Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK


Um Fanarts bewerten zu können, musst du dich einloggen
Fanart

Soen   [Zeichner-Galerie] Upload: 23.11.2009 11:23
T__T; Ich entschuldige mich bei Kay-San für diese grauenvolle Darstellung der Szene auf der Queensborough Bridge aus unserem RPG. Ich hatte mir was anderes vorgestellt, als ich angefangen hab und rausgekommen ist das... ;_;" ich muss ganz ganz ganz dringend wieder colorieren üben... *epic fail*

Warum ich's trotzdem hochlad?
Q_Q Als "Hallo, ich bin wieder da! Der zweite Band Lilientod ist fertig, jetzt kann ich wieder freie Bilder malen..."

____________________________________________________________________

Die Schritte hinter dem Aprica stoppten abrupt, als Frey stehen blieb und auf die Hand starrte, mit der er sich gerade den dreckfarbenen Stoff von den Schultern hatte ziehen wollen.
Woher kam das Blut?
Hätte Frey sich selbst beobachtet, so wäre er vermutlich über sich selbst verwundert gewesen, wir er den Lauf der roten Flüssigkeit seinen Arm hinauf.
„Oh“, fiel von den dunkelrosanen Lippen, dem einzigen wirklich Farbigen in seinem Gesicht, nebst den eisblauen Augen, ehe seine Beine nachgaben.
Er musste beim Aufprall auf die Brücke irgendwie in die rostige Eisenstange gefallen sein... seltsam... hatte er gar nicht bemerkt...


Ist dem Dōjinshi "Honoris Causa" zugeordnet.
Themen:
Rollenspiele

Stile:
Alkoholmarker, Computer koloriert

Beschwerde


Kommentare (9)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  Ichirun
2009-11-23T21:35:22+00:00 23.11.2009 22:35
au;

tolles bild; irgenwie finde ich es traurig q_q;
Von:  kleineAlexiel
2009-11-23T21:20:41+00:00 23.11.2009 22:20
wooooow cool
Von:  JunaeSora
2009-11-23T17:04:58+00:00 23.11.2009 18:04
> > müssten die blutflecken eigentlich nicht umgedreht verlaufen ... dort wo er steht größer und aus der richtung wo er herkommt etwas schwächer?
>
> X3 Danke!
> Ne, er hat erst einen Moment da gelegen, wo Loki ihn hingeworfen hat, hat sich dann aufgerappelt und ist ein paar
Schritte gegangen, ehe ihm seine nasse Hand auffiel. Das heißt, da wo er hingefallen ist, hatte das Blut mehr Zeit sich zu sammeln, wohingegen er beim Laufen ja nur ein bisschen getropft hat.

*lach* ja, man müsste eure geschichte kennen um solche kleinigkeiten zu verstehen ... das bild is trotzdem klasse
Von:  MissB-fly
2009-11-23T15:19:05+00:00 23.11.2009 16:19
wow
*____________________*
echt hammer
finds einfach nur super klasse
Von:  Soen
2009-11-23T14:02:45+00:00 23.11.2009 15:02
> müssten die blutflecken eigentlich nicht umgedreht verlaufen ... dort wo er steht größer und aus der richtung wo er herkommt etwas schwächer?

X3 Danke!
Ne, er hat erst einen Moment da gelegen, wo Loki ihn hingeworfen hat, hat sich dann aufgerappelt und ist ein paar Schritte gegangen, ehe ihm seine nasse Hand auffiel. Das heißt, da wo er hingefallen ist, hatte das Blut mehr Zeit sich zu sammeln, wohingegen er beim Laufen ja nur ein bisschen getropft hat.
Von:  Sil-Coke
2009-11-23T13:58:27+00:00 23.11.2009 14:58
Das ist ja wunderschön geworden
Von:  JunaeSora
2009-11-23T13:57:26+00:00 23.11.2009 14:57
ich finde es klasse ...
vorallen wie du die schatten im gesicht und auf dem umhang setzt.
der flüchtige hintergrund scheint die eigentliche szene zu intensivieren (ich hoffe du weist was ich meine)
müssten die blutflecken eigentlich nicht umgedreht verlaufen ... dort wo er steht größer und aus der richtung wo er herkommt etwas schwächer? ... egal ... mir gefällt die dargestellte szene ... so wies da ausschaut, kein wunder das man sich irgendwo verletzt *smile*
シルビア
Von:  Pentagramm
2009-11-23T12:20:23+00:00 23.11.2009 13:20
Ich würde das Bild mitnichten als "epic fail" bezeichnen. =) Schon allein deshalb, weil ich finde, dass die Tragik-Komik (oder wie auch immer man es bezeichnen mag) gut ausgedrückt wird. Eben durch diese schlichte und kleine, aber ungemein hinreissende Sprechblase (ja, das ist ernst gemeint). Ich für meinen Teil mag Illustrationen, die Sprechblasen enthalten, jedenfalls sehr gern, weil sie sich irgendwo im Übergang von rein klassischen Illustrationen und Comicseiten befinden. Ist irgendwie eine interessante Sache. (Keine Ahnung, ob das verständlich war, aber ich würde solch eine Verbindung gerne noch einmal sehen. ^^)
Das skizzenhafte und flächige Element im Bild würde ich im Übrigen nicht zum Teufel jagen. Zum einen deshalb, weil auch diese ihren Reiz haben, und zum anderen, weil - denke ich - dadurch die gewisse Komik der Situation irgendwie besser wirkt, als es - meiner Ansicht nach - bei einem detailierterem Bild mit größerer Bildtiefe etc. der Fall wäre.
Von:  SuGo
2009-11-23T10:50:51+00:00 23.11.2009 11:50
Erste =)

Sieht trotzdem toll aus, finde ich ^_^
Die Colo ist total schön und die Blutflecken gefallen mir *_* Ich könnte nie so einen einfach gestalteten Hintergrund *auf berge und himmel deut* zeichnen ;_;

*favo* =)
Von:  Yakutou
2009-11-23T10:50:21+00:00 23.11.2009 11:50
es ist ziemlich 2dimensional ...und seine Lippen sind gar nicht rosa ^^*stichel*
aber die Szene an sich gefällt mir ^^
*rumroll*