Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK


Fanart

Zwischenschritte
 
 
Aurora-Silver   [Zeichner-Galerie] Upload: 07.10.2014 19:42
Seit längerem mal wieder ein Bild meiner süßen Deathborn (Eigener Charakter aus eigener Serie / Aurora). Scheint, als hätte sie sich eine kleine Mahlzeit gegönnt... haha~

Es fing mit einer kleinen Skizze an, die ich letzten Abend gemacht hatte, nachdem mir die Idee eine Nacht zuvor im Kopf herumschwirrte.
Das Bild insgesamt war sehr aufwändig, und nach 7 Stunden Nonstop-Arbeit nahm mein Rücken bereits schmerzvolle Rache an mir, aber dann waren es nur noch ein paar Stunden, bis es vollständig fertig war. Insgesamt waren es aber um die 9 oder 10 Stunden...

Ein paar Dinge nebenbei:
- ihr Hinterbein fehlt nicht
- was ihr an ihren Schultern seht, sind knochige, blutunterlaufene Auswüchse
- auch die Krallen sind blutunterlaufen
- seht-euch-bitte-die-Zwischenschritte-an
- es ist, für meinen Bildschirm, nicht zu dunkel - also spielt bitte an euren Reglern herum XD

Ich bin auf das Ergebnis sehr stolz!
Hoffe, das Bild gefällt euch ^^ Würde mich sehr über Feedback freuen.

Übrigens kann Deathborn nicht reden :P Es bringt also nichts, sie zu fragen, wen sie gefressen hat (und gerade neben ihr stehen, während sie mampft, sollte man auch nicht... außer, man heißt Jack the Ripper.)
Themen:
Boshaftigkeit, Eigene Serie, Monster (Sachthema)

Stile:
Computer Grafik

Charaktere:
Eigener Charakter

Beschwerde


Kommentare (8)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  Merinid
2014-10-12T08:35:26+00:00 12.10.2014 10:35
Das ist eine Kreatur, der ich lieber nicht begegnen möchte. Ich musste etwas länger auf das Bild schauen, weil ich auf den ersten Blick nicht genau definieren konnte, was was ist. Die Farbgebung finde ich klasse, auch wenn ich mir ein wenig mehr Kontrast gewünscht hätte, weil doch alles sehr düster gehalten ist und an vielen Stellen die hellen Fellstriche zu sehen sind, die dem Betrachter nicht eindeutig zeigen, wo das Körperteil zu Ende ist und ein anderes anfängt. Versuch doch einmal, so eine Kreatur vor einem passenden ausgearbeiteten Hintergrund zu zeichnen. Das würde Deinen Bildern mehr Charme geben, weil sie dadurch vielleicht etwas mehr Atmosphäre darstellen. :)
Von:  Kassary
2014-10-08T13:12:59+00:00 08.10.2014 15:12
Hmm um mal wieder konstruktiv zu werden.. was mich halt stört ist, dass so gut wie jeder Charakter auf die genau gleiche Art und Weise leuchtet. Wenn es eine Aura ist, könnte man versuchen z.B. andere Arten von Auren unterschiedlich darzustellen, damit man auch erkennt, um was es sich handelt. Für den Betrachter ist es noch nicht offensichtlich, dass es eine sein soll. Also man könnte zum Beispiel einen Nebel um ihn herum ziehen oder Schlieren machen. Wie zum Beispiel hier:
http://img2.wikia.nocookie.net/__cb20121211125210/k-anime/images/a/a5/Reisi's_Aura.png (ist nur eine von vielen Möglichkeiten)
Hier zum Beispiel sieht man, dass sich seine Aura nicht total uniform über seinen Körper verteilt und daher erkennt man es auch, weil es sich vom Rest des Bildes abhebt. Wichtig ist, dass du dem Betrachter auch kommunizierst, was du darstellen willst.

Zum Umgebungslicht. Licht ist nicht willkürlich, sondern kommt aus bestimmten Richtungen. In deinem Bild hast du zum einen das rote Licht, was ruhig aus allen Richtungen kommen kann. Die belichteten Stellen auf einem Körper können übrigens nur so hell sein wie die Lichtquelle selbst. Dann ist da aber auch noch ein weißes, denn sonst wäre der Drache nicht erleuchtet. Ich vermute mal, da der Kopf vom Drachen auch von rechts erhellt wird, soll das reflektierendes Licht von der Tatze sein. Dann macht es aber Sinn, das ein wenig abzuschwächen. Damit man es auch erkennen kann, denn die Tatze selbst ist nicht so hell, wie die Reflektion auf seiner rechten Kopfhälfte.
Hier ein Beispielbild: http://spriceinteractive.com/blog/wp-content/uploads/2010/07/bounced-light.png
Licht und Schatten auf deine Szene zu übertragen sind Grundlagen, mit denen man sich unbedingt außeinander setzen muss! Du hast schon einiges an Wissen, aber das reicht noch nicht.

Ich find deine Motive wirklich toll, aber damit man sie auch wirklich genießen kann, ist es dein Job, sie auch lesbar zu machen. Und es ist wirklich keine Ausrede zu sagen, dass das Fehler zu deinem Stil gehören. Es läuft einfach so viel ab in deinem Bild, dass man die Figur kaum noch erkennen kann, was wirklich schade ist. Bis auf den Kopf fällt es mir schwer zu sagen, welche Körperteile darüber sind.
Ich weiß du willst keine Kritik, aber jeder muss irgendwann lernen, damit umzugehen. Also lass dir einfach mal was sagen und verbesser dich um deiner Selbst willen. Und jetzt komm mir nicht damit, dass du das nur zum Spaß machst. Jeder will besser werden und das wirst du nur langsam, wenn du dir nicht helfen lässt. Ich hatte auch eine Zeit, wo ich mich auf meinen Erfolgen ausgeruht habe, und nur das gemacht habe, was ich schon kann und genau das erkenn ich auch bei dir wieder.
Von:  Gemini
2014-10-08T12:47:44+00:00 08.10.2014 14:47
Ich kann solche Monster ja überhaupt nicht zeichnen, deswegen kann ich die Anatomie etc. nicht bewerten.
Was mich bei diesem Bild aber ziemlich stört, ist dass es so überladen wirkt. Ich musste wirklich zwei mal hinsehen um das eigentliche Motiv zu erkennen. Davor war es ein Haufen aus Strichen und Leuchteffekten.
Da muss ich Kassary auch recht geben, die Lichtgebung macht nicht wirklich sinn, die Lichtquelle scheint überall und nirgends zu sein.
Da ist ein bisschen weniger wirklich mehr ^^
Antwort von:  Aurora-Silver
08.10.2014 14:51
Die Lichtquelle kommt von links. Abgesehen davon dass die ganze Umgebung rötlich ist, ist es eben rotes Licht.
Und ich finde es gut so, wie es aussieht.
Von:  Kassary
2014-10-08T12:39:00+00:00 08.10.2014 14:39
MACH DIE GLOW EFFEKTE WEG VERDAMMT XD
Ich nerv dich jetzt so lange bis dus machst xD
Antwort von:  Aurora-Silver
08.10.2014 14:41
Nö, das ist mein Stil, das ist mein Glow, das lass ich so!
Antwort von:  Kassary
08.10.2014 14:41
Dann erklär mir mal warum all deine Figuren von innen aus leuchten xD gehört das zum Fandom dazu?
Antwort von:  Aurora-Silver
08.10.2014 14:45
Es gibt auch andere Elemente wie Aura, Licht von Außen, Angriffe...
Ja, da fangen meine Charaktere an, zu leuchten. Und hier ist auch das Umgebungslicht rot, und Deathborn hat eine tödliche Aura, das ist alles richtig so.
Von:  Ling_Ling
2014-10-07T21:38:01+00:00 07.10.2014 23:38
Du meine Güte! Jetzt sieht sie aber mehr als "nur" gefährlich aus!

*auf Abstand bleibe*

*Steinschleuder hervor nehme*

*gaaanz genau ziele*

*Schokoriegel abschiesse*

*mit einem nicht ganz so eleganten Hechtsprung in Deckung springe*

*das Ganze aus sicherer Distanz mit dem Feldstecher betrachte*

ein wirklich wahnsinniges Bild von dir! Sie sieht einfach gewaltig aus... und natürlich gefährlich. Und das Fell sieht herrlich zottelig aber trotzdem irgendwie flauschig weich aus. (Am liebsten würde ich's ja mal streicheln... aber würde dann in diesem Fall wohl eher das Ungetüm von innen betrachten dürfen ;___;)
Antwort von:  Aurora-Silver
07.10.2014 23:39
Bloß-nicht-anfassen! Sonst ist wirklich mehr ab als "nur" die Hand...

Deathborn: *als etwas gegen ihren Schädel prallt, dreht sie sich gaaaaaanz langsam zu dir rum* e_______e *des Todesblick!*
Antwort von:  Ling_Ling
07.10.2014 23:44
uupsi! Normalerweise treffe ich doch das Ziel nicht soo gut o.o - Na gut... bei der Grösse, kann wohl nicht einmal ich das Ziel verfehlen.

*merke wie mir ein eiskalter Schauer über den Rücken läuft*

...und einfach mal hoffe, dass sie den irre-leckeren Schokoriegel riechen kann ^^' (ist ja schliesslich aus bester und feinster Qualität)
Antwort von:  Aurora-Silver
07.10.2014 23:46
Ja, so groß wie sie ist, kann man sie kaum verfehlen...
Allerdings muss sich der Schokoriegel angefühlt haben, wie ein Mückenstich...
Ich glaube, sie hat gerade Appetit auf was anderes :D
Antwort von:  Ling_Ling
07.10.2014 23:58
bhu... ^^' wäre mir jetzt nicht recht gewesen, wenn sie eine Beule bekommen hätte, bloss weil ich dummerweise mal in Schwarze treffe ^^'
Ach... ein Dessert passt doch zu jeder Mahlzeit XD