Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK


Fanart

AimaiLeafy   [Zeichner-Galerie] Upload: 16.02.2016 13:15
Where is the wonder where's the awe
Where are the sleepless nights I used to live for
Before the years take me
I wish to see
The lost in me

I want my tears back
I want my tears back now

 
I Want my Tears Back (c) meiner endlosen Musik-Inspiration Nightwish
 
...
 
IST DAS DA SCHON WIEDER INCERES
 
Der schleicht sich momentan auf jeden Upload. Ja, Upload, weil das Bild ist garantiert nicht mein aktuellstes Bild xDDD es entstand 2015, im... August glaube ich. Ich habe eben noch viele Bilder hochzuladen, das kann ich die ganze Zeit nur wiederholen haha
 
Mal wieder ist dieses Bild ein Bild zu einem Lied - so etwas mache ich ja oft; besonders oft zu Nightwish, die mich immer wieder inspirieren. Ich höre ihre Musik einfach allgemein sehr gerne. Ich kann mich nie an ihnen satt hören >///w///< ♥ "I want my Tears back" hat so ein tolles Thema; es gefällt mir wirklich sehr, auch wenn ich es hier nicht so ganz aufgegriffen habe. 
 
Das Bild ist besonders "interessant" für DeA-Leser. Es ist nämlich das erste Bild gewesen, dass ich gezeichnet habe, nachdem ich mich dafür entschlossen hatte, die Geschichte zu ändern, beziehungsweise mich nicht mehr festzulegen, sondern alles frei geschehen zu lassen. Ich weiß die meisten Autoren arbeiten mit einem festen Storyboard, ich persönlich aber hasse das. Wenn ich nach einem Storyboard arbeite, ist es für mich totlangweilig; nichts anderes als ein "runterschreiben" von festgelegten Dingen. Ich möchte es viel lieber alles offen lassen und mich selbst überraschen lassen. Bei DeA war es ganz besonders schlimm mit den "festgeschriebenen Tatsachen"; ich hatte schon das Gefühl alles wäre vorgeschrieben und in Stein gemeißelt... ich verlor die Lust an DeA weiter zu arbeiten, weil... wieso, ich weiß doch sowieso schon alles... Also machte ich einen Kahlschlag èe! Natürlich hab ich jetzt immer noch Szenen vor Augen und natürlich auch Plotstränge, aber sie sind nicht so sehr in Stein gemeißelt wie vorher. 
 
Man könnte daher sagen dieses Bild ist eine Art... uhm... Promobild ODER SO??? Auf jeden fall ein wenig. 
 
Interessant war Tekuu's Interpretation des Bildes - sie las die Aufreihung der Charaktere und ihre Reihenfolge wie den Zirkel um "Schmerz/Trauer" zu bewältigen. Wut/Gegen-An-Kämpfen (Silver), in sich hinein fressen/verdrängen (Blue), Akzeptieren (Green), oder eben nicht Akzeptieren und weiter kämpfen (Youma)... um dann schluss endlich dem Wahnsinn zu verfallen und wie Nocturn zu enden... /o/ ♥ Die Interpretation gefiel mir hehe.
 
Ich persönlich, als Autorin sage: Green und Youma sind hier besonders wichtig und es hat einen Grund, weshalb sie im Vordergrund sind, jap. Die Farben sind hier auch wieder entscheidend: unten haben wir das Aeterniem-Gold, wo aber schon die dunklen Wolken aufziehen, oben das Kriegs-Violet.
 
In diesem Sinne - happy speculating /o/ 


Ist der Fanfic "Himitsu no Mahou" zugeordnet.
Themen:
Fantasie, Engel, Fanfics

Stile:
Buntstifte, Aquarellbuntstifte

Zeit:
12 Stunden

Originalgröße:
A4

Musik:
Nightwish - Imaginaeum

Beschwerde


Kommentare (1)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von: Oogie-Boogie
2016-02-16T12:45:05+00:00 16.02.2016 13:45
Was für eine Truppe...!
Ein tolles Titelbild.^^