Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK


Um Fanarts bewerten zu können, musst du dich einloggen
Fanart

Tentakelgottheit   [Zeichner-Galerie] Upload: 23.05.2016 23:34
Mein zweiter Beitrag für das Zeichenduell. Dieses Mal hatte ich einige Schwierigkeiten ein passendes Motiv auszudenken und habe mich dann entschlossen mich an etwas zu wagen, dass ich normalerweise eher selten zeichne.
Die Karte soll sowohl etwas mächtiges, hoheitliches, wie auch furchteinflößendes ausdrücken. Richtig herum gelegt kann sie für einen Zuwachs an Macht stehen, falsch herum für das Scheitern von Vorhaben.

Symbole die auf dieser Karte zu finden sind:
-Felsen
-Gelbe Blumen
-Sterne
-Augen
-Heiligenschein
-Eine weibliche Figur
-Wurzelähnliche Tentakel

Ich hoffe die Karte gefällt und ich habe das Thema getroffen.
Themen:
Tentakel, Monster (Sachthema), Tarot

Stile:
Computer Grafik, Computer koloriert

Charaktere:
Eigener Charakter, Eigene Karte

Beschwerde


Kommentare (10)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von: abgemeldet
2016-06-18T08:03:54+00:00 18.06.2016 10:03
Ein wirklich klasse Bild!
Was ich mit am genialsten finde, ist die Verbindung von dir selbst (dem Namen) und der Karte. Das Farbschma ist in der Karte wundervoll umgesetzt, sodass man auf dem ersten Blick gar nicht auf die Idee kommen könnte, dass überhaupt eine Einschränkung beim Thema Farben gegeben war - es passt einfach rundum sehr gut.
Das Motiv selbst ist dabei sehr interessant gewählt. Die Person inmitten der Karte (übrigens toll, dass sie etwas "runder" wirkt!) hat etwas mystisches an sich, was sowohl zum Tarot, als auch zum Gottheit-Thema wunderbar passt. Die Interpretationen sind dabei sehr weitläufig möglich, wie es auch beim echten Tarot möglich ist. Das gefällt mir alles sehr gut und schafft ein rundes Ding. Toll!
Von:  Styxcolor
2016-05-31T07:49:18+00:00 31.05.2016 09:49
Danke für deinen starken Beitrag, Tentakelgottheit! Das war wie schon in der ersten Runde eine Punktlandung. Du hast alle Vorgaben eingehalten und eine sehr starke Karte mit Abgrundtiefe abgeliefert. Mir gefällt sehr gut, wie einerseits die Farben, Formen, Flächen für sich genommen lesbar und ansprechend sind, aber auch immer ein zweiter Blick lohnt und man fast automatisch beginnt zu interpretieren. Die Gottheit würde sich als Konzept auch wirklich sehr gut in ein "echtes" Tarotdeck einfügen, das hast du wirklich geschickt gemacht :)
Antwort von:  Tentakelgottheit
31.05.2016 20:03
Dankeschön! Ich freu mich wirklich, dass die Karte so gut an kommt!
Von:  Merodi
2016-05-28T21:30:46+00:00 28.05.2016 23:30
Ich finde es ja so genial, dass die Karte so perfekt zu deinem Nick passt! XD
Da muss man erstmal drauf kommen.
Wirklich coole Karte und lässt wirklich schön Interpretationsspielraum :)
Antwort von:  Tentakelgottheit
29.05.2016 11:21
Danke! Ich hab mich nach einigem Hin und Her dafür entschieden, etwas zu machen was mir aus der Seele spricht *lach*
Von:  RevolutionX
2016-05-28T16:38:52+00:00 28.05.2016 18:38
Um ehrlich zu sein, hat mich das, als ich's gesehen hab, etwas aus dem Konzept gebracht. XD Ja, trotz deines Namens hab ich damit nun nicht wirklich gerechnet. Und offengestanden hab ich auch so auf nix geachtet.
In jedem Falle hat mich das von einigen Kompo-Ideen meinerseits etwas abgebracht.
Ich beneide auch deine Farbpalette sehr um ihr schwarz!

Aber anyways, ich finde die Karte sehr interessant. Einmal natürlich Cosmic Horror, und die Entscheidung eine fülligere Dame als Silhouette zu nehmen, aber auch zT die Art die Tentakeln zu schattieren. Ich mag auch die Form des "Scheins" hinter der Silhouette.
Ich finde Die Form der Silhouette eine gute Wahl. Einmal sieht es recht cool aus, und es lässt sich auch gut interpretieren. ZB. im Sinne von zB Wohlstand, Präsenz/Macht, einen Mutteraspekt ect aber eben auch ein größeres Gewicht beim "Fallen".

Ich muss leider gestehen, die Sterne mag ich nicht so. Einfach weil sie mir zu glatt sind. Sonst sind sie aber sehr sinvoll für das Motiv.
Was ich nicht ganz verstehe, ist, was das gelbe Zeug unten ist. es erinnert mich an seltsame Dinge, wie Schafe und gestampfte Kartoffel.

Ansonsten finde ich die Sache mit dem richtig/falsch herum sehr wichtig. Das macht die Karte gleich viel interessanter. Macht halt bei dem Motiv super Sinn.
Was mir noch seltsames auffällt... ist die phallische Form des mittleren Felsens bewusst? Ne oder?XD (Der erinnert mich an nen Drachendildo.........don't even ask.)
In jedem Falle, würde sich das natürlich auch zu Interpretationen anbieten.
Auch mit dem erwähnten Mutteraspekt, sozialer Ablehnung von "dicken Menschen"/Reduzierung von Frauen auf Schönheit. Und damit meine ich jetzt nicht nur speziellere feministische Interpretationen, sondern eben auch zB einfach Schwangerschaft als "Verlust an Kontrolle".(Ob nun generell, durch Zurückstellen des "Ich", durch Gesetze oder erzwungene Schwangerschaft).
...Wie zur Hölle komme ich auf diese Gedanken? :( Now I am sad.
Ich sollte die Karte wieder umdrehen, dann schwebt sie triumphant über dem blöden Penis-Felsen.
Aber ganz im ernst, das ist sehr interessant, da gibt's es Optionen ohne Ende. Zumal man das dann auch wieder metaphorisch sehen kann.
Allerdings....sehe ich jetzt allen erstes das Tentakelmonster/die Silhouette von weitem als Mumu. D: Is PORN!

Please send Help.

LG
Revo
Antwort von:  Tentakelgottheit
29.05.2016 11:33
Ich zeichne generell gerne fette Menschen und wenn man einen Blick in meinen Webcomic wirft fällt auch auf, dass 2 der 3 Hauptcharaktere dick sind. Ich hab also ehrlich gesagt wenig Gedanken in die Benutzung einer "fülligeren" Figur gelegt, weil das für mich relativ normal ist.
Ich finde deine Interpretationen aber super interessant :).

Die Sterne sind eine Anspielung an gängige Tarotkarten, deren Illustrationen meistens etwas "glatter" sind. Etwas ausgearbeiteter hätten sie vielleicht besser gewirkt. Ich hatte sie von Anfang an so geplant, deswegen habe ich mir darum auch weniger Gedanken gemacht XD.

Der "Kartoffelstampf" ist ein Blumenfeld, allerdings geht das leider etwas unter, da die Blumen im Vordergrund durch den Namen der Karte verdreckt sind. Vielleicht ist es aber auch ein flauschiger Berg aus Schafen ;).

Ich bin mit Seiten wie "Bad Dragon" vertraut, allerdings ist ein Phallus nicht das erste woran ich denke wenn ich eine Form wie diese sehe xD. Meine Intention war hier eher ein Rest von Steinkreisen und natürlich ein herausragender Feld mit kleinerer Spitze um den Blick auf die Figur in der oberen Mitte zu lenken.

But maybe it is secret porn haha.
Antwort von:  RevolutionX
29.05.2016 13:22
Sowas hab ich mir schon gedacht.:D Hatte durchaus einen Blick in die Galerie gewagt. (Webcomic hab ich wiederum nicht gecheckt.)
Heißt aber ja nicht, dass es keine Bedeutung haben kann. Und wenn's nur für den Betrachter ist. :'D Fügt sich in jedem Fall gut ein!
Um ehrlich zu sein, haben sich Teile der Interpretation auch eher beim längeren Anschauen aufgetan. War ned alles so gemeint, dass es unbedingt mit besonderer Absicht war. :)

@Sterne: Versteh ich durchaus:) Wobei ich eigentlich meine, skizzenhafter würden sie besser passen, aber das wäre vermutlich auch Arbeit gewesen.

@Kartoffel: OMG, das ist also das komische Muster unten am Rand! ...Reste der Blümchen...
DAS is mir nämlich aufgefallen!

Finally, someone understands my references!
War jetzt auch nicht das erste woran ich dachte, erst war's ein Felsen, oder -umgedreht- einer dieser verflixten Steinzapfen, die einem immer von Höhlendecken auf den Kopf fallen...
An Steinkreise hab ich nicht gedacht, das macht natürlich auch Sinn, auch im Zusammenhang mit dem Titel. Wobei ich an ne Art Monolith dachte.... ich hab die anderen Steine einfach wegen Geringfügigkeit ignoriert....

Well, if you told me, it wouldn't be a secret.
Viel Glück jedenfalls.:)
Antwort von:  Tentakelgottheit
29.05.2016 14:24
Ich bin ein großer Verfechter der Theorie, dass jedes Medium für den Betrachtet eine andere Bedeutung hat und dass die Intention des Schöpfers vermutlich da erst einmal hinten ansteht. Sind wir ehrlich, wir fragen nicht immer den Künster, Autoren oder was auch immer, was sie sich dabei nun gedacht haben (manchmal können wir das auch gar nicht). Also seh ich das auch gar nicht als etwas Schlimmes, aber da ich hier nun meine Intention klar machen kann, mache ich das auch xD

Hm, stimmt. Ich finde es immer interessant, wie viele Ideen andere Leute haben, wenn man seinen Kram so teilt. Das sind oft Dinge auf die man gar nicht so gekommen wäre :)

Ich muss sagen, ich finde die Bad Dragon Sachen schon irgendwie...seltsam ästhetisch? XD Also ist das nicht mal so schlimm.
Von:  AmyBurton
2016-05-24T16:09:43+00:00 24.05.2016 18:09
Ich habe bereits bei  missanthropies Karte geschrieben, das ich eure Beiträge so interessant finde weil sie zusammenpassen irgendwie. Also als wären sie vom gleichem Set oder so.
Auch bei dir bin ich total begeistert in was für eine Richtung du gedacht hast, dieses leicht Surrealle...sowas wär mir nie eingefallen! Passt aber so wunderbar zur Farbpalette. Wirklich toll was ihr beide da rausgeholt habt.^^b
Hier finde ich besonders die Texturen toll, das Holzige bei den Tentackeln, das puffige/fluffige unten und diesen Felsen, sehr schön.
Antwort von:  Tentakelgottheit
29.05.2016 11:34
Dankeschön :). Ich hab ein wenig mit mir gehadert was für ein Motiv ich verwenden möchte, aber bei meiner Vorliebe für Lovecraft und sein Getier XD
Von:  aydi82
2016-05-24T13:19:04+00:00 24.05.2016 15:19
die karte ist seh toll.vor allem die colo ist perfekt. vielleicht eine mini skyline hätte die gottheit noch mächtiger presentiert:)) von mir sehr gut:)
Antwort von:  Tentakelgottheit
29.05.2016 11:35
Dankeschön :). Ja stimmt, dass wäre ebenfalls eine interessante Ergänzung gewesen.
Von:  YunYang
2016-05-24T11:20:05+00:00 24.05.2016 13:20
Wow, die Karte gefällt mir richtig gut! *-* <3 Ich find du hast das Motiv richtig super umgesetzt, es sieht wirklich richtig eindrucksvoll und erhaben aus!!
Antwort von:  Tentakelgottheit
24.05.2016 14:06
Dankeschön <3
Von:  Cola
2016-05-24T04:05:07+00:00 24.05.2016 06:05
CTHULHU! Gefällt mir sehr gut. Du hast super viele Details ausgearbeitet Und mir gefällt die Körperform der Frau, sowie die Ausstrahlung.
Und ich sehe gerade, das du die selbe Art von Sternen hast wie Brillenpinguin, das finde ich ja total niedlich!

Viel Erfolg! <3
Antwort von:  Tentakelgottheit
24.05.2016 11:26
Dankeschön! Das mit den Sternen ist mir so gar nicht bewusst gewesen xD
Von:  missanthropie
2016-05-23T21:53:31+00:00 23.05.2016 23:53
Ich hab dir ja schon gesagt, wie toll die Karte geworden ist; ich finde sie echt beeindruckend. Da hast du wirklich eine tolle Idee gehabt und diese ganz wunderbar umgesetzt. Und die gesamte Colo ist echt der Hit. Also mit diesem Beitrag machst du es mir echt nicht einfach. XD
Antwort von:  Tentakelgottheit
24.05.2016 11:27
Dankeschön! Ich mag deine Karte wie gesagt aber auch super gern!