Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK


Um Fanarts bewerten zu können, musst du dich einloggen
Fanart

chibi_kai   [Zeichner-Galerie] Upload: 04.06.2011 20:48
Ein schönes Wochenende alle zusammen X3!

Ich habe es auch endlich mal wieder geschafft etwas fertig zu machen… hat ja auch lange genug gedauert!
Und falls ihr euch jetzt wundert wieso ich denn so lange brauche, im Moment habe ich ziemlich viel mit der Uni und der Arbeit zu tun weswegen ich zu nahezu NICHTS komme x“D Daher ist dieses Bild auch nahezu komplett in und um meine Vorlesungen coloriert worden.

Die Coloration ist mit Copic Markern und wie gewohnt mit Buntstiften ein wenig übermalt um eventuell entstandene Kanten zu glätten. Irgendwie bekomme ich das nicht so toll hin wie die ganzen Profis hier ^^“
Des Weiteren würde ich darum bitten von dem Tipp, dass ich doch bitte die Dinge weiter hinten mit blau oder grau verschleiern soll abzusehen. Ich fühle mich dabei einfach nicht wohl wenn ich das so male, habe es probiert und möchte es einfach nicht. Es ist mir hierbei dann auch relativ egal ob es „richtig“ oder „falsch“ ist. Ich werde schon noch meinen eigenen Weg finden das Ganze voneinander abzugrenzen OHNE diese hässliche Verschleierung.
Vielen Dank hier für euer Verständnis ^.~

Ansonsten bin ich froh endlich fertig zu sein und werde so schnell keine kleinen Minibäumchen alias Wälder zeichnen… vergesst es QQ.
Zudem Dankeschön für den Hinweis zum Himmel, ich hatte das gar nicht bemerkt, dass ich ihn „falsch herum“ hatte und er eigentlich oben dunkler ist… habe es dieses Mal „richtig herum“ gemacht X3!

Entstanden ist das Bild für den Ninjafische Kalender, sehen könnt ihr es (zusammen mit den Lines ;D) sobald wir mit dem Umbau fertig sind. Es lohnt sich also ab und zu mal vorbei zu schauen, wir werden mit einigen neuen Features wieder zurückkehren *_*!

Auch hier werde ich mich wieder bemühen jedem Kommentator einen Re-Kommentar zu schreiben. Leider habe ich es bei dem letzten Bild zeitlich schlecht geschafft und letzten Endes den Überblick verloren wo ich schon war… Ich hoffe dieses Mal klappt es X-x“

Demnach bis zum nächsten Bild,
chibi_kai
Themen:
Landschaft

Stile:
Alkoholmarker, Buntstifte

~* Kalender *~:
http://ninjafische.pytalhost.org für den Monat Mai

~* Dauer *~:
eindeutig zu lange... Ende April bis heute?

~* Sind das...? *~:
Kühe und Schafe... danke QQ

Beschwerde


Kommentare (23)
[1] [2] [3]
/ 3

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von: abgemeldet
2012-06-16T13:44:51+00:00 16.06.2012 15:44
Wie du das bloß mit der GRÜN so geil anstellst, würde ich auch gerne wissen * __ -
Von:  Avilia
2012-02-13T09:36:19+00:00 13.02.2012 10:36
Ahhh! Kleine Kühe <3 Meine Lieblingstiere! <3

Ich liebe das Bild, es ist so super geworden. Landschaften liegen dir wirklch sehr! Auch die Vogelperspektive sieht sehr schön aus und macht das Bild noch interessanter.

Ein wirklich tolles Bild <3
Von:  Jamelin
2011-12-11T15:25:00+00:00 11.12.2011 16:25
Hi^^

Mal wieder ein sehr schönes fröhliches Landschaftsbild von dir.
Wenn man diese Bild anguckt bekommt man direkt Lust mal wieder in dem Bergen wandern zu gehen. Es sieht nach Sonnenschein, frischer Luft und weiten Bergwiesen aus.

Ich muss sagen, dass mir die Berge im Hintergrund deutlich besser gefallen, als die im Vordergrund. Im Hintergrund sieht fast alles sehr stimmig aus. Die Wälder schmiegen sich an die Hänge, man erkennt die Baumgrenze und etwas höher die Pflanzengrenze sehr gut. Die paar Bäume oder Sträucher die über das Baumgrenze wachsen lassen die Berge zusätzlich "lebendig" wirken.
Was mir dort nicht so gefällt ist der See aus fer linken Seite. Der wirkt ziehmlich unnatürlich und reingeklebt. Ich glaube das liegt an den hinteren sehr gerade Linien. Zumindest sieht es deutlich besser aus, wenn ich sie mit einem Finger zuhalte ;)

Die Berge im Vordergrund sind zwar sehr schön detailreich gezeichnet, aber die Perspektive passt irgendwie nicht. Der Berg mit den Schäfchen wirkt sehr flach, was er aber, wie man am Haus sieht irgendwie nicht sein kann. Der Berg mit den Kühen hingegen wirk wie eine durchgehende Schräge. Ich kann dir leider keinen Tipp geben, wie man das besser macht, sorry.
Weiter zu den Details: Die Schäfchen sind richtig gut geworden! Sie laufen durcheinander, sind nicht alle auf einem Haufen und so weiter. Sieht echt natürlich aus.
Das Haus dahinter ist ein Wenig zu groß geraten, glaube ich, aber sonst sehr schön. Die Balken in unterschiedlichen Richtungen und der Schornstein gefallen mir ganz gut.
Die Flüsse und die Kühe sind leider etwas zu regelmäßig. Bäche an Bergen meandern viel mehr. Und eine Herde Kühe würde glaube ich nicht komplett in eine Richtung gucken. Die sehen ein Wenig aus wie eine Militär-Parade... Versuch Herden etwas mehr wie die Schafherde zu zeichnen^^

Mach weiter so, Landschaften liegen dir echt gut :D

Weihnachtliche Grüße,
Jamelin
Von:  Izuchan
2011-08-29T21:14:41+00:00 29.08.2011 23:14
Diese Farben hauen mich um! Kann vesrstehen, das du keine Bäume mehr zeichnen willst bei der masse XD
Aber schaut toll aus.

Lg
izu
Von:  oORavenOo
2011-08-28T16:03:11+00:00 28.08.2011 18:03
Ooh, als würde man drüber fliegen. Die Perspektive ist toll!!
die Farben leuchten so richtig, so gefallen mir die Grüntöne ganz besonders.

Die Kühe sind eine tolle Idee, sie sehen aus, als würden sie zufriden im Gras sitzen und mit dem Schwanz wedeln xDD
Die Schafe sehen lustig aus, im positiven Sinne.
Die Berge, die mit ihren Spitzen in den Himmel ragen sind sehr schön, der ganz Rechte hat irgendwie ein seehr spitzes Ende, aber das stört ganz und garnicht, in der Natur sieht auch nicht alles gleich aus!
Apropos ist der Himmel ganz tollig..! Die Farben und Farbübergänge finde ich sehr zauberhaft ^-^
Von:  Melse
2011-08-27T20:10:07+00:00 27.08.2011 22:10
Okay, ich weiß, ich sollte nicht so kommentieren in der Gruppe, aber ich finde es wirklich total verdammt süß! *O*
Diese Mini-tiere... Sind die nicht putzig?
Okay, jetzt aber echt...
Du hast schöne Farben gewählt, und wenn man das alles mit Copics macht, dauert das wahrscheinlich wirklich richtig lange!
Dass die Wiese ab und zu heller wird, genauso wie die Schattierung in den Felsen sind schön gewählt.
Vor allem der Himmel gefällt mir, die Wolken sehen richtig flauschig aus!
Nur... ich sehe so ein Bild oft genug, wohn ich doch selbst vor ner rießen Felswand und hab überall Berge um mich rum, ist manches im Bild nicht ganz realistisch.
Beispielsweise die Wege. Die sind immer so angelegt, dass sie möglichst gerade sind, also dass man nicht schief nach rechts oder links laufen muss. Bei dir ist der weg aber knallhart in nem Winkel angebracht, ders wandern fast unmöglich macht xD
Und auch wenn du die Bäume schön schttiert hast, als würde die Sonne von oben/vorne kommen, so sind die Berge doch an den Stellen wo eigentlich tiefster modriger Schatten wäre hell^^°
Also, schönes Bild, vor allem die Farben sind der Hammer, und die Tiere sind verdammt süß!
Nur am logischen ist mir n bisschen was aufgefallen^^
Weiter so^^
Lg
Post scriptum: Unser Kunstlehrer würde ausflippen wenn er die Vögel sehen würde, der kann das gar nicht leiden xD
Von:  Carrie
2011-08-26T15:48:57+00:00 26.08.2011 17:48
uh minikühe und minischafe *______*
was für ein süßes detail XD
insgesamt sieh das bild echt nach arbeit aus
und ist toll geworden ;)
die perspektive an die du dich gewagt hast ist auch toll
mal was anderes ^^
ich finds wirklich ein gelungenes bild x3
Von:  Ayakara
2011-08-24T11:51:53+00:00 24.08.2011 13:51
boaah voll schön,^^'
ich mag vorallem die kühe bei dir darauf,
und die ganzen bäume und felsen war bestimmt eine
heidenarbeit oder????O__O
okay 1geb und empfehl,
kann nichts meckern echt schöne farben sehr hohe ansprüche ans zeichnen bei dir kann das sein,^^'=)echt schön
hut ab dich patta, mach weiter so=)=)=)
respekt,
Von:  Tine-chan
2011-08-20T10:12:07+00:00 20.08.2011 12:12
Ein sehr schönes Bild!
Da will man doch sofort in die Alpen, wandern gehen und die frische Bergluft genießen.^^
So viele schöne Deteils! Das war bestimmt ein Haufen Arbeit und du hast dir echt viel Mühe gegeben. Die Kühe und Schafe finde ich sehr gut gelungen. So klein ist das echt schwierig und ich finde, die kann man echt gut erkennen. Die Anordnung der Tiere ist auch sehr gut und wirkt sehr natürlich.

Begeistert bin ich ja von deinen Grüntönen!^^ Die sind so schön kräftig leuchtend und wirken sehr harmonisch zu allen anderen Farben. Du hast auch ein sehr schönes helles Blau gewählt und sehr gut dazu. Die colo ist wirklich schön geworden und Licht und Schatten hast du schon gut gesetzt. Toll finde ich dabei, dass man wirklich jeden einzelnen Baum dadurch erkennt. Sehr schön gemacht.
Das mit der Verschleierung versteh ich. Würde ich auch nicht machen! Das würde dann deine schönen Farben verunstalten. Was du aber vllt hättest machen können, ist die Teile der Berge, die tiefer liegen, also eher zum Tal hingehen, dunkler zu machen, z.B. mit etwas dunkleren Grüntönen, wenn du das nicht mit Grau machen willst. Die Berge die höher liegen noch ein bisschen heller. Das würde mehr Tiefe bringen, da das Bild etwas Platt wirkt.
Dann der Berg bei der Hütte, also der direkt darüber, da hättest du die Kanten vllt etwas eckiger machen können, denn sie sind ja eher rund. Dann ist das auch eine Linie von dem See aus. Das ist fasst wie ein abstraktes Bild. Aber vllt soll es ja auch so sein.
Ich hoffe, du verstehst, was ich meine. Irgendwie bin ich schlecht im Beschreiben.^^

Alles in allem ist es ein sehr schönes harmonisches Bild, vor allem mit den tollen Farben. Landschaftsbilder kannst du wirklich sehr gut zeichnen.
Alos mach weiter so!
Von:  Enisegu
2011-08-11T11:29:41+00:00 11.08.2011 13:29
Oha... *tiiiief Lufthol*

Das ist mal ein ungewöhnliches, aber schon auf den ersten Blick sehr sympatisch anmutendes Bild!
Die Farbgebung ist sehr lebensfreudig und optimistisch, die Perspektive aufrüttelnd anders bis Kopfschmerzbereitend. Wenn ich so leicht hin- und herscrolle um alle Bildteile erkennen zu können fühl ich mich, als würde ich mit einem Hubschrauber über die Landschaft fliegen. :D

Die Schafe und Kühe erkennt man sofort, die Vögel sehen, im Bezug auf die Berge daneben, viel zu groß aus. Es sei denn, wir haben es mit einem Schwarm Roche zu tun.
Apropos Kühe: Bist du sicher, dass es keine Lemminge in Verkleidung sind? Die Schafe stehen ja kreuz- und quer mampfend auf der Wiese rum, aber die Kühe auf dem Hochplateau wirken als würden sie auf die Kante zu rennen. Nicht zuletzt, weil sie alle in Reih und Glied in die gleiche Richtung unterwegs sind. Springt niiiicht! Q.Q

Der See.
Hm, er wirkt nicht wirklich flach. Vielleicht, weil er eine ähnliche Spitze aufweist wie der Berge rundrum und dadurch hate r auch ein sehr, sehr strenges Ufer an der Seite mit dem Wald.

Die Bäume find ich niedlich. Sieht nach sehr viel mühseliger Kleinarbeit aus. Ein wenig strange ist die Perspektive mal wieder, wenn man die Nadelbäume und die Krone von dem Balbbaum/den Busch vorne sieht. Als würde man sich eif einem nochmal höheren Felsvorsprung befinden.

Das blaue Y unter den Schafen... erst dachte ich es wär ein Bach/Fluss. Dann kam es mir wie eine straße vor. Nach entdeckung der echten Straßen ist es wieder ein Bach. Liegt wahrscheinlich an der Linienführung. Die eist einfach sehr gerade und dadurch schaut das Bachufer sehr unnatürlich aus. Nun, zu einen passt es zwar zum restlichen Bild, zum anderen fänd ich es aber besser, wenn da, wie unter einigen der felsigen Bereiche, ein paar Steine liegen würden. Einfach um da ein kleinw enig Natürlichkeit und ne Unterbrechung rein zu bringen. (Und vielleicht auch um anzudeuten wie rum der Bach nun eigentlich fließt. O.o')

Die Hütte ist wirklich etwas groß, aber vielleicht ist es ja ein 1000-Betten-Alm-Hotel? Oder eine getarnter Massenkäfighaltungshühnerzuchteierlegdingsbumsbetrieb?
Muss ja nicht zwingen ein Wohnhaus/Stall sein.
Oder der Architekt wollte eine hübschere Käserei?

Die Colo der Felswände mag ich sehr gerne. Schaut jetzt nicht wirklich nach "Stein" aus, aber es erinnert mich an meine "Kubismus"-Bilder, die hatten ähnliche Farbverläufe.

Diie Wolken lockern das Ganze nochmal auf. dadurch, dass sie keine Outlines besitzen, wird die Szenerie nicht so erschlagen.

Perspektivisch bedingte verringerung der Farbsättigung oder Unschärfe fänd ich hier unpassend, nicht zuletzt, weil die Perspektive hier eh nach ihren eigenen Regeln zu spielen scheint.

Also als Fazit sage ich mal: es ist ein wunderbares, heiteres Bild, das auch bei längerem Betrachten nicht langweilig wird.

Liebe Grüße,
das Eni ^.^/))