Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK


Fanart

Zwischenschritte
 
 
 
 
Erdbeertasche   [Zeichner-Galerie] Upload: 19.03.2012 15:32
Urrgh... I hatte die super tolle Idee zu testen, wie weit ich gehen kann, wenn ich Copics mit Buntstiften kombiniere und trotzdem ein halbwegs homogen-aussehendes Endergebnis bekomme. :/ Ich bin fast gewillt das Bild in die 'Versuch- und Fehlschlag-Ecke' zu packen... und ich war mir nicht sicher, ob ich das hier auch hochladen sollte. Ich entschuldige mich im Voraus. ~_~

Ende letzten Jahres hatte ich mir ein schickes Polychromos Set gekauft und wollte die Stifte unbedingt mit meinen Markern ausprobieren. Einige Bereiche am Bild mag ich und andere wiederum nicht so. Allerdings habe ich doch so ein zwei Sachen dabei gelernt. Jedenfalls bin ich froh, dass das Bild endlich fertig ist und ich mich an neue wagen kann.
Ah ja, ich sage so etwas nicht oft, aber ich bin nur zu 85% zufrieden mit dem Scan... Warum? ...weil ich wieder rot benutzt habe. Scanner können rot absolut nicht ab. =_= Das ist die einzige Farbe, bei der alle Scheibe spielen... ~_~

Oh, und vielleicht noch ein paar Worte zum Bild selbst. Meine erste Idee war es ein paar Hortensien zu zeichnen. Dabei kam mir der Gedanke, dass ich eigentlich überhaupt keine fluffigen hellblauen Blumen zeichnen möchte, sondern eher etwas in die Richtung schwarz-weiß, uuuund am Ende ist es ein ungesund aussehender Vampir geworden. XD~


Mmh, ich sehe hier so viele Bilder mit der schönen Funktion Zwischenschritte zu zeigen, aber dafür braucht man wohl wieder etwas Tofu, was? ^^° ...meh, schade. >_< Haha, ok, die Funktion habe ich irgendwie übersehen, weil ich die weiter oben vermutet hätte. ^^° Na gut, da wollen wir mal 4 kleine Bildchen anhängen... aber in meinem Blog gibt es trotzdem ein paar mehr. ;P

Also machen wir das über die alte Variante per Link zu meinem Artblog. ;)
Tja, also sehr viele Fotos sind es nicht geworden, aber vielleicht interessiert es ja den ein oder anderen. ^^
Themen:
Vampire, weiblicher Charakter, Horror

Stile:
Alkoholmarker, Buntstifte

Charaktere:
Eigener Charakter

Papier:
Kent Papier

Tools:
Druckbleistift 0.03, Copic Multiliner 0.05 (schwarz + sepia), Copic Marker, Copic Airbrush, Polychromos, Albrecht Dürer Stifte + Wasser, Dr. Ph. Martin's pen white

Woaah!!!:
Ein dickes fettes Dankeschön an alle Kommi-Schreiber und für die vielen Favos! :D Ich hätte nicht gedacht, dass das Bild doch so viel Zuspruch findet, vor allem, da ich anfangs selbst nicht so sicher war... Aber ich glaube das kennt so ziemlich jeder, wenn man fast zu lange an einem Bild sitzt. Irgendwann kann man gar nicht mehr 'geradeaus' blicken und bildet sich Sachen ein, die gar nicht stimmen. XD~ Haha, na jedenfalls freue ich mich sehr, dass ihr das Bild mögt. ^^ That totally made my day! C:

Beschwerde


Kommentare (16)
[1] [2]
/ 2

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  Sunny-Ray
2012-06-16T15:20:49+00:00 16.06.2012 17:20
OH! MEIN! GOTT!
Das ist eine wunderschöne Arbeit! O___O
Mann, bin ich neidisch! So gut muss man erstmal werden! X)
Und dieses Gesicht! Zum verlieben!
Die Details auch. :D
Von:  DuoMaxwell
2012-04-18T09:58:24+00:00 18.04.2012 11:58
Du musst mir den Trick mit den Bunti´s und Copic´s zeigen O____o
Ich bekomme das nie hin. Bei mir schaut es so ekelhaft strichig aus, als hätte eine 5 Jährige mit Filzstiften gezeichnet x.x

Zum Bild selber....
Einfach unbeschreiblich toll *___*
Du kannst ruhig 100% zufrieden sein. Allein deswegen, weil du nicht mit Photoshop und Co. gearbeitet hast, was mir persönlich so ziemlich auf die Nerven geht und für mich wahre Künstler die sind, die per Hand solche tollen Arbeiten leisten können *__*
Von:  Moony
2012-04-17T17:45:35+00:00 17.04.2012 19:45
das ist ja sowas von schick!
ich mag besonders die augen mit ihrem farbkontrast zum makeup. und die lippen.
auf den ersten blick fand ich den hals im vergleich zu dem voluminösen haar viel zu schmal, aber das gibt dem ganzen etwas leicht abstraktes und das macht das bild noch attraktiver. =)
die coloration ist echt gelungen! nicht nur die farbgebung der haut ist einmalig, sondern auch das muster der kleidung ist einfach mal klasse.
ist dir echt gut gelungen! =)
Von:  Muhsaft
2012-03-27T18:56:30+00:00 27.03.2012 20:56
ahhh so schön!
Letztens auf DA war ich zu faul zu kommentieren, deshalb bin ich sehr froh, dass ich hier noch eine Chance bekomme
Das Bild gefällt mir sehr gut!
Die Farben sind ziemlich awesome und flashen mich gerade ziemlich.
Die Coloration der Haare find ich diesmal besonders gelungen.
Sie wirken so plastisch und vor allem fasziniert mich, dass ich echt nicht fest stellen kann, um welche Copic-farben es sich dabei handelt XD
Aber das Geilste mit Abstand sind diese schwarzen Perlen! *_*
Ich kann nichtmal direkt sagen, was mich an ihnen so fasziniert, aber ich schätze es ist, dass sie so wunderbar transparent aussehen und die Mischung aus harten Kanten und dem Aquarelligen Inneren.
Eine Sache was ich nicht für mich behalten kann ist, dass die Nase leider nicht so realistisch aussieht, wie ich das Gefühl habe, dass es beabsichtigt war. :)
Aber das ist ja wirklich nur eine Kleinigkeit :)
Von:  Florastiel
2012-03-27T17:49:00+00:00 27.03.2012 19:49
woooow.
das gesicht, mein gott, die lippen, die augen, es ist wunderschön QAQ
Von:  Xarukas
2012-03-27T10:02:11+00:00 27.03.2012 12:02
wieso hat SO EIN BILD
grad mal 10 kommis????????????
x__________x
das ist
verdammt
.............

episch.
Von:  Izuchan
2012-03-20T10:00:39+00:00 20.03.2012 11:00
Das Gesicht, die Haare, die Lippen und der Haarschmuck sind wirklich toll! Der Ausruck in ihrem Gesicht ist klasse.
Von:  Jacki
2012-03-20T01:59:21+00:00 20.03.2012 02:59
ich freue mich, dass du das bild NICHT in die 'Versuch- und Fehlschlag-Ecke gepackt hast, so dass wir dieses tolle bild zu gesicht bekommen! :D ich finde es wunderschön <3
die colo ist toll! besonders gut gefallen mir ihre haare und ihre augen <3 auch wenn du unzufrieden damit bist, ich schlag es mal trotzdem für AL vor :D
mehr davon!!!
Von:  Parkha
2012-03-19T21:42:36+00:00 19.03.2012 22:42
Tja, manchmal sind die Dinge die man selber als schrecklich erachtet doch extremst ansprechend für andere Augen. Ich glaube ich verstehe warum du es ursprünglich in die Fehlschlag Ecke packen wolltest. Aber alles was ich an dem Bild kritisieren koennte, ist erstaunlicher Weise genau das Selbe wie das was mich anspricht. Ich mag es sehr. In jedem Falle ist es weit davon entfernt mich mit irgendeinem Cliche zu langweilen! Danke dafür! :-)
Von: Luftschlosseule
2012-03-19T18:07:53+00:00 19.03.2012 19:07
Beeindruckend, wie sehr du Bunstifte und Copics hast miteinander verschmelzen lassen. Ich bilde mir ein, sehen zu können, was wo zum Einsatz kam - auf jeden Fall hat dieser Unterschied etwas.
Ich steh besonders drauf, wie du die Adern in ihrer pudrigend Haut angedeutet hast im Kontrast zu ihren Augen, den Haaren und dem schwarzen Perlenschmuck.
Ihr Schal sieht richtig flauschig aus, man denkt, man könne reingreifen und... nun ja, wuscheln. Flauscheln. Weich!
Wieder ein Kontrast zu der kalten, harten Vampirhaut.
Puppenmäßig, blutrünstig. Überall Kontraste - da passt dein Bild perfekt zu dem gewählten Motiv.

Wenn du das einen Fehlschlag nennst, wie sieht dann ein Bild aus, mit dem du zufrieden bist?
Gruß, Eule