Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK


Um Fanarts bewerten zu können, musst du dich einloggen
Fanart

Zwischenschritte
Für dieses Bild hatte ich am Anfang nicht mal eine richtige Skizze, nur ein Farbkonzept, das ich im ersten Schritt grob definiert hab.
Die Farben wirkten aber noch viel zu flach, und das hab ich in diesem Schritt behoben.
Alles noch ziemlich chaotisch - aber hier lege ich fest, wo später mal alles sein soll. Das Wichtigste ist damit schon geschafft.
Gentletrees   [Zeichner-Galerie] Upload: 28.02.2014 23:38
ich hab mich beim malen dieses bildes mit dem pinsel mit weichen kanten in photoshop angefreundet :D
bis jetzt hab ich mich nicht wirklich an ihn rangetraut, weil ich harte kanten und konturen extrem wichtig finde, und ich mich gefürchtet hab, die silhouetten durch so einen pinsel weichzuspülen. war wohl ziemlich unbegründet


mehr illustrationen wie immer auf meinem tumblr http://gentletreesdraws.tumblr.com/
_______________

Gute Güte, AL!? Vielen vielen Dank!!
Themen:
Kemonomimi / Gijinka

Stile:
Computer Grafik, Computer koloriert

Charaktere:
Eigener Charakter

Beschwerde


Kommentare (16)
[1] [2]
/ 2

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  khoshekh
2014-03-08T18:10:07+00:00 08.03.2014 19:10
hmmm naiv wohl nicht,eher apathisch. die perspektive ist unglaublich gut!
Antwort von:  Gentletrees
08.03.2014 19:43
der titel stammt aus den überlegungen, die ich vor und während dem malen dieses bildes zu dem charakter und sujet hatte. vielleicht lässt sich der zusammenhang nicht gleich auf den ersten blick erkennen, da er mehr mit meiner eigenen deutung zu diesem bild zu tun hat.
selbstverständlich ist meine deutung aber nicht die einzig gültige deutung, auch wenn ich der zeichner bin, denn ich finde in der kunst ist es sehr wichtig, was der einzelne in einem bild sieht, was für ihn wichtig ist.
und vielen dank c:
Antwort von:  khoshekh
12.03.2014 22:18
Also ich glaube ich kann schon den hintergedanken heraus erkennen. Jäger-beute beziehung und dann auch anspielung aufs opferlamm. Mir sind jedoch die augen immer sehr wichtig, Würde er den betrachter direkt anschauen (in die kehle hinein) so wäre der gewünschte effekt noch intensiviert. Es geht allerdings sehr gut auch ganz ohne Pupillen.Wenn du 5 min. hast, google mal juarez machado :D
Antwort von:  Gentletrees
16.03.2014 22:50
oh du hast recht, das würde wahrscheinlich einen unterschied machen, wenn der blick nach vorne gerichtet wäre, hm dieses bild werde ich aber glaub ich trotzdem nicht mehr verändern, weil ich mittlerweile schon ein neues ziemlich großes begonnen habe, aber ich werd mir deinen tipp auf jeden fall merken, und nächstes mal mehr darauf achten c:
und. juarez machado hab ich tatsächlich gegoogelt, wahnsinn wie er es schafft, dass der ausdruck der figuren trotz fehlender pupillen nicht verloren geht. und dazu kommt natürlich auch noch die großartige formensprache und überzeichnete anatomie.
ziemlich ziemlich cool.
Von: abgemeldet
2014-03-08T14:51:03+00:00 08.03.2014 15:51
whoaaaa der Hammer! *O* die Zähne sind so irre gut...
Von:  LanaMaundrell
2014-03-07T00:28:08+00:00 07.03.2014 01:28
wowow... wirklich fesselnd :)
Von:  black_neko-chan
2014-03-04T17:54:07+00:00 04.03.2014 18:54
das bild ist wirklich fazinired im leger man drauf schaut dest mehr feselt es eiine
Von:  mjeera
2014-03-04T14:59:51+00:00 04.03.2014 15:59
Ich kann mir nicht helfen, aber ich finde das Bild total faszinierend. Hab dein Fanart jetzt schon öfters angeklickt und angeschaut, weil es einen irgendwie nicht loslässt - super!
Von:  kungfukrabbe
2014-03-03T19:24:05+00:00 03.03.2014 20:24
voll cool XD
Von:  Jondy
2014-03-03T17:29:10+00:00 03.03.2014 18:29
Sieht echt super aus. Ich mag die Hand sehr und die Haare und das Fell hast du auch sehr gut gezeichnet. Ebenfalls finde ich die Zähne noch Hammer und die Strukturen an den Bäumen.
Nur der Hals wirkt ein wenig langgezogen oder überstreckt, aber der Rest ist sehr gut geworden.
Antwort von:  Gentletrees
07.03.2014 01:58
danke jondy,
jap, lange hälse. das ist irgendwie eine persönliche vorliebe von mir (oder mehr eine unart?), weil es in meinen augen sehr grazile figuren erzeugen kann.
aber du hast schon recht, es ist anatomisch nicht korrekt.
haha. vielleicht sollte ich mir das eh wieder abgewöhnen bevor ichs gar nicht mehr bemerke dass ich das mache. vielen dank jedenfalls für den hinweis c:
Von: abgemeldet
2014-03-03T16:42:38+00:00 03.03.2014 17:42
Was soll ich sagen? WUNDERSCHÖN!!!!!
Antwort von:  Gentletrees
07.03.2014 01:41
DANKE :D
Von:  BRO
2014-03-03T11:18:19+00:00 03.03.2014 12:18
Tatsächlich, AL. Sehr cool!

Deinen Kommentar kann ich sehr gut verstehen, also die Angst, die du geschildert hast. Kenn ich, kenn ich. Auch wenn ich schon seit Ewigkeiten nichts mehr am PC zu Ende gebracht habe, aber ja zu weich gezeichnete Bilder sagen mir auch nicht zu und Kanten sind wichtig. Ich seh aber im Übrigen noch ziemlich viele davon in deinem Bild. Wohlplatzierte.

Gosh, dieses Gesicht, dieses Fell, die Baumrinde, die Zähne. Und überhaupt! Das... Konzept? Gesamtbild? Zusammenspiel!? Ich weiß nicht, wie ich's nenn soll, ich bin auch immer ratlos, was ich genau da zu sehen bekomme in deiner Galerie, aber das hindert mich absolut nicht daran, es großartig zu finden. Du hast da so ein anscheinend unerschöpflichen Vorrat an kreativen Ideen und produzierst Bilder, die ich so noch nicht gesehen habe. Hier, nimm, all meinen Respekt, er gehört dir. Ach, so toll, davon hätte ich ja gerne 'ne Scheibe ab.

So, okay, ich studier jetzt noch ein wenig die Feinheiten und erfreue mich daran und schiebe effizient anstehende Aufgaben vor mich her, yeah.
Antwort von:  Gentletrees
07.03.2014 01:40
Wow bro, vielen dank!
bei so viel lob weiß ich gar nie was ich sagen soll XD aber ich fühle mich außerordentlich geehrt, und ich denke, du brauchst aber gar keine scheibe von mir, denn deine bilder haben etwas ganz eigenes, und ich bin richtig, richtig froh dass sie so sind wie sie sind. ich find die so toll und sie werden jedes mal nur noch toller!
Von: DORK
2014-03-03T10:04:30+00:00 03.03.2014 11:04
Achja, ich kam die ganzen Tage noch nich dazu nen Kommentar auszuformuliern, jetzt find ich dich unter den ALs, hey Glückwunsch und so. :-D

Jedenfalls... Deine Bilder sind so cool!! Da komm ich immer in Verlegenheit, weil ich eigentlich gerne über alles rante, aber dann ist man eben so drauf, dass man die einfach nur toll findet, ja. Vielleicht auch, weil ich bei PC nich so ahoi bin und dann zu sowas weniger sagen kann.
Ah, aber nich nur so vom Technischen mag ich deinen Kram. Dann sind da so Zähne oben, die gemeinsam mit dem Geäst von unten das Bild so toll einrahmen. Und diese Farben, die du wählst. Das sieht so schön aus... So mystisch, geisterhaft, natürlich... Ein bisschen krank. Der Herr sieht ein wenig krank aus. Wahrscheinlich wegen dem Blick von ihm. Und weil er so blass ist.

Guck ich eigtl grad ausm Mund vom Raubtier, das sich gleich diesem Herren annehmen wird? Der verputzt dann gleich den ganzen Wald um den Herrn herum mit, xo wies aussieht. Bäm! Alles weg. Die schöne, magische Welt.
Antwort von:  Gentletrees
07.03.2014 01:21
hey vielen vielen dank dork :D

das mit den zähnen - gute frage... ob man sich jetzt schon im mund drinnen befindet als betrachter, oder ob man eigentlich grade hineinschaut in einen schlund das ist beides möglich.
Antwort von: DORK
07.03.2014 19:06
Tatsächlich bin ich mir da auch nicht so sicher gewesen, weil die Zähne zT hinter Geäst sind!
Mindfuck. Find ich cool.