Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK


Um Fanarts bewerten zu können, musst du dich einloggen
Fanart

Nemome   [Zeichner-Galerie] Upload: 20.03.2016 13:45
Endlich mal wieder die Zeit gefunden neben der Arbeit ein Bild zu vollenden! :)
Ziemlich zufrieden mit dem Ergebiss und ein großes danke an Shaddy Safadi, welcher mir geholfen hat das Bild nochmal ein Stück weiter zu pushen.

Hoffe es gefällt euch!
Themen:
Landschaft, Mythologie

Stile:
Computer Grafik

Verwendete Tools:
MODO -> Photoshop

Beschwerde


Kommentare (5)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  Kerstin-san
2016-12-05T17:16:54+00:00 05.12.2016 18:16
Hallo,
 
ich kann mich dem Lob meiner Vorkommentatoren nur anschließen: Das sieht beeindruckend realistisch aus und je länger man seinen Blick schweifen lässt, desto mehr liebevolle Details springen einem da ins Auge. Allein die umhertanzen Schneeflocken lassen einen schon erschaudern, aber diese waschechte Windböe, die den Schnee so mir nichts, dir nichts wegpustet, lässt einen das Pfeifen des eiskalten Windes förmlich hören. Ich stimme Laolyth zu, dass dann auch die Banner wehen müssten, aber ganz ehrlich, ich weiß echt nicht, ob mir das aufgeffallen wäre, wenn sie es nicht geschrieben hätte.
 
Was mir auch sehr gut gefällt ist das leicht eingeschneite Schiff am Anlegesteg. Ich finde, dass das obere, gebogene Holzende sehr elegant und schnittig aussieht. Generell sind die Schneehäubchen auf den Holzpfosten das I-Tüpfelchen des Bildes.
 
Stimmungstechnisch wirkt das Bild eher karg und trostlos (dieser wolkenverhangene Himmel macht da echt was her), weswegen ich die beiden Flammen als angenehme und aufhellende Abwechslung empfinde. Wirklich ein rundum gelungenes Werk.
 
Liebe Grüße
Kerstin (Helferlein der KomMission)
Von:  Laolyth
2016-03-24T23:41:01+00:00 25.03.2016 00:41
Großartige Stimmung! Dein Bild hat nicht nur eine super Komposition, sondern auch noch ein wunderbares Farbkonzept. Ich mag monochrome Bilder mit kleinen Farbakzenten. :] Die Szenerie wirkt durch die ganzen Details auch sehr authentisch. Z.B. durch die schön ungleichmäßigen Zaunpfähle. Und diese etwas düsteren, fluffigen Schneewolken, die sich bis zwischen die Bergspitzen ziehen.

Zwei kleine Kritikpunkte: Die Flammen spiegeln sich so schön im Wasser. Allerdings müssten sie noch etwas mehr Licht auf ihre nähere Umgebung werfen, also z.B. an den Dachstützen und Personenrändern, so hell, wie sie sind.
An den "Schneedünen" und am Bildrand sieht es so schön nach Schneeverwehung aus. Wenn es dafür windig genug ist, könnte sich das auch auf die Flaggen und den Schneefall auswirken. Wenns windstill ist, gibt es auch eher keine Schneeverwehung (auch wenns hier schade drum wäre, weil du sie wirklich gut hinbekommen hast).

Mir gefällt es und es ist schön zu lesen, dass du selbst auch zufrieden bist. :)
Von:  Nudelchen
2016-03-23T18:36:47+00:00 23.03.2016 19:36
Wow, das sieht wirklich einfach total toll aus! *__*
Einfach beeindruckend! *_*
Die Stimmung ist so super!
Von:  Escroe
2016-03-22T14:31:01+00:00 22.03.2016 15:31
Ich will dich heiraten.
Von:  Zeichenfeder
2016-03-20T15:56:49+00:00 20.03.2016 16:56
Das ist so phenomänal!
Ich würde dir gerne eine konstruktive Kritik geben, aber ich bin so von den Socken, dass ich nichts wirklich kreatives dazu beisteuern kann!

Ich hoffe du findest öfter die Zeit zum Zeichnen ;) wirklich super!