Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK


Fanart

suis0u   [Zeichner-Galerie] Upload: 21.01.2016 10:23
Inspired by phoenixtakaramono‘s "Green and Gold" crossover fanfiction. (http://archiveofourown.org/works/1821292/chapters/3911335) Verwendete Referenz:


Themen:
Inu Yasha, Harry Potter

Stile:
Bleistift, Computer koloriert

Charaktere:
Harry Potter, Sesshoumaru

Beschwerde


Kommentare (10)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von: japanfreak91
2016-11-02T13:31:36+00:00 02.11.2016 14:31
Ich liebe solche Kontraste und die Arbeit mit goldenen Hintergründen! Das Gold lässt die Szene trotz der schwarz-weiß-Farbgebung sehr lebendig wirken. Toll ist auch, dass du es nicht einfach platt gold gelassen hast, sondern auch in dem Gold Abstufungen und Muster sind - das macht dieses Bild zu einem echten Eyecatcher!
Außerdem hast du mich mit den beiden Serien total gecatcht, denn ich liebe sowohl InuYasha, als auch Harry Potter, das war meine Jugend... hach! :D
Besonders gelungen finde ich aber die Gesichter. Beide wirken sehr maskulin und streng, wobei man noch genau die Gesichtszüge von Daniel Radcliffe erkennt - vor allem die Nase, die Augen und die Augenbrauen passen wie die Faust aufs Auge! Bei Sesshoumaru hattest du natürlich etwas freiere Hand, aber auch ihn hast du sehr gut getroffen - maskulin, aber auch dezent feminin bzw. weich in den Gesichtszügen. Die Nase etwas kürzer, die Gesichtsform etwas länger und weicher, die Brauen feiner und die Augen geschlossener...
Durch das Fell, welches Sesshoumaru um Harry gelegt hat, wirken die beiden nicht mehr ganz so distanziert, als wenn man nur auf ihre Blicke achtet. Diese Blicke können alles und nichts aussagen - je nachdem, wie man es sehen möchte und je nachdem, was das Fanherz begehrt. Das Fell verbindet die beiden jedoch, genauso wie die verschlungenen Goldäste im Hintergrund, die eben von einem Zentrum ausgehen und sich zunehmend miteinander verstricken - wahrscheinlich genau so, wie es bei ihren Gefühlen und ihren Geschichten der Fall ist.
Kurzum: Ein wirklich sehr gelungenes Bild, an dem ich mich persönlich kaum satt sehen kann. Wahrscheinlich sollte ich die Fanfiction mal lesen, aber... mein Kopf ist schon gut mit seiner eigenen Theorie beschäftigt ^^~♥
Von:  DreamyInWonderland
2016-03-11T23:59:35+00:00 12.03.2016 00:59
Ich habe jetzt keine Ahnung was die Geschichte wirklich erzählt. Aber das bringt mich nicht dazu, nicht zu sehen.. wie toll das Bild insgesamt wurde. Schöne Schatten. Ich mag schwarzweiße Bilder und das Gold im HG unterstreicht das gewisse Etwas des Bildes ungemein.
Von: Lorkya
2016-02-05T19:15:51+00:00 05.02.2016 20:15
Tolle Schatten und Mimik, das hätte ich mir nie so vorstellen können ... fantastisch.
Von:  Nudelchen
2016-01-21T19:06:27+00:00 21.01.2016 20:06
Wow, das sieht einfach wundervoll aus!! *_*
Von:  Chai-Cherry-Tea
2016-01-21T18:02:52+00:00 21.01.2016 19:02
Krasse Kombi aber echt gelungen <3
Von: abgemeldet
2016-01-21T16:18:49+00:00 21.01.2016 17:18
Unfassbar wunderbar. *^*
Von:  Shinidamachu
2016-01-21T14:51:09+00:00 21.01.2016 15:51
Auf die Idee wäre ich nicht gekommen, ich dachte auch erst dank des tollen Fells, dass es zweimal Sesshoumaru wäre. Ich finde die Coloration spitze. Edel, schön und aufeinander abgestimmt.
Von:  Schnee
2016-01-21T14:24:50+00:00 21.01.2016 15:24
Superschönes Bild!
Allein der Kontrast vom Schwarz und Grautönen mit dem Gold sieht richtig stark aus und ist gut gewählt. Einfach, aber sehr stylisch! Gefällt mir sehr gut... =)

Öhm... kann es sein, dass Sesshormaru gerade seine Hand verdreht? Ich glaube der Daumen müsste auf die andere Seite ;)
Antwort von:  suis0u
22.01.2016 09:41
Vielen Dank für deinen Kommentar.

Sesshoumaru verdreht seinen Arm leicht, dass stimmt. Aber es ist sein linker Arm. Ich habe die Pose selbst ausprobiert, also dürfte
die Handhaltung stimmen :)
Antwort von:  Schnee
22.01.2016 22:25
Alles klar, dann dürfte Sesshoumaru und du etwas gelenkiger sein als ich ;)
Von: Puria
2016-01-21T11:46:08+00:00 21.01.2016 12:46
Ich muss gestehen, die beiden als Pair zu sehen wäre mir glaub auch in nächsten Jahren nicht in den Sinn gekommen.
Aber gerade deswegen werde ich wohl mal die Tage bei der FF reinsehen müssen. ;)
 
Davon unabhängig finde ich das Bild wahnsinnig gelungen!
Allegemein gefällt mir einfach dieser Stil mit den goldenen Elementen.
Und die Blicke und Attitüde der beiden?
Das facht definitiv Interesse an!
 
Danke fürs Teilen!
 
Greetings
Puria