Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK


Um Fanarts bewerten zu können, musst du dich einloggen
Fanart

FrauMetzger   [Zeichner-Galerie] Upload: 21.10.2014 22:51
Mal was nicht grünes, nicht braunes und was ohne Bäume für meine Galerie. selten genug! Sogar irgendwie was OC-iges (gibt's das Wort? wahrscheinlich nicht. egal:'D ) Themen:
weiblicher Charakter

Stile:
Computer Grafik

Unterthemen:
Alter: Erwachsene

Beschwerde


Kommentare (2)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  Hintzmann
2014-10-29T07:43:34+00:00 29.10.2014 08:43
Erneut ein fabelhaftes Bild. Ich fühle mich im oberen Teil stark an Michelangelo erinnert, dem siehst du sein Bildhauertum in seinen gemalten Figuren auch so an – die Herangehensweise ist viel mehr auf die Räumlichkeit ausgelegt als üblich. Auch die zurückhaltende Farbgebung hat es mir hier sehr angetan, inbesondere Textur und Tonalität der Wand. Und vor all diesem technischen Geplänkel ist es dann tatsächlich die Protagonistin gewesen, die mich für sich eingenommen hat. Ihre Pose kommuniziert entspannte Selbtsicherheit und Kraft, auf eine gänzlich unsexualisierte, unerotische Art und Weise (ich habe das Gefühl, dass zu 90 % der Fälle Frauen in Bildern nur mit sexueller und/oder erotischer Macht ausgestattet werden). Interessant dazu ihr Gesicht, nicht schön, nicht einmal hübsch und gänzlich unedel, eher bäuerlich. Dieses Gesicht steht so im Kontrast zu ihrer Kleidung und der gezeigten Umgebung, dass es gerade interessant ist. Da wird eine Geschichte angetsoßen und es tun sich Fragen im Kopf der Betrachtenden auf. Ein stilles und den Kommentaren nach zu urteilen viel zu unbeachtetes Bild. Da verpassen die Leute aber was!
Antwort von:  FrauMetzger
24.11.2014 22:02
Oh Gott, das ist peinlich wie lang ich immer brauche um mal zu antworten. Dabei hab ich mich voll über deinen Kommentar gefreut! Der sehr überraschend kam. Irgendwie gerade weil ich früher deine Aquarellsachen so geil fand. Antwortschreiben endet dadurch irgendwie immer erst mal in einem Galerieabstecher und Nostalgie. So kann's gehen.
Dein Kommentar gibt mir schon das Gefühl, dass ich zumindest ein bisschen in meinen Bemühungen voran komme. Auf der technischen Ebene sowie mit der Pose und Wirkung allgemein. Für meine Verhältnisse gabs sogar erstaunlich viele Thumbnails vorher um die beste Haltung zu finden, die zu der Dame passt. Deine Sichtweise davon trifft auch sehr viel von dem, was ich erreichen wollte und was ihren Charakter ausmacht. Das freut mich sehr. Ich fürchte zwar, das bäuerlich wirkende Gesicht hängt eher an meiner Unfähigkeit hübsche Leute zu malen, auf der anderen Seite hab ich wenig Interesse daran, den überhübschen Fantasycharakteren, die überall sind, hinterherzuhecheln. Da will ich doch näher am echten Leben und bei mehr Natürlichkeit bleiben, oder darauf hinarbeiten. Ein bisschen mehr Balance will noch gesucht werden.
Ich kann mich nur noch mal für meine Langsamkeit hier entschuldigen. Aber definitv ein Kommentar, den ich sehr zu schätzen weiß. Vielen Dank, liebe Hintzmann!
Von:  Schneewolke
2014-10-22T04:30:48+00:00 22.10.2014 06:30
ich finde sie toll! ^^
ihr blick hat etwas herausforderndes :)
Antwort von:  FrauMetzger
29.10.2014 19:41
wuhi, danke Schneewolke =)