Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK


Fanart

Zwischenschritte
 
 
 
Shiv0r   [Zeichner-Galerie] Upload: 08.07.2012 15:42
Illustration für mein eignes RPG was ich irgendwann mal im RPG-Maker basteln möchte.

Edit* Danke für das AL.
Themen:
Fantasie, Eigene Serie, Landschaft

Stile:
Computer Grafik, Computer koloriert

Charaktere:
Eigener Charakter

Zeit:
13 Stunden

Programme:
Photoshop

Beschwerde


Kommentare (42)
[1] [2] [3] [4] [5]
/ 5

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  Taiyou
2013-02-12T19:27:49+00:00 12.02.2013 20:27
Ich finde die Stimmung in diesem Bild toll! Die Farben sind auch schön und der Drache ist cool ^^
Von:  katechan
2012-07-30T17:39:24+00:00 30.07.2012 19:39
Schönes Bild, die Farben sehen toll aus. Der Drache ist süß, das Wasser, die Felsen, die Wolken und der Mond sieht auch toll aus.
Das Mädchen ist hübsch, aber ihr Arm ist viel zu kurz.
Insgesamt aber echt schönes Bild. ^^
Von:  Ray113
2012-07-21T11:02:23+00:00 21.07.2012 13:02
Oh sot toll ! <3
Von:  -Lollystar-
2012-07-18T16:44:54+00:00 18.07.2012 18:44
Oh ist das aber schön!!!>_<
Von:  Veboshi
2012-07-15T20:49:22+00:00 15.07.2012 22:49
Ich denke, das Mädchen und der Drache bilden zusammen die Hauptcharakteren in dem Bild, von dem her wäre es irgendwie unlogisch, wenn das Mädchen aus dem Bild genommen würde. Ausserdem fände ich dann kompositorisch den linken unteren Teil des Bildes auch wieder zu leer.
Ich finde, dass das Mädchen von ihrer zerbrechlichen Art her nicht in diese unwirtliche Gegend passt, aber ich vermute, das war wohl durchdacht. ;)
Wenn der Mond nicht da wäre, fände ich den oberen linken Ecken zu leer, von dem her finde ich es ganz gut, dass du den noch eingefügt hast.
Ohne den Drachen fände ich das Bild sowieso undenkbar.
Die drei Elemente bilden nach meinem Geschmack ein schönes Dreieck. Das Bild wirkt so auf mich sehr ausgeglichen und harmonisch.

Mein Fazit: Lass es so wies ist, mir gefällts und anscheinend auch einem Grossteil der User hier auf Animexx ;)
Von:  Shiv0r
2012-07-15T18:24:30+00:00 15.07.2012 20:24
> Darum haette ich eben auch das Maedchen rausgenommen. In den Zwischenschritten kann man das Bild ja ohne Mond sehen; wenn man ne Diagonale von rechts oben nach links unten zieht sieht man, dass sich fast alle Bildelemente im rechten unteren Teil der Arbeit befinden. Der Mond als Gegengewicht ist ne gute Idee, keine Frage.

Es macht für mich zumindestens eher keinen Sinn das Mädchen aus dem Motiv zu entfernen. Sie hat in der gesamten Komposition einen höheren Stellenwert als der Mond, und liegt daher klar in der Hierarchie über dem Mond, die Gründe dafür habe ich einen Post zuvor geäußert. Daher habe ich mich von Anfang an auf die Problematik mit dem Mond konzentriert, weil wenn überhaupt wäre nur der Mond das einzige Bildelement, was ich verändern würde, weil er nur momentan für die Fülle des Bildes eingesetzt wurde und keinerlei andere Funktion im Bild einnimmt.^^
Von:  loish
2012-07-15T17:34:38+00:00 15.07.2012 19:34
> Der Mond dient lediglich als Füllelement und hat in der Komposition selbst keinen sonderlich hohen Stellenrang, was beim Mädchen schon anders ausschaut, da sie zum einen in der Rule of Third steht und zum anderen in die Blickrichtung zum Drachen bzw Felsen schaut. Alle andere Elemente im Bild führen auch zu dem großen Felsen im Mittelgrund. Nur eben nicht der Mond, der als Füllelement dient, da es ohne diesen einfach Links oben zu leer ausschaut, diesbezüglich habe ich schon zuvor Versionen angefertigt, und es Personen geschickt, die letztlich auch für statt gegen den Mond waren, weshalb ich in letztlich rein genommen habe.
>
Darum haette ich eben auch das Maedchen rausgenommen. In den Zwischenschritten kann man das Bild ja ohne Mond sehen; wenn man ne Diagonale von rechts oben nach links unten zieht sieht man, dass sich fast alle Bildelemente im rechten unteren Teil der Arbeit befinden. Der Mond als Gegengewicht ist ne gute Idee, keine Frage.
Von:  Shiv0r
2012-07-15T16:56:49+00:00 15.07.2012 18:56
> Technisch hervorragend gemacht, da gibt's nichts zu meckern. Die Wolken und Felsen sind grossartig und ne schoene Farbpalette hast du auch ausgewaehlt. Mein einziger Kritikpunkt bezieht sich auf die Komposition. Zwischen dem Mond, dem Drachen und dem Maedchen geraet das Bild aus dem Gleichgewicht. Eines der drei Elemente haette ich weggelassen, wahrscheinlich das Maedchen. Wenn du moechtest, koennte ich versuchen das zu erklaeren.

Der Mond dient lediglich als Füllelement und hat in der Komposition selbst keinen sonderlich hohen Stellenrang, was beim Mädchen schon anders ausschaut, da sie zum einen in der Rule of Third steht und zum anderen in die Blickrichtung zum Drachen bzw Felsen schaut. Alle andere Elemente im Bild führen auch zu dem großen Felsen im Mittelgrund. Nur eben nicht der Mond, der als Füllelement dient, da es ohne diesen einfach Links oben zu leer ausschaut, diesbezüglich habe ich schon zuvor Versionen angefertigt, und es Personen geschickt, die letztlich auch für statt gegen den Mond waren, weshalb ich in letztlich rein genommen habe.
Von:  loish
2012-07-15T13:40:27+00:00 15.07.2012 15:40
Technisch hervorragend gemacht, da gibt's nichts zu meckern. Die Wolken und Felsen sind grossartig und ne schoene Farbpalette hast du auch ausgewaehlt. Mein einziger Kritikpunkt bezieht sich auf die Komposition. Zwischen dem Mond, dem Drachen und dem Maedchen geraet das Bild aus dem Gleichgewicht. Eines der drei Elemente haette ich weggelassen, wahrscheinlich das Maedchen. Wenn du moechtest, koennte ich versuchen das zu erklaeren.
Von:  Hibuki
2012-07-14T14:37:03+00:00 14.07.2012 16:37
atemberaubend