Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK


Um Fanarts bewerten zu können, musst du dich einloggen
Fanart

chibi_kai   [Zeichner-Galerie] Upload: 13.03.2012 06:20
Guten Tag zusammen!

Nachdem mein Besuch und ganz besonders meine Mutter die 4. Skizze so mochten, wurde ich förmlich gezwungen einen Zeichenmarathon hinzulegen und dieses 4. Lesezeichen zu komplettieren.

Auch dieses Lesezeichen wird es am Donnerstag im Doujinshi-Corner der LBM zu erwerben geben. Sollte jemand erst später anreisen, aber dennoch ein Lesezeichen wollen, so kann er mir gerne eine ENS schreiben. Ich bin die vollen 4 Tage auf der LBM und kann euch somit gerne auch am Wochenende treffen.


Nun aber zum Bild:
Ich bin ziemlich stolz auf den linken unteren Rand. Sowohl die Lotusblüten als auch die Blätter und der Schmetterling gefallen mir sehr und meine neue bunte Tusche macht sich toll *_* Auch wenn das Gelb noch nicht perfekt deckt, aber gut.
Für die Pagode habe ich mich etwas an meinem Wichtelbild orientiert und es sollte farblich zum Schmetterling passen... nur ob es diese Sorte Schmetterlinge wirklich in Asien (Japan) gibt und ob die dann so groß sind? tendenziell fliegt er halt erst zur Lotusblüte hin!

Mit dem Wasser hatte ich etwas zu kämpfen, ich wollte diese schnieken Reflexionen einfach einmal ausprobieren. Für Tipps bin ich immer dankbar und werde an meiner Technik durchaus noch etwas feilen, man lernt ja nie aus XD Und ja, den Winkel bei der Pagode habe ich definitiv verrafft... damit habe ich angefangen... und dann ganz links weitergemacht... und irgendwie war ich mir uneinig. Klassischer chibi-fail.


Aber gut, ich bedanke mich schon einmal im Voraus für alle Stimmen, Kommentare und Favoriten und bemühe mich auch dieses Mal wieder um konstruktive Rekommentare. Diese kommen jedoch erst nach der LBM, aber ich denke dies ist den meisten Conbesuchern verständlich ;D.
Ich bitte um ein klein wenig Geduld! Ich bemühe mich die Kommentare im Gegenzug ausführlich zu halten X3.

Mit freundlichen Grüßen,
chibi_kai
Themen:
Japan (Sachthema), Landschaft, Lesezeichen

Stile:
Alkoholmarker, Buntstifte

~* Lesezeichen *~:
No. 4

~* Größe *~:
4,5 x 16 cm

~* will haben? *~:
LBM 2012 oder ENS an mich

~* will mehr? *~:
... nun ist erst einmal Schluss!

~* Ninjafische *~:
blubb!

Beschwerde
~* Lesezeichen 04: Pagode *~
Preis: 2,00 €
Maße: 4,5 x 16 cm
Laminiert

Thema: Landschaft, Japan
Entstehungsjahr: 2012
Nummer: #004


Kommentare (27)
[1] [2] [3]
/ 3

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  Satra
2012-08-29T11:13:12+00:00 29.08.2012 13:13
Also DAS ist wirklich schön! Allein der Schmetterling vorne muss doch Arbeit gewesen sein! Dass du sowas alles super zeichnen kannst, hab ich ja schon gesehen und gesagt, aber... trotzdem: Sieht echt schön aus! Ganz besonders der Schmetterling mit Blume und der Pavillon. Auch die Farben sind sehr schön.
Von:  FinnFinn
2012-08-08T20:41:05+00:00 08.08.2012 22:41
super :)
ein echt schönes, harmonisches und interessantes bild! ich selbst bin eher schlecht im landschaften und gebäude malen also fasziniert mich dein bild nur umso mehr xD

die spiegelbilder im see sind einfach toll geworden. alles ist so sauber ausgearbeitet und alle farben passen zusammen! ich kann eigentlich nichs kritisieren! das einzige wäre das das haus etwas schief aussieht, nach links geneigt. aber das fällt auf den ersten blick nicht auf. der schetterling ist wirklich toll geworden und ist nur einer von den vielen dingen die das bild zu einer klasse arbeit machen!
Von:  Tine-chan
2012-07-31T19:24:33+00:00 31.07.2012 21:24
Einfach fantastisch!!! Was für ein Lesezeichen!*___*
Wenn man so eines hat, das kann man gar nicht mehr weiter lesen und starrt nur noch das Lesezeichen an.^^
Wirklich toll, vor allem was du für Details da so raufgebracht hast. Da muss man schon lange hinschauen um alles zu entdecken.
Der Schmetterling ist wunderschön geworden. Der sieht so realistisch aus. So super hinbekommen!!! Vor allem die Colo machts da, sehr schöne Farben und die Farbübergänge sind sehr gut geworden. Nicht nur bei dem Schmetterling ist dir das so gut gelungen, auch die Lotusblüten sehen sehr hübsch. Der Ünbergang von Weiß zu Rosa ist sehr schön und sieht dadurch sehr echt aus.
Die Pagode sit auch serh sehr schön.Das war doch sicher ne Menge Arbeit so klein und fein zu zeichnen. Echt Respekt!!! Super gemacht! Nur das Spiegelbild könnte noch etwas mehr verschwimmen, aber vllt ist das doch ruhiges Wasser und es gibt nicht so viele Wellen.^^
Das Wasser war bestimmt auch ziehmlich schwierig udn ich finde, solche Spiegelbilder im wasser auch echt nicht einfach. Aber du hast das super gemeistert.
Der Hg ist auch wunderschön ausgearbeitet.
Tja, zu meckern gibt es nix weiter...kannst wirklcih stolz auf dich sein und mach weiter so!!!
Von:  thegreatL
2012-07-22T15:49:45+00:00 22.07.2012 17:49
Das ist keine Pagode, das ist ein Pavillon, und zwar der Goldene Pavillon im Rokuanji.
Ich nehme an, du hast dafür auch Referenzen benutzt, oder?

Den Pavillon hast du gut gemacht, ist nämlich gar nicht so einfach Gebäude zu machen. Leider stimmt die Spiegelung im Wasser von der Perspektive her nicht.

Es gefällt mir, wie weit der Teich ist und die fröhlichen Farben treffen die Originalatmosphäre gut. Etwas mehr Schatten bei den Bäumen und Farbvariationen würden es weniger eintönig wirken lassen, es wirkt etwas cartoonish. Die Bäume selbst von der Form sind aber gut. Mir fehlen noch die Schatten der bäume bei den Wegen.
Von:  NakayoshiTakashima
2012-07-22T15:39:11+00:00 22.07.2012 17:39
Das ist einfach fantastisch! So viel auf ein Bild zu bekommen und dann auch noch in diesem Format und mit diesen Farben! Dir sind bestimmt schon ein paar Farben ausgegangen... oder ein paar mehr XD Also ich finde es auf alle Fälle gelungen. Deine Motive sind immer traumhaft und jedes Mal so genau ausgearbeitet, wie eine Momentaufnahme auf einem Foto. Am aller aller schönsten finde ich bei dir aber jedes Mal das Wasser. Wie sich das da drin spiegelt, ist einfach wundervoll! Und du hast so genau gearbeitet und so detailreich... es ist so schön das man am liebsten in das Bild hinein steigen und dort bleiben möchte *w*

Wie machst du das nur? Am liebsten würde ich dir beim Zeichnen über die Schulter schauen! Denn deine Bilder sind einfach nur "Wow"!
Von:  Rika_chan
2012-07-04T17:59:45+00:00 04.07.2012 19:59
Haha :D
Eben in meinem Komi-Marathon dacht ich noch:
"Oh! Da kommt gleich chibi! Da hab ich eh schon ein Komi drunter! XD"
Ich suche...
Und suche...
Wtf o_ô
Ist ja noch gar keins drunter!
Aber ich bin mir sicher, dass ich hier was geschrieben habe D:
Ich kann mich sogar an die Sätze erinnern oô
Das ist ja sogar das Lesezeichen, das ich bekommen habe QQ
... Wieso hab ich das gefühl ich habe das "Hinzufügen" vergessen? QQ

Egal, du kriegst jetzt nen neuen! `:3

*Lesezeichen rauskram*
Da ich jetzt Kommentar Nr. 22 bin (hey mein Alter :D), werde ich dir wahrscheinlich nicht viel neues sagen, aber
DEINE COLOS SIND SOOOO TOLL QQ
Und die hast du auch noch in Rekordzeit gecolot!
Erinnern wir uns daran, wie lange du an deinem Zeldabild saßt... xD
Ich war ja so stolz auf dich, dass du die alle noch geschafft hast! :D

Die Architektur des Gebäudes und der Schmetterling sind wie immer total detailreich und einfach nur schön.

Und dein "abgefuckter alter Pinsel" hat auch ganze Arbeit geleistet :D
Sei stolz auf ihn!
Und dich :D

Das ich den Schmetterling und das Gebäude anliebe hab ich dir ja schon gesagt QQ
Und das Wasser :D
Die sich widerspiegelnden Wölkchen sind total ... süß!
Das du da echt alles brav als Spiegelung gemalt hast ist wahnsinn X___x

Ich find das ist so mit eines deiner besten Bilder.
Und das als Lesezeichen! xDDD
Von: abgemeldet
2012-06-16T13:52:41+00:00 16.06.2012 15:52
Deine Fantasiewelt gleicht meinen Vorstellungen wie ein Ei dem anderem ^__^
Von:  Ninetales
2012-06-04T18:43:44+00:00 04.06.2012 20:43
Mmmmh, echt schön... Auf die Lotusblüte und den Schmetterling kannst du wirklich stolz sein...
Zur Pagode (Das ist doch das Haus oder?): Wahnsinn... So klein und doch so detailreich... Besonders das obere Stockwerk und die Wölbung vom Dach gefallen mir besonders gut. Die winzigen Zäune sind auch sehr schön und sauber geworden, auch wenn ich beim mittleren gelben kein so rechtes Abstandsmuster der Phäle erkennen kann^^° Aber ansonsten wunderschön.
Zum Wasser: Gut, das mit den Winkel ist dir ja klar... Ansonsten hätte ich die Spiegelunguen vielleicht mit derselben Genauigkeit wie die echten Bäume gezeichnet und die Ränder eher horizontal in eine Richtung verlaufen lassen... Aber auf diese Tipps ist nicht so viel Verlass, da ich solche Wasserspiegelungen bisher nur in Schwarz-Weiß beim Fotoabzeichnen geübt habe... Die Spiegelung der Wolken dagegen gefällt mir sehr gut^^
Zum Rest: Der Wald und vor allen der Himmel sind echt traumhaft schön geworden^^ Und über Schmetterling und Lotusblüte kann man einfach nur staunen :D
Von:  Inkbelle
2012-05-31T20:39:52+00:00 31.05.2012 22:39
Muhaha, endlich bin ich an einem deiner Bilder angekommen und hab die Ehre es zu kommentieren :D
Leider bin ich nicht sehr geübt, was solch wundervolle und detailreiche Hintergründe angeht, aber eines kann ich sagen: „Es haut mich vom Hocker!“ :D
Bitte sei Nachsichtig mit meinem Kommentar, denn ich werde bestimmt etwas übersehen oder kann Dir nicht so gute Verbesserungsvorschläge präsentieren ^^‘

Jedenfalls:
Ich bin sehr beeindruckt von deiner Kreativität und der Farbwahl, so dass ich kaum sagen kann wo ich nun anfangen soll XD
Dies ist aber nicht schlecht zu bewerten, sondern eher positiv… denn wer den Anfang suchen muss, weiß dass dieses Bild Details verbirgt, die entdeckt werden wollen und das ist ja das Besondere an Bildern.
Meiner Meinung nach sticht deine besondere Farbwahl hier am meisten raus. Du hast viele verschiedene Farben eingesetzt (es ist ja nun mal auch ein großes Bild)… aber diese hast Du dir nicht einfach ausgesucht und drauf losgemalt, sondern zuvor sehr gut ausgewählt.
Obwohl der blaue Himmel einen völlig anderen Farbton aufweist wie die grüne Landschaft, sind sie doch beide vom selben Schlag. Ich unterscheide hier gerne in 4 Stufen. Pastelltöne sind für mich die weichen und blassen Farben. Eine neutrale Farbwahl ist die klassische Inszenierung eines Bildes… dann kommt die Farbwahl, die Du getroffen hast... der HD Effekt klassischer Farben, welche diese verschärft und aufhellt. Zum Schluss kommen dann die Neon- und knalligen Farben.
Letzteres würde ich beispielsweise nur für bestimmte Details verwenden, wie ein Aufdruck auf einem Kleid oder dergleichen XD

Jedenfalls hast Du dich immer an einem Schema gehalten, egal welche Farbe Du gewählt hast… alles ist im 3. Bereich entstanden und das finde ich einfach wundervoll… keine Abweichungen, kein Bildteil der irgendwie irritiert… alles ist auf einander abgestimmt. Einfach nur wundervoll!

Ich mag den Himmel zum Beispiel unheimlich gerne, weil er so natürlich und realistisch mit seinen Farben und auch den Wolken wirkt. Die Bäume hast Du jetzt eher weniger detailliert ausgearbeitet. Vielleicht magst Du ja beim nächsten Mal einfach mal versuchen, die forderen Baumpartien auszuarbeiten und diese langsam Stück für Stück im Hintergrund verblassen zu lassen? Das erzeugt einen Dreidimensionalen Effekt und gibt dem Bild mehr Tiefgang.
Jedoch finde ich selbst das nicht störend, denn die Bäume konntest Du gekonnt mit Licht und Schatten ausarbeiten und ihnen eine gewisse runde Struktur verschaffen.
Was deinem Bild ebenfalls Tiefgang verleiht ist die tolle Spiegelung im Wasser… es ist einfach beeindruckend wie viele Grüntöne Du einsetzen konntest und hast die perfekte Farb-Nuance für das Wasser mit dem Spiegeleffekt gewählt. Einfach toll!

Auch die Blumen und Schmetterlinge im Vordergrund sind keinesfalls zu missachten. Auch diese sorgen dafür, dass dein Bild Tiefgang bekommt… Du hast ein gutes Auge für minimale Größenordnungen.

Vom japanischen Gebäude mal ganz zu schweigen… es ist einmalig geworden und hier muss ich auch ganz ehrlich passen!!
Ich würde das im ganzen Leben nicht so genau und Strukturiert hinbekommen… allein schon wie Du den Hintergrund zwischen den Gittern anpassen konntest… wow!!!
Schattierungen, Linien… alles ist meines Erachtens perfekt…. Die leicht abgelichtete Spiegelung… es ist einfach so schön, dass mir die Sprache wegbleibt.

Hier hast Du ein wahres Meisterwerk kreiert! *__________*
Von:  AldarisGR
2012-05-20T07:08:02+00:00 20.05.2012 09:08
Hübsches Bild. Gibt eigentlich von meiner Seite aus nicht viel dazu zu sagen. Höchstens, dass sich die Steine der Pagode auch im Wasser hätten spiegeln müssen und ein verschwommenderes Spiegelbild vielleicht nochn tick interessanter ausgesehen hätte.
Dennoch gelungen.

LG Aldaris