Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK


Um Fanarts bewerten zu können, musst du dich einloggen
Fanart

kleinnagini   [Zeichner-Galerie] Upload: 24.06.2015 13:53
Sommer 1846: Endlich taut das arktische Eis, bricht auf und gibt Fahrrinnen frei. Doch das weitgehend unkartierte Seegebiet birgt Gefahren...

Bald ist es soweit! Anfang August erscheint der zweite Band von "Im Eisland", der schon hier vorbestellt werden kann: http://www.amazon.de/Im-Eisland-Band-2-Gefangen/dp/3356019945/
Und obwohl ich das Buch natürlich schon kenne, bin ich sooo aufgeregt! *.*

Zum ersten Band, der im März erschienen ist, gibt es inzwischen mehrere Rezensionen online:

http://blogs.faz.net/comic/2015/05/04/mit-mangakraeften-durchs-eismeer-700/

http://www.deutschlandfunk.de/graphic-novel-im-packeis-verloren.1202.de.html?dram:article_id=320045

http://www.tagesspiegel.de/kultur/comics/im-eisland-von-kristina-gehrmann-verschollen-im-ewigen-eis/11911772.html

http://www.animey.info/2015/03/15/kristina-gehrmanns-im-eisland-band-1-manga-test/

https://booksandmore81.wordpress.com/2015/03/19/ein-spatz-auf-dem-weg-ins-eisland/

http://tatzes-merch.de/comic/im-eisland

http://www.comicleser.de/?p=2628

http://www.splashcomics.de/php/rezensionen/rezension/21704

http://www.bizzaroworldcomics.de/2015/04/review-im-eisland-1.html
Themen:
Geschichte / Historisches, Im Eisland

Stile:
Computer Grafik

Beschwerde


Kommentare (2)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  SuGo
2015-06-24T12:48:27+00:00 24.06.2015 14:48
Hui, ich bin schon so gespannt auf Band 2! *__* Da gibts dann auch wieder ein Review zu ;)
Antwort von:  kleinnagini
24.06.2015 15:44
Ich freue mich drauf! <3 \*o*/
Von: Morgi
2015-06-24T12:03:27+00:00 24.06.2015 14:03
Hallo!

Du bist ja fleißig, und wieder ein Fanart aus deinem Dojinshi. Ich mag die Takelagen und gerafften Segel, und jeim Rumpf sieht man durch die dünnen Linien das Holz auf robuste, dreidimensilnale Weise. Das wird nur noch von den hochgetürmten Wolken ausgestochen. Man mag sich bei den dicken Eisschichten gar nicht vorstellen, dass es doch sommerlich ist, sobald sich alles etwas lichtet. Es wirkt karg, öde und gottverlassen. Die gerasterten Schatten sind harmonisch gesetzt. Ich habe mich nur gefragt, ob beim mittleren Schaufler nicht ein Körperschatten dünn am Boden zu sehen sein müsste?
Ich freue mich schon auf das nächste Fanart von dir. :-)

Viele Grüße, Morgi
Antwort von:  kleinnagini
24.06.2015 15:45
Danke! <3 Ja, da hast du Recht mit dem kleinen Schatten, der fehlt.
Liebe Grüße! ^^