Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK


Um Fanarts bewerten zu können, musst du dich einloggen
Fanart

Zwischenschritte
 
 
 
 
MissBelfry   [Zeichner-Galerie] Upload: 08.09.2014 13:28
Hallo, :)

Ein Auftrag, den ich Anfang des Sommers fertig gestellt habe.
Es ging darum, wie Bücher uns mühelos in andere Welten transportieren.
Im ursprünglichen Entwurf waren es Papierschiffchen, die die Dame faltet aber die Auftraggeberin wollte diese durch Fische ersetzt haben, was ich ein wenig schade fand aber letztendlich passt auch das einigermaßen zur Aussage..

Ich wünschte, ich würde auch mal wieder dazu kommen, mich so richtig in einem guten Buch zu verlieren...


Alles Liebe,
Anja



[Etsy] | [Facebook] | [Blog] | [tumblr] | [deviantART]

Themen:
Fantasie, weiblicher Charakter

Stile:
Buntstifte, Acryl

Beschwerde


Kommentare (8)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  ShiroiBara
2015-07-24T21:19:45+00:00 24.07.2015 23:19
Toller Stil, sehr schönes Bild!

Ja, die Schiffchen hätten wirklich etwas besser gepasst, vor allem die fotografierten hätten sehr gut ausgehen.
Aber auch so sieht das Bild toll aus und tranportiert gut die Aussage
Von:  Frikatoffel
2014-09-10T09:40:03+00:00 10.09.2014 11:40
orrrrrrrr. das ist wundertoll. richtig schöner, abwechslungsreicher stil und die farbwahl gefällt mir sehr gut. die outlines sind ebenfalls super gelungen, das weiche daran mag ich gern. ich wüsste nicht, was man daran aussetzen könnte oder sollte. super, weiter so! :)
Von:  Blauer_Lapis
2014-09-09T20:14:14+00:00 09.09.2014 22:14
Irgendwann kommst du auch wieder dazu, dich in einem guten Buch zu verlieren. Ich hoffe bald Zeit zu finden, mich endlich wieder in meinem eigenen neuen Roman zu verlieren, damit ich weiter schreiben kann :D

Nun, genug dazu. Jetzt zum Bild. Also die Idee mit den Schiffchen kann ich mir unheimlich gut vorstellen muss ich sagen, doch wie du es hier jetzt mit den Fischen gezeichnet hast sieht auch nicht schlecht aus. Du hast sie toll gezeichnet. So wie du sie dargestellt hast, wie aus einem Blatt Papier eben, das sieht super aus und passt einfach in diese Bildidee sehr gut rein :)
Wie das Mädel aber da sitzt gefällt mir aber auch. Sieht gemütlich aus ;D Außerdem hat man das Gefühl, dass sie wirklich in einer anderen Welt ist. Sie sieht sehr verträumt aus. Und sie sieht an sich auch sehr hübsch aus. Ich mag ihre Haare und das Kleid steht ihr auch gut ;)
Und das Bett ist auch echt genial, ich glaube so eines will doch jeder haben. Die Verzierungen sind richtig gelungen.

Kurzum ist das Bild traumhaft schön, du zeichnest einfach richtig toll, ich liebe deine Bilder! Was ich hier allerdings bei dem Bild am schönsten finde ist, dass man hier selbst das Gefühl hat, in eine magische Welt gezogen zu werden. Dieser Fluss ist gut gelungen :)

glg
Drachi
Von:  Mandarine
2014-09-09T13:15:28+00:00 09.09.2014 15:15
ich werde deine bilder lieben, für immer und ewig ö__ö ich liebe sie
die farben, die figuren, die handlungen die tollen geschwungenen linien, ihre gesichter
ich würde mir jedes deiner bilder an die wand hängen
und diese bett verzierung ist richtig schick, so ein bett hätte ich gerne~
Antwort von:  MissBelfry
09.09.2014 19:12
aw das ist wirklich lieb von dir. Damit hast du mir jetzt echt für den Rest des Tages ein Lächeln ins Gesicht gezaubert, dankeschön! :)
So ein Bett würde ich in der Tat auch gerne mein Eigen nennen...
Antwort von:  Mandarine
09.09.2014 21:34
och ja bitteschön! so ist es :D
Von: DORK
2014-09-08T18:53:37+00:00 08.09.2014 20:53
Hast du die Papierdinger extra vorher gebastelt, um zu sehen, wie die aus verschiedenen Winkeln aussehen? :-D Oder sind die nur Deko? Fänd ich jedenfalls clever, hoho.

Und ansonsten sehr chic dargestellt!
Antwort von:  MissBelfry
09.09.2014 19:15
Du hast es erahnt...:D Das Falten war wohl das Schwierigste an der Ganzen Sache überhaupt...die Schiffchen gingen ja noch, das macht man halt als Kind ab und an mal, aber die Fische...? Ich bin so eine 3D-Niete.v_v
Es hat auch nicht geholfen, dass ich Seiten aus nem alten Buch verwendet habe, die bei jedem Doppelfalt zerbrochen sind. Und ja 'zerbrochen' trifft es eher als 'zerrissen'. ._.'
Aber es hat seine Funktion erfüllt. :,)
Antwort von: DORK
17.09.2014 19:21
Hehe, aber bei dem Punkt wie bei einem gefalteten Fisch/Boot der Text dann verläuft versagen dann sicher auch Leute, die sich als 3D-Pros fühlen. :-D
Das mit dem Zerbrechen kenn ich sogar. Es ist verrückt, was die Zeit mit Dingen anstellen kann... :-o (Mir ist auch mal eine Plastiktüte zerbröselt. Das fand ich mystisch.)
Von:  Fuchsfarben
2014-09-08T11:55:01+00:00 08.09.2014 13:55
Ich liebe die Art, wie du Menschen zeichnest einfach, sie sehen so leicht und zierlich aus - da hab ich ne schwäche für :')
Den Bildaufbau find ich klasse, man wird förmlich "hineingeschwemmt" zum Mädchen, toll gemacht.
Die Schiffchen hätten mir persönlich auch besser gefallen, aber die Fische sehen ebenfalls sehr gut aus - klasse Leistung, sie so gefaltet darzustellen :>
Antwort von:  MissBelfry
09.09.2014 19:16
Vielen lieben Dank! :)
Das freut mich echt total!