Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK


Fanart

Zwischenschritte
Vorzeichnung
Licht/Schatten
Grüne Lasur
Ellerfru   [Zeichner-Galerie] Upload: 21.02.2012 20:19
In dieser Karte steckt besonders viel Mühe... Die Karte ist nämlich für konfuses KaKAO-Buch-Projekt. Es gibt ein Tutorial dazu. Also wenn ihr schon immer mal eine Anleitung zum Malen von Unkraut wolltet... ;)

Ich habe aber ganz bewusst keine typische Gartenpflanze gezeichnet. Wenn schon mal was von mir gedruckt wird, dann doch bitteschön ein Motiv, hinter dem ich auch wirklich hundertprozentig stehe. Außerdem hatte ich eh noch fast anderthalb Skizzenbücher (!) voll mit Nesseln aller Art, die mussten ja endlich mal zu was genutzt werden. *lach* Auch wenn ich den Geruch eigentlich noch lieber mag als das Aussehen... Den Geruch kann man ja leider nicht malen.

...ich hatte zu spät daran gedacht, dass die Dinger ja diesen blöden weißen Flaum auf den Blüten haben... Deckweiß-Amok. Meine Hand tut weh.

Das Original der Karte ist vergeben an playgo von kakao-karten.de

Wie toll, dass es jetzt die neue Funktion zum Hochladen von Zwischenschritten gibt! Die muss ich natürlich gleich benutzen.

Erklärung zu den einzelnen Schritten:

- Zuerst seht ihr die saubere Vorzeichnung, bereits auf dem Aquarellpapier. Die ursprünglichen Skizzen aus meinem Skizzenbuch erspare ich mir, weil krakelig, und vor allem... viele. -_- Die endgültige Zeichnung ist zusammengesetzt aus gelungenen Bildbereichen mehrerer Skizzen, es handelt sich also um eine ziemlich idealisierte Taubnessel. XD

- Dann seht ihr meine in gelb und violett angelegte Licht- und Schattenschicht. Ich male Licht und Schatten immer zuerst, also bevor ich die eigene Farbe der Gegenstände einmale, weil so das Risiko geringer ist, Schatten zu vergessen. (Und weil ich so besser einschätzen kann, wie tief die Schatten sein müssen.) Für das fertige Bild bedeutet das, die beleuchteten Bereiche sind gelblicher als die im Schatten liegenden, was ja auch mit der realen Beobachtung übereinstimmt. (Sonnenlicht hat einen leichten Gelbstich, und Schatten haben einen leichten Stich in der Komplementärfarbe des Lichts.)

- Dann habe ich mit einem sehr, sehr weichen und großen Verwaschpinsel das Grün als Lasur darübergelegt. Der Pinsel ist wichtig, um schnell arbeiten zu können und die darunter liegende Farbschicht dabei nicht wieder anzulösen! In dem Schritt sieht man auch schon, wie das Bild im Großen und Ganzen aussehen soll.

- Im fertigen Bild habe ich nur noch an den wichtigsten Stellen den Hell-Dunkel-Kontrast verstärkt und die Feinarbeit gemacht, also mit der Spitze des Rotmarderpinsels in dunkelgrün die Blattadern und Kanten nachgezogen sowie mit Deckweiß den feinen Flaum eingezeichnet.
Themen:
KAKAO (Tradingcards), Pflanzen

Stile:
Aquarell

Charaktere:
Sonstige Blume

Aquarellpapier:
Vangerow

Aquarellfarben:
Schmincke Horadam (Kadmiumgelb hell, Manganviolett, Phthalogrün, Titan-Deckweiß)

Pinsel:
Raphael 8402 in Größe 8, Verwaschpinsel in Größe 20

Beschwerde


Kommentare (44)
[1] [2] [3] [4] [5]
/ 5

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  Zaney
2015-05-04T14:30:49+00:00 04.05.2015 16:30
In so Dinger bin ich scho mal reingefalln des war vl unschön >-<
aber das bild sieht weniger gefährlich aus^^
sieht echt gut aus =)
Von:  Kita
2013-01-06T15:23:44+00:00 06.01.2013 16:23
Ich bin grad total fasziniert von den Zwischenschritten!! Ich mag das Licht/Schattenbild eigtl auch ohne weitere Bearbeitung schon sehr gern *mag Komplementärfarben*
Und hätte nie gedacht, dass das am Ende dann so aussehen würde owo weil... kA, hätte gedacht, das Violett und Gelb stechen dabei deutlicher hervor!! Krass...
Und wieder ein sehr hübsches Bild! Ich liebe solche Pflanzenbilder und irgendwie ist es schön, mal eins zu sehen, das keine tpische Zierpflanze zeigt!
Und wieder beeindruckt mich, dass das KAKAO Format ist OTL
Von:  Tarrlok
2012-08-21T16:14:57+00:00 21.08.2012 18:14
Wow interessant mal jemanden zu sehen der Aquarell mit eher kräftigen Farben malt. Und die Zwischenschritte finde ich auch sehr interessant, besonders der mit dem Licht/schatten, Ich wusste gar nicht dass es überhaupt möglich ist das grün so dadrüber zu legen. Ich denk mal dass Da dann auch relativ lange Trockenzeiten zwischen liegen(hab bei einigen der anderen gesehen dass deine Aquarelle bis zu 60-70 stunden in Anspruch nehmen)
Und dnake für das erwähnen mit der Komplementär Farbe von Licht und Schatten, das wusste ich gar nicht und habs mich schon oft gefragt. Sehr beeindruckend meinen Respekt!
Von:  Taro_se-lain
2012-08-19T17:54:49+00:00 19.08.2012 19:54
Wirklich interessant zu sehen wir du bei Aquarellen vorgehst.
Muss ich auch mal versuchen wenn es sich anbietet...aber ich arbeite ja mit Auarellbunties...da ists scheinbar auch nochmal was anderes. Wie hast du am ende den starken kontrast hinbekommen?
Ah, ok, hab grad nochmal die selbstbeschreibung gelesen...brauchste nich nochmal zu schreiben. XD
Von:  maja_91
2012-03-07T21:36:42+00:00 07.03.2012 22:36
wieder ein tolles bild!
aber ich mag schritt zwei auch sehr gern :)
Von:  Blauer_Lapis
2012-03-05T23:34:26+00:00 06.03.2012 00:34
Man merkt, dass in dieser Karte viel Mühe steckt! Sie ist einfach klasse! ^o^
Die Nessel sieht einfach klasse aus. Die Farben strahlen sehr schön und die vielen kleinen Feinheiten, die du da reingesteckt hast kommen super zur Geltung :)
Und diese Farbe ist einfach super. Die sieht so aus wie in Echt! ^^

glg
Drachi
Von:  Kuro-Chii
2012-03-05T15:40:33+00:00 05.03.2012 16:40
Wow das sieht wahnsinnig toll aus~
richtig gut!!!
Vor allem ist deine Arbeitsweise echt interessant...
vielleicht probiere ich das so auch mal aus~
toll!
Von:  --Sila--
2012-02-26T18:57:57+00:00 26.02.2012 19:57
Wow schönes Bild^^ mir gefallen die farben sehr gut (ich kann gar nicht mit aquarell arbeiten xD)
es sieht sehr realistisch aus und die Farben harmonieren sehr schön.
Auch die vielen details wie die dornen und so lassen es sehr interessant wirken
es ist auch interessant zu sehen was du bei den zwischenschritten gemacht hast. Außerdem finde ich es beeindrucken das manche suf das kleine format einer kakao so detailreich zeichnen können :D
Ein sehr gutes Bild an den grad nichts auszustzen finde :)
Von:  JuyTatzensprung
2012-02-26T18:18:56+00:00 26.02.2012 19:18
deine pflanzen sehen immer so traumhaft aus*.*
ich finde das farben spiel supper, sieht richtig schön lebendig aus und die schatten und lichter sind klasse
Von:  cenyn
2012-02-26T17:57:14+00:00 26.02.2012 18:57
Wow, eine wirklich tolle Kart!
Ich finde auch die Zeischenschritte sehr interessant. Gerade, dass du die Nessel zuerst gelb-rosa/lila koloriert hast fasziniert mich. Das muss ich auch mal ausprobieren :D
Ich bruache garnicht auflisten was ich daran mag, kann nur sagen: es gibt nichts was mir nicht gefällt xD

Grüße