Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK


Fanart

Zwischenschritte
Ein völlig anderes Bild am Anfang. :)
Hat auch irgendwie was, vielleicht mach ich das ein ander Mal weiter.
Hier kann man sehen, wie ich mit einer anderen Form für die Säulen experimentiert habe.
Die Wolken haben mir hier prinzipiell schon gefallen - nur hinten sahen sie nicht so aus, als wären sie weit entfernt, weil der Horizont noch verwaschen war. Die Stadt hab ich auch in eine günstigere Position gerückt und die Felsen ändern auch kontinuierlich ihre Form - was nicht passt, wird passend gemacht.
Azu   [Zeichner-Galerie] Upload: 20.04.2013 09:35
So, Ende mit dem Bild!
Ich hab jetzt die letzten Tage an den Wolken rumgepinselt und immer wieder geändert, und inzwischen bin ich mit dem Ergebnis so weit zufrieden. Ich könnte natürlich noch weiter machen, aber so langsam sollte ich mich um andere Dinge kümmern. xD

Angefangen hat das Bild eigentlich am Meer, aber irgendwann sind aus ein paar Wolken viele geworden. Letztendlich hab ich dann alles Mögliche, das ich üben sollte, reingepackt: Wolken, Architektur, Anatomy und Licht/Farbe sowieso. Die kleinen Leutchen unten rechts haben Spaß gemacht :)
Irgendwann änder ich vielleicht noch die Stadt, aber dazu muss ich erst ein bisschen mehr üben.

Ich hoffe, es gefällt und würd mich wie immer wahnsinnig über Feedback freuen! :)
Themen:
Fantasie, Landschaft

Stile:
Computer Grafik, Computer koloriert

Dauer:
12-15 Stunden

Beschwerde


Kommentare (5)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  indiensummer
2014-04-02T09:25:47+00:00 02.04.2014 11:25
Fantastisch, die Wolken sind monumental :)
Von:  Thuja
2013-06-18T10:15:55+00:00 18.06.2013 12:15
Ahh
So fühlt es sich also an, wenn man von Genialität erschlagen wurde
Ist gar nicht so unangenehm :D

Das Bild ist episch
Was für eine geniale Landschaft
Überwältigend sind die großen Dinge wie die Wolken, die so echt aussehen, aber auch die kleinen Details wie die zwei Statuen.
Von:  Niuqing
2013-04-20T19:14:50+00:00 20.04.2013 21:14
Wow... das ist echt grandios O.o
Das Bild wird definitiv zu Aikos Lieblingen gehören, aber Hallo!
Das ist sowas von genial...
ich will das auch können *-*
Antwort von:  Azu
20.04.2013 21:44
Vielen Dank! :)
Viel üben und nicht aufgeben, dann kannst du das auch!
Von:  0bi
2013-04-20T16:28:11+00:00 20.04.2013 18:28
Wow, schon wieder so ein tolles Bild. Der Titel passt wirklich gut dazu. Die Stadt schaut, da sie von so dichten und vielen Wolken umgeben ist, wie eine richtige Zuflucht aus.

Die Wolken sind echt toll, die könnte ich wirklich ewig anstarren. Besonders gut finde ich sie rund um den Felsen, wo du sie ausfransen lässt. Schön finde ich auch diese Abstufungen immer wieder, wo es ins Gelbliche und dann ins Bläuliche geht. Einfach toll. Ihre Struktur ist übrigens toll, erinnert mich ein bisschen an ein Ölgemälde. :)

Die Brücke ist echt riesig. Sicher ehrfurchtgebietend, wenn man davor steht.

Das einzige, was mich an deinem Bild ein bisschen irritiert, ist das Licht, das auf die Menschen fällt. Es fällt mir schwer, nachzuvollziehen, woher diese Schatten/Lichtform kommt. Es erinnert mich nämlich ein bisschen an einen Spot. Vielleicht liegt es daran, dass es in einem runden Lichtbogen aufhört. Eigentlich fällt es nicht wirklich auf, aber nachdem ich einmal hingesehen habe, sticht es in meinen Augen.

Allgemein finde ich die Stadt und die Architektur sehr interessant konzipiert. Diese moderne Bauweise bei der Stadt, die dann auf die eher altertümlich anmutende Brücke trifft. (Abgesehen von den Statuen natürlich)

Die Statuen gefallen mir auch sehr gut. Dieses Band, das sie hochhalten, gibt eben diese individuelle Note wie DemonhounD bereits angemerkt hat. Mir gefallen besonders diese leuchtenden Farben, die die kräftigsten des Bildes sind und dennoch nicht die Hauptaufmerksamkeit auf sich lenken.

Du hast mal wieder ein wirklich tolles Bild geschaffen!

Gruß,
0bi
Antwort von:  Azu
20.04.2013 19:27
Wieder viele lieben Dank, dass du dir die Zeit für den ausführlichen Kommentar genommen hast! :)
Bei dem "Lichtpunkt" hab ich mir wohl ein bisschen zu viel Freiheit rausgeholt. Ich wollte die zweite Gruppe, die im Schatten steht, auch im Schatten belassen, deshalb haben sie etwas mehr davon bekommen als logisch ist. Vielleicht füg ich noch ein paar schattenwerfende Felsen ein, um mir den Schatten zu ermogeln. Oder ich schieb die Gruppe noch näher zur Brücke... Mal schaun. :)
Auf jeden Fall vielen Dank, dass du mich noch einmal drauf aufmerksam gemacht hast, sonst hätt ich's wahrscheinlich unbewusst ignoriert.

Dass die Wolken etwas an ein Ölbild erinnern, war gewollt. Ich hab schon in einem anderen Bild mit Wolken experimentiert, war zufrieden und hab dann einige Ölbilder mit diesen unglaublich schönen Wolken gesehen. Dann war das Bild, das ich fabriziert hab, plötzlich nicht mehr so toll. xD

Vielen Dank noch mal, freut mich, dass es dir gefällt! :)
Von:  DemonhounD
2013-04-20T09:58:36+00:00 20.04.2013 11:58
Ersteeeer! Das ganze hier gibt direkt und ohne Umschweife nen AL-Vorschlag von mir, weil ich hier nicht einmal was zu bemängeln finden würde, wenn ich suchen würde. Schöner Stil. Etwas schmierig, aber das passt durchaus. Das Tor mti den beiden Mädchenstatuen gibt hier ne besonders individuelle Note, was mir für ein AL sehr wichtig ist.
Insgesamt. Daumen hoch... und zwar so hoch, wie ich kann! ^^
Antwort von:  Azu
20.04.2013 14:46
Ui, vielen Dank! Freut mich, wenn es dir so gut gefällt! :)