Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK


Um Fanarts bewerten zu können, musst du dich einloggen
Fanart

BiotifulArt   [Zeichner-Galerie] Upload: 07.08.2015 23:35
Full View & Reblog Link

  For The Future Festival - [ DAY 3 ]
  PROMPT: Silver [WEDDING], Bronze [AQUARIUM]


Ich bin mir sicher, wenn sie jemals vorhaben zu heiraten, dann in einem Aquarium... romanchikku darou?_( :3」∠)_
Dieser Beitrag hat mich für Wochen gekillt neben dem day 4 Beitrag, daass demnächst up kommt


   Commission me :3

   || Tumblr |  Twitter |Facebook[/URL ] ||
Themen:
Free! - Iwatobi Swim Club

Stile:
Computer Grafik, Computer koloriert

Charaktere:
Haruka Nanase, Rin Matsuoka

Zeit:
WOCHEN OTL

Beschwerde


Kommentare (3)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  Aurora-Silver
2015-08-21T13:37:38+00:00 21.08.2015 15:37
Nice geworden :3
Von:  -Raidon-
2015-08-08T01:17:31+00:00 08.08.2015 03:17
Wow so schöne Farben *_*
Das Bild gefällt mir wirklich gut und auch die Idee, dass die beiden verliebt in ein Aquarium gehen^^ (will Haru nicht alle Fische essen?XD) Irgendwie hat es was, dass die Umgebung so dominant ist, das lässt die beiden einerseits so klein wirken, aber macht sie andererseits zum Zentrum....also mir gefällt das Bild sehr gut=)
Antwort von:  BiotifulArt
08.08.2015 03:46
Vielen Dank für deinen lieben Kommentar! :)
Jaaa, Haru ist bestimmt vorher schon bestimmt ins Wasser gesprungen und wurde aufgehalten *lach*
Und danke :) Ich wollte eher die Szene 'Hochzeit Unterwasser' an sich in den Fokus rücken, als den Hintergrund oder Rin und Haru zusammen. Aus dem Blickwinkel wirkt es schließlich nicht so, als ob man die beiden beim Verliebtsein stören würde, nicht wahr? ;)
Von:  Morgi
2015-08-08T00:50:31+00:00 08.08.2015 02:50
Hallo!

Wow, sogar das Wasserzeichen hebt sich positiv ab! Was mir definitiv am Besten gefällt, ist die Strahlkraft der Beleuchtung, die es durch die weich auslaufenden Lichtkegel vermag auch die glitzernde, schillernde Wasseroberfläche thematisch zu wiederholen. Die Atmosphäre ist so schön, dass sie fast unwirklich erscheint - und so irritierend es auf den zweiten Blick sein mag, die Fische frei schwebend zusehen, man begreift einen Atemzug später, woher die Spiegelung des Bodens rührt. Vom Bildaufbau her einfach genial, weil die Perspektive nur sehr, sehr selten Verwendung findet!
Die Algen und anderen Meerespflanzen sowke -tiere, die hinter den Beiden die Steine bevölkern, sind erstaunlich gleichmäßig verteilt. Die Struktur beruhigt das Bild, und unterstreicht den menschlichen Charakter, der es anlegte. Bei ihnen fällt die Intimität der Handgeste auf, und das die Anzüge die Körperhaltung zusätzlich verstärken. Der hell Gekleidete erscheint zurückhaltender und der dunkel Gekleidete dominant - hat es einen bestimmten Grund warum bei Letzterem das Rückgrat so stark ins Hohlkreuz geht?

Viele Grüße, Morgi
Antwort von:  BiotifulArt
08.08.2015 03:04
Hallo Morgi!

Ohhh vielen Dank für den längeren Kommentar! (War gerade schon überrascht gewesen, dass überhaupt ein Kommentar dazu kommt *lach* )
Du machst mich ja verlegen /// Ich bin froh, dass dir das Bild so gut gefällt! :)
Hatte eigentlich nur vorgehabt, ein aufwendigeres Motiv zu nehmen und letztenlich ist das hier zustandegekommen. Dadurch, dass ich mich beim HG eher beeilt habe, fühlt sich das Bild leicht überanalysiert an, aber das ist auch nicht schlimm ^^

Und zu der Frage:
>>Der hell Gekleidete erscheint zurückhaltender und der dunkel Gekleidete dominant - hat es einen bestimmten Grund warum bei Letzterem das Rückgrat so stark ins Hohlkreuz geht?
Eigentlich hatte ich bei den Outlines Probleme gehabt, die Charaktere vernünftig in Perspektive zu bringen und ursprünglich hatte ich vorgehabt, die so zu zeichnen, als ob sie kurz davor sind, sich zu küssen... Bei dem Prozess hab ich es nach unzähligen Fehlversuchen und Verbesserungen aufgegeben und wenigsten nach groben Augenmaß die Perspektive abgeändert... und dadurch ist auch leider das Hohlkreuz entstanden u.u' Naja, es haben sich hier in dem Bild sowieso genug Fehler eingeschlichen. Ich werde es eventuell in naher Zukuft noch ausbessern^^ Aber danke für den Hinweis! :)

Liebe Grüße, Bio