Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK


Fanart

Shiny   [Zeichner-Galerie] Upload: 15.03.2016 10:36
ArianR hatt so einen tollen Charakter, ich musste sie einfach zeichnen. *^* Themen:
Dämonen

Stile:
Computer koloriert

Beschwerde


Kommentare (1)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  Lost_Time
2016-03-20T16:32:47+00:00 20.03.2016 17:32
Wow, das Bild hat irgendwie Power in sich und lässt Platz für Interpretationen. Doch erst ein Mal zur Person. ^^
Ich mag es wie du das Gesicht gezeichnet hast. Ein interessanter sehr eigener Stil, mit der Nase und den Augen, gefällt mir sehr gut. ^^ Die Coloration ist auch sehr schön geworden, besonders diese teilweise schleichenden Farbübergänge gefällen mir beim Kleid. Durch deine gute Schatten- und Lichtsetzung wirkt es auch sehr plastisch. Die Flügel sind mal eine wirklich neue (zumindest für mich) Darstellungsvariante. Mit den Tupfern wirkt es so malerisch.
Ich frage mich grade verwandelt sie sich in einen Engel, durch ihre blaue Schleife evt. Brosche auf der Brust? Weil da Noten und auch einige bunte Tupfeln heraus kommen. Laut Titel ist sie des Teufels Engel, also wenn man es Wortwörtlich übersetzt. Da kann es natürlich auch sein, dass sie vorher ein Engel Gottes war und aufgrund der Zuwendung zur "dunklen" Seite ihre Engelsgestalt verliert. Das würde zumindest erklären, wieso sich ihre Arme in Tupfel auflösen, die Flügel evt. auch auflösen. Dann könnte nämlich das Hellblaue bei der Schleife vielleicht auch die Seele darstellen, die ihre Engelsgestalt verlässt und einfach frei ist und dort hinziehen kann wo sie möchte.
Ach irgendwie gefällt mir die letzte Vorstellung am Besten, was sicherlich daran liegt, dass der Mensch am meisten die Freiheit liebt. XD
Wie gesagt eine wundervolle Darstellung.
*1geb*
Antwort von:  Shiny
24.03.2016 14:23
"She is an very evil demon girl or at least she tries to be one. Unfortunately she is very clumsy an naive and any attempt to do something bad fails. Worse than that: She often does good deeds by mistake."
Ich denke das sollte den Titel erklären. Abgesehen davon lasse ich deiner Interpretation freien Lauf. Die "Tupfen" gehören übrigens zu meinem Fragment-Stiel. Ansonsten, vielen Dank! <3