Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK


Fanart

yukosan   [Zeichner-Galerie] Upload: 21.12.2012 09:11
Ein kleines bekanntes Märchen, weil ja Weihnachtszeit bald ist ^^

Die Sterntaler

Ein Märchen der Brüder Grimm

Es war einmal ein kleines Mädchen, dem war Vater und Mutter gestorben, und es war so arm, dass es kein Kämmerchen mehr hatte, darin zu wohnen, und kein Bettchen mehr hatte, darin zu schlafen, und endlich gar nichts mehr als die Kleider auf dem Leib und ein Stückchen Brot in der Hand, das ihm ein mitleidiges Herz geschenkt hatte. Es war aber gut und fromm. Und weil es so von aller Welt verlassen war, ging es im Vertrauen auf den lieben Gott hinaus ins Feld.

Da begegnete ihm ein armer Mann, der sprach: “Ach, gib mir etwas zu essen, ich bin so hungrig.” Es reichte ihm das ganze Stückchen Brot und sagte: “Gott segne dir’s,” und ging weiter. Da kam ein Kind, das jammerte und sprach: “Es friert mich so an meinem Kopfe, schenk mir etwas, womit ich ihn bedecken kann.” Da tat es seine Mütze ab und gab sie ihm. Und als es noch eine Weile gegangen war, kam wieder ein Kind und hatte kein Leibchen an und fror: da gab es ihm seins; und noch weiter, da bat eins um ein Röcklein, das gab es auch von sich hin. Endlich gelangte es in einen Wald, und es war schon dunkel geworden, da kam noch eins und bat um ein Hemdlein, und das fromme Mädchen dachte: “Es ist dunkle Nacht, da sieht dich niemand, du kannst wohl dein Hemd weggeben,” und zog das Hemd ab und gab es auch noch hin.

Und wie es so stand und gar nichts mehr hatte, fielen auf einmal die Sterne vom Himmel, und waren lauter blanke Taler; und ob es gleich sein Hemdlein weggegeben, so hatte es ein neues an, und das war vom allerfeinsten Linnen. Da sammelte es sich die Taler hinein und war reich für sein Lebtag.


ENDE
_________________________________________________________________

19. Dezember in der Adventskalenderaktion

Ich werde noch bis zum Heilig Abend jeden Tag ein Bild auf meinem Blog hochladen *ckakka*
wer gerne reinschauen möchte:
www.mangadimension.de

Ich hoffe ihr habt Spaß daran
Themen:
Fantasie, weiblicher Charakter, Die Sterntaler

Stile:
Aquarell, Pastellkreide

Charaktere:
Waisenkind

Beschwerde


Kommentare (6)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  katechan
2012-12-22T22:17:43+00:00 22.12.2012 23:17
*-* Wunderschönes Bild, die Farben sehen toll aus und Sterntaler ist voll süß. <333
Von:  Nachtwind
2012-12-21T14:54:48+00:00 21.12.2012 15:54
Das Bild finde ich sehr, sehr schön.
Das hat etwas an sich, sehr schöne Atmosphäre ^^
Von:  ink-pop
2012-12-21T09:52:33+00:00 21.12.2012 10:52
Also bei DER Menge Schnee braucht sie ganz dringend Klamotten *gg*. Schön geworden ^^!
Von:  Misha
2012-12-21T09:50:27+00:00 21.12.2012 10:50
oh süß
ich hab sterntaler noch irgendwo auf Kasette XD
das Bild ist sehr schön geworden und ich mag es wie die Taler wie Schnee vom Himmel fallen ^^
Von: Oogie-Boogie
2012-12-21T09:20:37+00:00 21.12.2012 10:20
Ah, die Atmosphäre...^^
Perfekt für diese Art Märchen.
Haare, Kleidung, Pose, Hintergrund, Gesicht...
Einfach perfekt.

(Ich wünsche euch allen einen schönen und fröhlichen Weltuntergang.)

Gez. Oogie-Boogie
Von:  Ranik
2012-12-21T09:15:25+00:00 21.12.2012 10:15
Der Hg sieht ja mal klasse aus *.*
Durch die vielen Blautöne wirkt er richtig schön real!
Außerdem mag ich das kleine Sterntalermädchen - besonderes ihre Haare und das Kleidchen gefallen mir supergut <3
Die Colo schaut einfach klasse aus!