Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK


Um Fanarts bewerten zu können, musst du dich einloggen
Fanart

Hyacinthley   [Zeichner-Galerie] Upload: 28.04.2011 13:09
Der Orden der tugendhaften Lilie (klingt scheiße auf deutsch xD) wurde auf eine Makropolwelt nahe ihres Heimatplaneten geschickt, um dort einen Aufstand niederzuschlagen. Dort angekommen bekommt Schwester Salome den Auftrag, die Tochter eines gefallenen Offiziers aus ihrem Anwesen abzuholen und sie sicher auf das Schiff zu bringen. Nachdem sie sich durch zahllose Aufständige und Trümmer gekämpft hat, erreicht sie schließlich den vereinbarten Ort - oder besser das, was davon übrig geblieben ist. Alles liegt in Schutt und Asche, keine Menschenseele ist zu sehen. Obwohl ihr klar ist, dass eine Suche nach Überlebenden erfolglos bleiben wird, beginnt sie, die Gegend systematisch zu durchsuchen. Neben einigen schrecklich entstellten Männerleichen entdeckt sie dann hinter einer nahezu vollständig zerstörten Wand das, wonach sie gesucht hat - den leblosen Körper eines kleinen Mädchens. Sie kniet sich zu ihm hin, streicht einmal über den hellen Haarschopf und spricht leise ein kurzes Gebet für die Seele des Kindes. Grade will sie sich abwenden, als ihr ein graviertes Silberarmband am rechten Arm des Mädchens ins Auge fällt. In großen Buchstaben ist dort ein Name eingraviert. Behutsam streift sie es ab und drückt es kurz an ihr Herz, dann befestigt sie es an ihrem Gürtel und richtet sich wieder auf.
Nach wenigen Schritten hört sie ganz in der Nähe schrille, angsterfüllte Schreie - Schreie eines Kindes. Dumpfe Wut steigt in ihr hoch und schnellen Fußes bahnt sie sich zielstrebig einen Weg durch das zerstörte Viertel, immer den schrecklichen Lauten der Angst entgegen. Weit muss sie nicht laufen, bereits im Hinterhof des Anwesens findet sie die Quelle der verzweifelten Notrufe. Ein kleines, dunkelhaariges Mädchen in einem zerfetzten Gewand aus Sackleinen liegt wimmernd und blutend in einer großen Senke am Boden, wenige Meter von ihr entfernt steht eine Gruppe Männer - einer mit einem langen Messer bewaffnet. Da der Fokus der Aufständischen nur auf dem weinenden Mädchen liegt, bemerken sie nicht, wie Salome sich mit festem Schritt der Szene nähert. Erst als sie am Rand der Senke erscheint und mit einem Sprung beschützend vor dem Mädchen landet, werden sie ihrer Anwesenheit gewahr. Doch da ist es bereits zu spät für sie. Mit wenigen Schüssen erledigt sie jeden einzelnen von ihnen, dabei verzieht sie keine Miene. Nachdem auch der Letzte eliminiert ist, dreht sie sich zu dem verängstigten Mädchen um, das sie aus dem blut- und tränenverschmierten Gesicht fassungslos anstarrt. Als Salome es anspricht, zuckt es zusammen und weicht ein Stück zurück. Jetzt breitet sich ein freundliches Lächeln auf Salomes Gesicht aus, sie kniet sich nieder und streicht dem Kind mit der behandschuhten Hand sanft über die Wange. "Keine Angst, du bist jetzt in Sicherheit. Wie heißt du denn, meine Kleine?" Die Angst verschwindet aus den großen Augen des Mädchens und auch sie beginnt ein wenig zu lächeln.
"Asifa."
"Wo sind denn deine Eltern, Asifa?"
Das Mädchen senkt langsam den Kopf.
"Ich habe keine. Sie sind schon lange gestorben."
Einen kurzen Moment zögert Salome, dann streckt sie dem Kind ihre Hand entgegen.
"Willst du mit mir kommen, Asifa?"
Rückartig hebt Asifa den Kopf, ihre Augen beginnen zu leuchten.
"Ich... darf mit dir mitgehen? Wirklich?"
"Ja. Wenn du möchtest, nehme ich dich mit zu meinen Schwestern in unser Kloster. Aber eines musst du für mich tun."
Asifa ergreift Salomes Hand mit ihren beiden und drückt sie fest.
"Alles, ich mach alles!"
Behutsam löst Salome das silberne Armband von ihrem Gürtel und legt es der Kleinen um.
"Du musst mir versprechen, dass du niemals jemand hiervon erzählst. Wenn dich jemand fragt, sagst du ihm, du hättest dein Gedächtnis verloren. Das hier bleibt unser Geheimnis."
"Das verspreche ich!"
Neugierig betrachtet sie das Schmuckstück an ihrem Handgelenk.
"Was steht denn da?"
Salome erhebt sich und nimmt Asifa auf ihren Arm.
"Das ist dein neuer Name. Ab heute heißt du Donna."
"Donna ist ein schöner Name, der gefällt mir!"
Salome lächelt das Kind noch einmal liebevoll an, dann setzt sie sich in Bewegung.


Sorry, noch eine Sister of Battle. Bin grade verrückt nach den Mädels. x3
Themen:
Fantasie, Warhammer

Stile:
Bleistift

Beschwerde


Kommentare (9)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  TanithGhost
2011-07-05T16:07:14+00:00 05.07.2011 18:07
geniale arbeit, auch wenn ich selbst nicht so der sororitas fan bin, aber das sieht insgesamt echt gut aus ^^ *thumbs up*
zeichne doch mal nen astartes in rüstung ^^ (aber bloß keinen ultramarine ;))
Von:  Schroedingers_Katze
2011-04-30T19:50:56+00:00 30.04.2011 21:50
Wunderschön. Einfach nur wunderschön.
Ganz ehrlich, ich weiß nicht was mir besser gefällt, das Bild oder die Story.
Würdest du nen Manga zu dem Thema machen, ich würd ihn kaufen.^^
Kann deine... nennen wirs mal "Phase" total nachvollziehen. Mal ehrlich, in einem Univerum voller biologisch hochgezüchteter Kampfmaschinen bestechen die Sororitas doch gradezu mit ihrem weiblichen Charme, ihrer Menschlichkeit... und ihren Arsenal voller Flammenwerfer. XD

The friendly dead yet living Cat in the Box
Von:  Jarias
2011-04-28T23:32:52+00:00 29.04.2011 01:32
Traumhaft geniale Bleistift Zeichnung ^^ allein die licht und Schattensetzung... das könnte ich so nicht. Einfach klasse.
Gleich mal in mein favo steck^^
Von:  Oogie-Boogie
2011-04-28T13:48:37+00:00 28.04.2011 15:48
Beeindruckend...
Und sie ist wirklich für den Kampf gekleidet...
Super Arbeit.^^
Und die Geschichte zu dem Bild ist auch sehr gut.

(“Beware the nice ones.“)

Gez. Oogie-Boogie
Von:  leafchan
2011-04-28T13:33:12+00:00 28.04.2011 15:33
Wow, das Bild ist wieder sehr schön gezeichnet - deine Bleistiftzeichnungen sind wirklich sehr sehr schön. Ich mag deine Bildaufteilung, die Schattierungen und die tollen Details!
Weiter so!!!
lg
Von:  Megaloceros
2011-04-28T11:39:41+00:00 28.04.2011 13:39
Echt krasse Arbeit. °///°
Von:  Bimmelbirne
2011-04-28T11:27:10+00:00 28.04.2011 13:27
sieht echt spitze aus, in farbe würde das bild bestimmt auch toll aussehen ;) *einsgeb*
Von:  Bluemoon-Chan
2011-04-28T11:15:05+00:00 28.04.2011 13:15
siueht echt oberhammer aus O_o
Von: abgemeldet
2011-04-28T11:10:41+00:00 28.04.2011 13:10
wow und das nur mit bleistift oÔ