Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK


Um Fanarts bewerten zu können, musst du dich einloggen
Fanart

hyade   [Zeichner-Galerie] Upload: 26.11.2011 13:59
Ich weiß noch, als ich an diesem Bild saß, da beschäftigte mich
gerade der Gedanke, dass wir - also jeder von uns - ein Teil des Ganzen sind.
Eigentlich ist diese Tatsache jedem bekannt, aber wie und wann wird uns das bewusst?
Vermutlich ist es ein schöner Augenblick, der uns daran erinnert, wer und wo wir sind.

Gäa ist die Urgöttin und verkörpert die Erde - gleichzeitig aber ist sie auch eine
Todesgöttin, schließlich gibt das Leben nicht nur, sondern nimmt es auch wieder.
Ich hatte nicht geplant Gäa zu zeichnen und leider kenne ich mich in der griechischen
Mythologie nicht besonders gut aus. Als ich das Bild aber am Ende betrachtete, da kam
mir der Name irgendwie in den Sinn - und ich denke, er passt auch.
Sie wirkt hier noch recht jung...vielleicht hat sie ja gerade erst das Licht der Welt erblickt oder eben den Sternenhimmel. :)
Themen:
Mythologie

Stile:
Computer Grafik, Tusche

Beschwerde


Kommentare (6)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  ---mochi
2011-11-29T15:39:24+00:00 29.11.2011 16:39
nice =3
Von: abgemeldet
2011-11-27T10:40:14+00:00 27.11.2011 11:40
die coloration gefällt mir am besten :D
wow
Von:  hyade
2011-11-27T10:18:49+00:00 27.11.2011 11:18
> Wow, wirklich schön. (ö.ö)
> Finde ich eine schöne Idee, dass die Figur Teil dessen ist, was ich jetzt mal als Hintergrund bezeichnen würde. Oder halt des Vordergrundes. Teil des Ganzen halt, wie schon in der Beschreibung steht. XD
> Hat sie 4 Arme? Ich sehe jedenfalls 4 Hände...und irgendwie Baumwurzeln...ich bin verwirrt. (@__@)
> Kommen wir zu Schluss, dass es eine echt schöne Arbeit ist.

Vielen Dank! Ja, ich hab wirklich 4 Arme gezeichnet...mir war irgendwie danach... : )
Von:  Mayuuu
2011-11-26T23:37:31+00:00 27.11.2011 00:37
Sieht richtig toll aus^^ Ich mag dieses... moosgrün (?) da überall im Bild und dass das ganze ein bisschen so den eindruck eines alten Ölgemäldes macht.. und das irgendwie außer dem Gesicht nichts wirklich eindeutig zu erkennen ist... wenigstens drei Hände und unmengen an Wurzeln, wenn ich richtig sehe, aber wenigstens ersteres kann nicht sein also... sieht toll aus....^^
Und irgendwie gefällt mir auch der (von rottenbookworm beschriebene) Eindruck, dass es weder echten Vordergrund noch Hintergrund gibt, sondern im Grunde eine Ebene in der alles miteinander verbunden ist.....^^
Von: abgemeldet
2011-11-26T21:10:17+00:00 26.11.2011 22:10
Wirklch schöne arbeit^^
Am besten gefällt mir die einerseits warme,anderersets aberauch leich mystische stimmung.
Dier wohl auf deine gelungene wahl der farben herruht.
Das gesicht sagt mir nicht ganz zu,aber die welt ist ja auch kein wunschkonzert.
Und niemand entspricht vollkommen den eigenen schönheitsvorstellungen.

Alles in allen,gelungene arbeit^^

und favo ^.-
Von:  Tokala
2011-11-26T18:59:04+00:00 26.11.2011 19:59
Wunderschön! Deinen Stil erkennt man einfach überall, sowas macht mich immer glücklich. :D

:::TOKALA:::
Von:  rottenbookworm
2011-11-26T15:17:31+00:00 26.11.2011 16:17
Wow, wirklich schön. (ö.ö)
Finde ich eine schöne Idee, dass die Figur Teil dessen ist, was ich jetzt mal als Hintergrund bezeichnen würde. Oder halt des Vordergrundes. Teil des Ganzen halt, wie schon in der Beschreibung steht. XD
Hat sie 4 Arme? Ich sehe jedenfalls 4 Hände...und irgendwie Baumwurzeln...ich bin verwirrt. (@__@)
Kommen wir zu Schluss, dass es eine echt schöne Arbeit ist.