Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK


Um Fanarts bewerten zu können, musst du dich einloggen
Fanart

S_Gangl   [Zeichner-Galerie] Upload: 12.12.2014 01:36
Oha!
hab seit Ende Oktober kein Pokemonbild mehr gezeichnet! o.O

War mir garnicht bewusst!
Hier kommt aber wieder ein neues von mir. Natürlich erste Generation ;)

Rizeros find ich eigentlich sehr gut erkennbar. Onix musste ich grundlegend ändern, da mir das "komplett-aus-Stein-Konzept" nicht gefiel.
ich will ja die Tiere, die sie auch wirklich sind, möglichst so konzepieren, dass sie tatsächlich so leben könnten... Und irgendwie muss Blut, Wirbel und das ganze Zeugs in diesen Tieren sein. Wenn da nur Stein wäre, könnte es sich nicht bewegen etc.
Drum hab ich eine Steinschlange entworfen, die sich Steine als Panzerung angeeignet hat :)

Timelapse video: https://www.youtube.com/watch?v=ZG9kq8cYboc&feature=youtu.be

Wie findet ihr meine Idee?
Wer gewinnt wohl?
Themen:
Pokémon, Monster (Sachthema)

Stile:
Computer Grafik, Computer koloriert

Charaktere:
Onix (095), Rizeros (112)

Beschwerde


Kommentare (7)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  Jondy
2014-12-14T10:53:00+00:00 14.12.2014 11:53
Die zwei sind dir echt sehr gelungen. Da ist viel Dynamik im Bild. Die Coloration ist wirklich toll und sieht sehr aufwendig aus! Durch den aufgewühlten Schlamm bzw. die umherfliegenden Gesteinsbrocken wirkt das Bild auch sehr lebendig finde ich!!!
Auch das Spiel zwischen Vorder und Hintergrund ist dir sehr gelungen. Also, ein super Bild!!!
Von:  Masterchen
2014-12-13T13:17:12+00:00 13.12.2014 14:17
KRAAAAAAAAAANK!
Das Bild ist Mega Geil!
*Q*
Ich bin aj kein großer Onix Fan, aber würde das so aussehen dann wäre es immer in meinen Team! XD
Hammer BIld!
Von:  Dragonie
2014-12-12T15:49:53+00:00 12.12.2014 16:49
Aaaaah, ich finde das Onix besonders gut gelungen~
Eine riesige, steinerne Schuppen...echse (?), die sich durch tonnenschweres Erdreich wühlt und dann auf einen ebenso steinigen Vierbeiner mit einem gewaltigen Panzer trifft... wow, bekommt man immer wieder Gänsehaut~ /D
Von: Shizana
2014-12-12T09:21:34+00:00 12.12.2014 10:21
Wunder, wunder, wundervoll! Oh, wie lange habe ich darauf gewartet, dass es mit deiner Serie weitergeht. Die letzten Tage habe ich sehr oft daran gedacht, war sogar voller Nostalgie in deiner Galerie und heute das. ;__;
Samt Video! Ich bin überglücklich.

Aber zum Bild.
Ich kann mich nur anschließen, dass ich Onix' Umsetzung wirklich brillant finde. Man erkennt es trotz der realistischen Darstellung als Riesenschlange sehr gut und es wirkt alles sehr harmonisch. Mir persönlich gefällt diese Version sogar noch bedeutend besser als das Original, aber sei's drum.
Die ganzen Details sind mal wieder der Wahnsinn. Ich weiß gar nicht, wo ich hinschauen soll. Beide Monster sind so beeindruckend geworden, stecken voller Liebe zum Detail und auch der Hintergrund ist eine traumhafte Kulisse für sich. Eine reine Köstlichkeit fürs Auge.
Das Einzige, das für mich irgendwie nicht so recht ins Bild passen will, ist Rizeros' hinterer Arm. Nicht nur, dass ich ihn beim ersten Hinschauen erst gar nicht für voll genommen hatte, er wirkt auch, im Vergleich zu der Herrlichkeit des Rests, irgendwie unfertig, separiert. Als wäre er erst im Nachhinein hinzugefügt worden, was definitiv nicht stimmt, denn die Szene sah ihn dort von Anfang an dort vor. Nun frage ich mich natürlich, ob das so gewollt war?

Ich bin definitiv für Onix. Rizeros sieht zwar nach einem äußerst starken Gegner aus und es könnte die Schlange gewiss zu Boden ringen, aber ich glaube daran, dass Onix seinen langen, wendigen Körper plus die für ihn vorteilhafte Umgebung vollstens auszuschöpfen weiß. Die beiden werden sich auf jeden Fall einen harten, beeindruckenden Kampf liefern, dem man besser auf mehrere hundert Meter fernbleibt.

Liebe vorweihnachtliche Grüße
Shizana
Von:  Dragon1
2014-12-12T09:03:12+00:00 12.12.2014 10:03
Wahnsinn! Da ´kann ich mich meinen Vorrednern nur anschließen. Die Umsetzung von Onix ist richtig klasse und besonders gut fünde ich die lederne Haut von Rizeros. Die Reflexionen - gerade am Schwanz und an der Hinterhand - sind so realistisch, dass man meinen könnte, das wäre ein Foto.
Richtig toll!!!

Freu mich schon auf das nächste Bild. Besonders die Pokemon der ersten Generation waren die Besten!!!!
Von:  Mocha
2014-12-12T07:28:01+00:00 12.12.2014 08:28
Was für ein heftiges Bild! Eine wirklich tolle Umsetzung! Ich bin ein großer Fan von realistischen Pokemon, vor allem der ersten Generation. Irgendwie war das so ein Kindheitstraum, dass Pokemon echt werden - gut, sie schauten damals nicht so "realistisch" aus, wie die beiden, aber irgendwie... hat das schon was.
Wer gewinnt? Ich, mit meinem Turtok :D Stein gegen Stein...Los Turtok, Hydropumpe!!
Von:  Zheraphim
2014-12-12T05:06:44+00:00 12.12.2014 06:06
Guuuten Morgen :)

Und wieder einmal kann ich nur staunen!
Die Idee um Onix finde ich klasse. Dieses Konzept, es komplett aus zur Schlange mit Steinelementen zu designen finde ich eine wirklich gute Idee. Darauf muss man natürlich erst kommen. Auch Rizeros sieht super aus. Wie immer gefällt mir deine Umsetzung und die Coloration. Du passt die Viecher immer einem Hintergrund an.
Und Onix gefällt mir besonders...diese Schlange ~
Nur weiter so und hoffentlich noch viele viele schöne Pokemon Bilder!!
Jetzt zu Weihnachten könntest du ja ausnahmsweise mal den Weihnachtsvogel Botogel versuchen...ist bestimmt witzig auch wenn es nicht seine Generation ist xD
Wäre sicher spannend zu sehen wie du den Pseudoweihnachtsmann umsetzt :D

Bis dahin
Viele Liebe Grüße

Zheraphim