, aber ich bin wie gesagt sehr schlecht darin abzuschätzen wie viel ich sagen kann ohne zu nerven x'D Außerdem sollten es ja Eastereggs sein, also nur Deko.
Antwort von:  Styxcolor
13.06.2016 13:27
Ahhh, danke für den Link! Jetzt gehts. Das Bild ist extrem schön, die anderen auch. Dieser Ikonenstil hat echt was. Ich denke, Nerven geht erst los, wenn man einpaar Screens Beschreibung scrollen muss, aber das hat meines Wissens nach noch nie jemand versucht, also, so eine Beschreibung zu schreiben.
Antwort von:  Cola
13.06.2016 13:52
Haha, das merke ich mir fürs nächste mal!
Ich hoffe du hast vor, wieder ein Zeichenduell zu veranstalten! Da will ich wieder mitmachen!
Was meintest du denn eigentlich mit vorbildlich? Ich rätsel daran schon die ganze Zeit dran rum xD
Antwort von:  Styxcolor
13.06.2016 13:55
Ich meinte damit, was ich sagte, dass man dich als Vorbild für einen Teilnehmer ansehen kann. Nie (ernsthaft) gemotzt, sich allen Herausforderungen gestellt, extrem nett und höflich zu den anderen und verbreitet gute Stimmung. Sowas trägt zur Stimmung einer ganzen Veranstaltung bei :)
Wenn jetzt nicht noch größere Katastrophen im Finale passieren sollten (wovon ich nicht ausgehe) wird es 2017 das nächste ZD geben. Ich denke, ich werde im Weblog und auf FB darüber weiterschreiben, da verpasst man dann nichts.
Antwort von:  Cola
13.06.2016 14:58
Es freut mich sehr, dass ich dazu beitragen konnte. Mir hat es auch sehr viel Spaß gemacht und wird mir denke ich auch weiter Spaß machen. ;)
Das werde ich definitiv verfolgen! Muss ich wohl mal aktiver auf Facebook werden haha.
Antwort von:  Styxcolor
13.06.2016 15:06
Und ich schau mal, dass ich endlich mal tumblr verstehe und bisschen mehr mitbekomme, was so einige von euch, die da eher vertreten sind, so machen.
Von:  Maeyria
2016-06-11T10:07:39+00:00 11.06.2016 12:07
Also ich muss schon sagen, Deine Colo ist jede Mal ein Hingucker, wow oO
Ich muss sagen, ich finde es nur arg schwieirg zu verstehen, wenn man die Eastereggs nicht identifizieren kann und damit einfach mal selbst mit Beschreibung nur so vage erahnen kann, was denn hier thematisiert ist.
Also ich muss mir gerade die hälfte zusammenreimen und wenn man die Charaktere nicht kennt wirds auch nicht gerade leichter xD
Aber das Bild is wirklich klasse oO
Grüße
mae^^
Antwort von:  Cola
11.06.2016 12:26
Danke :)
Ah ja, das verstehe ich, ich bin nie so gut im abschätzen wie viel ich schreiben sollte damit man die Handlung versteht.
Generell sind Blythe und Enola zwei sehr schlaue Leute die gerne experimentieren. Sie haben Ein Königreich für ein Lama Tränke gebraut und dann hat einer von ihren Kumpels einen davon getrunken. :) Ich schreib nie so viel zu meinen Charakteren weil ich denke es interessiert eher niemanden, aber ich kann verstehen, warum das eher kontraproduktiv ist.
Die Eastereggs sind eigentlich nur das: Eastereggs. Sie sind Deko und nur zum Spaß an der Freude da. :D
Vielen Dank für deinen Kommentar und die berechtigte Kritik!
Antwort von:  Maeyria
11.06.2016 12:34
AAah, also doch, ich war mich nicht sicher ob das aus dieser Disney Serie mit diesem König stammt und dieser Hexe mit den Tränken |D
Aber die Qualität des Bildes is zweifellos top notch xD

Grüße
mae^^'
Von:  AmyBurton
2016-06-10T00:38:01+00:00 10.06.2016 02:38
National Pokédex. X'D

Sieht gut aus. :D Die Jury wird schwer haben sich da zu entscheiden.
Ich liebe all die kleinen Easter Eggs die du eingebaut hast.
Antwort von:  missanthropie
10.06.2016 13:25
Hab den Pokédex erst jetzt entdeckt, wo du es gesagt hast. XD Sehr cool. *__*
Von:  Nudelchen
2016-06-09T18:57:20+00:00 09.06.2016 20:57
Wow, das sieht echt toll aus! ^^
Das Motiv ist echt cool! :D
Toll viele Details! ^^
Von:  Tentakelgottheit
2016-06-09T15:40:07+00:00 09.06.2016 17:40
Motivation vernünfit weiter zu arbeiten, damit ich rechtzeitig fertig werde <3
Außerden Baby Grunt! Es lohnt sich echt das Bild in Großansicht anzusehen, einfach weil es so viel zu entdecken gibt. Ich liebe es <3
Von:  missanthropie
2016-06-09T11:51:30+00:00 09.06.2016 13:51
Ein wirklich toller Beitrag, mir gefallen die vielen Details, da gibt es echt eine menge zu entdecken auf deinem Bild. Man sieht, dass du dir da echt viel Mühe gemacht hast und, dass es es wahrscheinlich echt lange gedauert hat. Ich wünsch dir ganz viel Erfolg für diese Runde.