Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK


Um Fanarts bewerten zu können, musst du dich einloggen
Fanart

Luca-Seraphin   [Zeichner-Galerie] Upload: 23.07.2013 23:46
Auch wenn das Bild ganz und gar nicht in die aktuelle Jahreszeit passt, lade ich es hoch ... Vor einer Weile habe ich die vier Jahreszeiten in Aquarell festgehalten. Der Winter war mein erstes Motiv. Es sollte das Cover der Weihnachtsausgabe der Fantasy-Zeitschrift "Blätterwelt" von Fabienne Siegmund werden. Das Ergebnis war, dass Fabienne die Dame so sehr mochte, dass sie zu einer Geschichte wurde ("Herbstblut", veröffentlicht in einer Anthologie beim Ulrich Burger-Verlag).
Hier also die Lady Winter.
Themen:
Eigene Serie, Jahreszeiten, Steampunk

Stile:
Aquarell, Tusche

Beschwerde


Kommentare (10)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von: enni
2013-08-05T18:44:45+00:00 05.08.2013 20:44
Weißt du, ich bin nicht gut in Bilderkommentieren, aber eins muss ich dir jetzt unbedingt sagen...Dieses Bild ist einfach nur Atemberaubend schön in meinen Augen. Ich weiß gar nicht was ich als erstes ansehen möchte, weil einfach alles ein wahrer Augenmagnet ist. Die Haare, der Kreis, das schöne Profil von Lady Winter, ihre Wimpern, die Farbe, das Kleid...
Es macht einfach nur Freude dieses Bild zu betrachten. Danke dafür. :D
Antwort von:  Luca-Seraphin
06.08.2013 06:23
Vielen Dank für Deinen schönen Kommentar :) Dafür dass Du selten welche schreibst, ist der hier beeindrucken detailiert, lang und schön. Von den vier Bildern ist das hier auch das Bliebteste gewesen, denke ich. In jedem Fall war es das erste der Bilder, weswegen darin auch mehr Herzblut steckt. Den Frühling habe ich zuletzt gemacht, der Sommer ist das schwächste Bild.
Von:  MidoriNao
2013-07-31T21:48:50+00:00 31.07.2013 23:48
Die ganzen Details in deinen Bildern faszinieren mich immer wieder...
Wie du ihr Kleid gezeichnet hast, gefällt mir sehr. Und ihre Haare und die Eiskristalle...
Einfach toll ^.^
Antwort von:  Luca-Seraphin
02.08.2013 07:26
Vielen lieben Dank :D Das ist ein schönes Kompliment.
Von:  katechan
2013-07-31T20:15:32+00:00 31.07.2013 22:15
*-* Das Bild sieht auch wunderschön aus. Der Kreis im Hintergrund gefällt mir besonders gut. Die Muster und Farben sind voll schön. *schwärm*
Die Frau ist hübsch, ihre Frisur sieht toll aus, das Kleid auch. ^^
Und die Farben gefallen mir gut. <333

^___________^
Antwort von:  Luca-Seraphin
02.08.2013 07:27
Du bist ja ganz von den Socken :D Das ist süß :) Vielen lieben Dank :)
Von: abgemeldet
2013-07-31T11:16:26+00:00 31.07.2013 13:16
Deine ganze Gallerie ist zauberhaft!
Sag, du bist sicher Mucha-Fan?! ^^
Schön jemanden zu treffen, der dem Jugendstil scheinbar auch so verfallen ist!
Leider habe ich mich bisher nicht wirklich getraut die Jugendstil-Sachen bei Animexx hoch zu laden weil ich dachte, dass das hier niemanden interessieren würde^^
Aber zurück zum Thema, deine Gallerie ist der Hammer! Ich habe dich auch gleich mal aboniert ^.^
Liebste Grüße!
Antwort von:  Luca-Seraphin
31.07.2013 19:10
Du hast ja so recht. Ich bin ein sehr großer Mucha-Fan. Jugendstil im Allgemeinen. Wenn Du genauso darauf versessen bist wie ich, kann ich Dir nur Besuche in Prag, Wien, Bad Nauheim und Darmstadt ans Herz legen. Das Mucha-Museum in Prag, die Bauten am Platz der Republik, sind schon der Hammer. Genauso schön ist der Wiener Naschmarkt und die ganzen Klimt-Ausstellungen, die Sezession, alles von Kolo Moser, etc. Absolut toll. In Bad Nauheim hast Du im Kurgebiet (Sprudelhof, Kuranlagen) reinsten Jugendstil (auch eine zweistündige Führung) und dort findet jeden September ein Jugendstilfestival statt: http://www.jugendstilfestival.de/
Darmstadt hat die Mathildenhöhe. Auch sehr sehenswert :) Wenn Du irgendwie in die Gegend kommen solltest, nimm das Angebot einfach mal mit :)
http://www.jugendstilverein.de/jugendstil/content/index_html?a=12&lang=28
http://www.mathildenhoehe.info/
Wir hier in Wiesbaden haben zumindest ein Jugendstil-Bad und mehrere Jugendstilbauten, obwohl klar der Klassizismus überwiegt.
Antwort von: abgemeldet
31.07.2013 19:33
Wow Danke! Einiges davon habe ich sogar schon besucht^^ (Prag, Wien)
Sogar auf Mallorca gibt es Jugendstil übrigens! :D Ehrlich! Ich war vor einigen Monaten dort und ich habe sehr gestaunt!
Vielen vielen Dank für die ganzen tollen Tips! Vor allem das Jugendstilfestival will ich unbedingt mal besuchen! Vielleicht dieses Jahr, mal schauen ^.^
Hier in Berlin gibt es wahnsinnig viel Gründerzeit, also knapp zu früh, und der Rest ist wild durchmischt XD Jugendstil ist auch dabei, könnte aber gerne mehr sein :)
Antwort von:  Luca-Seraphin
02.08.2013 07:30
Mallorca? Wie toll :) Zugegeben, Dort war ich noch nie. Zumeist verbindet man damit eher Strand, All-Inclusive-Hotels und anderes. Aber ich habe schon von verschiedenen Seiten gehört, dass Mallorca unheimlich schön sein soll (zumindest dort, wo sich die Touri-Massen nicht wälzen.

Wenn Du das Festival besuchst, gib einfach mal bescheid. Vielleicht klönnen wir uns dort treffen.
Wäre sehr schön :)
Von: Hotaru2
2013-07-31T10:42:09+00:00 31.07.2013 12:42
Wow!
Auch diese Dame sieht echt super aus... <3
Die Farben geben IMHO den Winter gut rüber ohne jedoch ebenso eisig zu sein. (Liegt das vielleicht an den dezent verwendeten Gelbstrichen? Oder auch mit an den eher gen grünlich-gelb gehenden Blautönen?) Wie auch immer: mir gefällt's!!!
.....irgendeine Chance, daß Du die Jahreszeiten komplett machst irgendwann? Ich würde zu gerne sehen wie bei Dir dann Sommer und Frühling (Kirschblüten, BITTE!) aussehen.
Antwort von:  Luca-Seraphin
31.07.2013 19:12
Ich habe sie alle komplett ;) Allerdings ist der sommer das schwächste bild - eher spanisch angehaucht und der Frühling gelbgrüner Weißkäse mit hellblondem Haar ;)
Antwort von: Hotaru2
02.08.2013 00:06
...Sorry, da bin ich offenbar zu doof für, denn ich habe die Bilder nirgends gefunden.
Oder...
*SCHRECK!*
...hast Du sie etwa noch gar nicht hier gepostet?! O.O

Nein, ernsthaft, ich würde die anderen Jahreszeitendamen gerne sehen. *chibifies* Biiiiittttteeeee...?
(BTW, gibt's da auch die entsprechenden männlichen Jahreszeiten? Mit Deinem Zeichenstil sähen die sicher auch verdammt gut aus! ^.^b)
Antwort von:  Luca-Seraphin
02.08.2013 07:32
Versprochen, sie kommen :)
In den letzten tagen hatte ich eher ziemlich viel Hektik wegen eines Trauerfalls in der Familie, weswegen ich nahezu alles andere habe hinten runter fallen lassen. Zugleich kkam noch das Romanlektorat zurück. Das habe ich (im Erstlektorat) hinter mir. Nun wird es vielleicht etwas entspannter.
Antwort von: Hotaru2
02.08.2013 13:47
Freut mich zu hören! <3
(Und tut mir leid wegen Deinem Trauerfall. T_T Ich wollte Dich da wirklich nicht auch noch zusätzlich stressen!!!)

Du schreibst einen Roman? ...darf ich fragen, was für einen? (Und wo kriege ich das Ding!? ^.^;;)
Antwort von:  Luca-Seraphin
06.08.2013 06:30
Keep cool, Du stresst nicht, mach Dir da keine Gedanken.

Ja, ich schreibe Thriller und Msytery-Thriller/ Horror, bzw. Stzeampunk. Derzeit bin ich bei Bookshouse. Der erste Roman Glasseelen ist im Januar 2013 bei Bookshouse erschienen, der zweite Roman (Anschluss) soll Ende des Monats erscheinen: Der Rebell. (Schwule) Steamfantasy von mir erscheint im Jahr 2015 beim Incubus-Verlag und ich suche derzeit für reinen Steampunk und Thriller noch passende Verlage. Einige der Manuskripte liegen bei Bookshouse, dem Titus-Verlag, Gmünder, etc.
Von:  BlackClover
2013-07-25T12:01:24+00:00 25.07.2013 14:01
Wirklich schön geworden!!
Erinnert sehr an das Märchen der Schneekönigin, von daher dachte ich auch, dass der Spiegel im Hg vlcht etwas mehr risse aufweisen müsste ... aber man lernt ja dazu ist nur der Winter!
(Hmmm toll und bei dem Satz muss ich wieder an die Verfilmung 2002 Snowqueen mit Bridget Fonda denken!!)
Gruß das Schovi
Antwort von:  Luca-Seraphin
28.07.2013 20:00
Hi Du, Vielen Dank :) Allerdings ist der Spiegel keiner ;) Einfach nur ein Ornament.

Btw, der Film sieht gut aus. Ich kenne ihn leider noch gar nicht. Wie nah hält er sich eigentlich an das Originalmärchen? Bin ja ein ziemlicher Fan von H.C. Andersen.
Antwort von:  BlackClover
28.07.2013 20:56
Joa wie gesagt irgendwie ist es mir klar geworden als ich deine anderen Bilder gesehenhab, die wirklich toll geworden sind.
Das lustige ist, wenn du dir den Film mal anschauen solltest wirst du lachen, denn im Grunde sind in der Verfilmung die 4 Jahreszeiten auch verkörpert wobei eben der Winter sich eben plötzlich herausnimmt über alle herrschen zu wollen anls Schneekönigin. Das kommt aber nur unterschwellig durch der Film hält sich an die Vorlage von Andersen und erweitert eigendlich nur den Blick für das Märchen.
Vlcht ssage ich es auch nur, weil ich ihn einfach zur richtigen Zeit gesehen hab und deshalb so toll fand... wer weis. Andersens Märchen sind ja immer mit Vorsicht zu genießen, schließlich enden sie häufig in einem Bittersüßen "Richtigen" Ende, oder dem was die Gesellschaft früher als richtig angesehen hat.
Antwort von:  Luca-Seraphin
31.07.2013 19:17
Dann kann ich mir in etwa denken, woher Fabienne damals ihre Idee für die vier Jahreszeiten genommen hat. Sie schrieb vor ein paar Jahren eine Kurzgeschichte in einer Anthologie, die sie auch herausgegeben hatte - Herbstblut nannte sie sich. Darin ging es um die vier Ladies (auf Basis meiner Illus).

Andersens Geschichten sind Kunstmärchen, ähnlich wie die von Wilhelm Hauff und E.T.A.Hoffmann. Sie entstammen einfach nicht der Volkserzählung, sondern der teils etwas verschrobenen oder gesellschaftskritisch. Eigentlich mag ich die meisten in der Art. Hoffmann ist einer meiner Favoriten, muss ich gestehen.
Du scheinst Dich in dem Thema sehr gut auszukennen. Ich finde das unheimlich schön, muss ich sagen, schon weil Du damit stark unter vielen Mexxlern hervorstichst.