Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK


Um Fanarts bewerten zu können, musst du dich einloggen
Fanart

Rabeneid   [Zeichner-Galerie] Upload: 31.10.2009 22:14
Auf dem Bild befinden sich drei Paradoxa.
Für alle, die nicht wissen, was ein Paradoxon ist, rate ich mal bei Wikipedia vorbeizuschneien. Ich kann es aber auch mal hier an dieser Stelle kurz anreißen: Das ist ein Wiederspruch in sich- etwas, was absolut nicht möglich sein kann.
Eine kurze Erklärung anhand meines Lieblingsparadoxons: Du reist in die Vergangenheit zurück und erschießt deinen Opa, bevor er deinen Papa zeugen konnte. Wenn es deinen Papa nicht gäbe, wärst du niemals geboren worden und folglich hätte niemand in die Vergangeheit zurückreisen können, um den Opa zu erschießen. Und wenn niemand den Opa erschießt, wirst du geboren und kannst ihn doch meucheln... undsoweiterundsofort.
Das nennt man das Großvaterparadoxon.

Hier noch eines ohne Namen:
Je mehr Käse, umso mehr Löcher.
Je mehr Löcher, umso weniger Käse.

Und weil alle guten Dinge drei sind:
Dieser Satz ist falsch.

Nun gut. Kommen wir zu den Paradoxa in meinem Bild (als ob eine Erklärung von nöten wäre):
1. Leidige Frage: "Was war zuerst, das Huhn oder das Ei?"
2. Sokrates sagt: "Platon hat Recht."
Platon sagt: "Sokrates lügt"
3. ein zeichnerisches Paradoxon: ein Dreieck bei dem alle Seite nach vorn abgehen- lässt sich worttechnisch schon schlecht machen, aber wenn ihr euch das Dreieck mal genauer anschaut, werdet ihr schon verstehen, was ich meine.

Ich hab in letzter Zeit viel "Hallo Spencer" gesehen und ich wollte einfach mal Hanpuppen und Marionetten malen. Um den Kreis des Turniers zu schließen habe ich die Puppen in Mosaikoptik gemalt. Leider wird dieses Bild der letzte Beitrag für das Zeichenturnier sein, denn wir befinden uns in der letzten Runde. Ich bin weiter gekommen, als ich es je für möglich gehalten habe- denn unglaublicher Weise ist mir ein Träppchen sicher- und an dieser Stelle möchte ich mich bei all den mitwirkenden Persönlichkeiten, die das Turnier organisieren für die unglaubeliche Menge an Erfahrungen bedanken.
Themen:
Wettbewerb, männlicher Charakter

Stile:
Kugelschreiber, Acryl

Scanner:
hab einen neuen Scanner und der verkackt die Blautöne übelst- soll heißen, das es im Original nicht so grell ist

Musik:
Björk und Empire of the sun

Beschwerde


Kommentare (11)
[1] [2]
/ 2

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  BlindDemon
2009-11-15T09:26:13+00:00 15.11.2009 10:26
Wirklich sehr originell! Mir gefällt dein Stil und die Coloration ist perfekt zu diesem Motiv.
Von:  TaYuMaTi
2009-11-14T18:46:16+00:00 14.11.2009 19:46
so ich hab mir total viel zeit gelassen dir diesen kommentar zu schreiben aber jetzt kommts :D

ich find dein bild super :D
genial find ich den spruch, weil man ihn aus 2 perpektiven betrachten kann, denn etweder hat die oma erst was erzählt und der opa sagt zu ihr "du lügst" wo sie dann zu gibt "du hast recht"
oder es ist so, dass der opa etwas erzählt hat und sie ihm da zustimmt, aber er weiß, dass sie ihm eigentlich gar nicht zustimmt und deshalb sagt er "dü lügst"
die anderen sachen findet man auch bei näherer betrachtung.
huhn und ei ist ne super idee und auch das unmögliche dreieck ist cool
super arbeit!!! *thumbs up*


Von:  Yeo
2009-11-10T16:23:30+00:00 10.11.2009 17:23
Och wieder sehr geil!

Am schönsten wurde das Lügnerparadoxon mal von den Tachikoma in Ghost in the Shell dargestellt. Allerdings ... die hatten keine Puppen ...
Von:  AikaTadano
2009-11-09T16:17:05+00:00 09.11.2009 17:17
Ich find die Idee mit Sokrates und Platon wirklich gut.
Auf sowas wie die beiden als Puppen darzustellen wär ich nie gekommen.
Ich mags, dass du immer ganz individuelle Charaktere in deinen Bildern verwendest.

*dir die Daumen drück fürs Finale*
LG Ai-chan
Von:  Die-Rebellin
2009-11-09T10:48:51+00:00 09.11.2009 11:48
Das ist ein megamäßiger Knüller. Rabenstarke Sache!
Von:  Jumperlady
2009-11-01T21:17:32+00:00 01.11.2009 22:17
Tolles Bild!!!
Also ich finde diesen Spruch besonders cool!
Die Farben gefallen mir und diese Details!
Schon allein der Schrank ist der Hammer, aber dann auch die Menschlein und die Handpuppen und was die tragen!
*seufz*
Echt wieder ein Super Bild.

Du schaffst es immer wieder mich zu erstaunen.^^
Von:  Vincent_Silence
2009-11-01T17:41:00+00:00 01.11.2009 18:41
Oha, das nenne ich mal ein tolles Paradoxem. Nicht nur das Bild an für sich, auch die Beschreibung dazu. Irgendwie ist das richtig cool.
Ein fetter Bonus für die alten Leute und ein noch dickerer für das geniale Dreieck. Ich musste echt zwei mal hinschauen, aber es wirkt schon offensichtlich, jetzt wo ich so drüber rede, da gerade das helle Ding auf dem Schrank ins Auge sticht. Die Idee ist jedenfalls klasse und ich finde, trotz der teilweise grellen Farben, ist das Bild mehr als gelungen.
Desweiteren sind die Handpuppen ganz klare Sympathieträger im Bild, ebenso wie die vielen leuchtenden und kräftigen Töne die du mit eingebracht hast. Noch ein winziges Paradoxem, oder?
Alte, graue Menschen in einer farbenfrohen Welt, sind von ihrer Einstellung her ebenso bunt wie ihr Umfeld, obwohl bei genauerem Betrachten aus dem Fenster der Tag trüb scheint. Zufriedenheit gespickt mit einem Schleier aus alter Mode und Vergänglichkeit.
Rabeneid, das Bild ist klasse!
Von:  Soulless___
2009-11-01T12:57:58+00:00 01.11.2009 13:57
also ich muss sagen die idee is echt genial
mehr kann ich eigendlich auch gar net sagen :3
Von:  CyberSheen
2009-11-01T01:56:43+00:00 01.11.2009 02:56
"Du hast recht - Dü lügst" ist mir direkt aufgefallen :D
Die anderen musste ich ehrlich gesagt im Bild suchen gehen, ist aber auch schon spät :P

Ich find das eigendlich sehr cool, ich mag Paradoxons.

Ich find es auch faszinierend das man sowas aus 'nem ollen Kulli-Bild rausholen kann. (zugegeben das man sich ansich mit Kuli ja nicht mal wirklich vermalen darf ist auch schon bemerkenswert)
Wobei ich die Vermutung hege das wenn du einen schwarzen Kulli geholt hättest das das Bild dann weniger unübersichtlich gewirkt hätte.
Aber spätestens in den weissen Haaren kommt das blau des Kullis sehr schön passend rüber...

Wie hast du die Ornamente im Hintergrund auf Kommode und Tapete gemacht?
Von:  Day_Dreamer
2009-11-01T00:03:20+00:00 01.11.2009 01:03
ein wort: geil! <3