Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK


Um Fanarts bewerten zu können, musst du dich einloggen
Fanart

Saoyouri   [Zeichner-Galerie] Upload: 21.09.2009 08:49
Endlich habe ich das Bild zu Ende gebracht!!!

Ich saß vielleicht drei Wochen daran?
Ich hatte nicht immer Lust daran zu arbeiten und habe es so auf drei Wochen verteilt. Jetzt wollte ich es endlich zu Ende bringen.

Nachdem ich so viel schlichte Bilder hochgeladen habe, wollte ich ein aufwändigeres Bild machen und sehen wie ihr darauf reagiert.
Ich habe ja schon ein Ziel, aber das wird nicht verraten ;) Ich möchte ja nicht aus Mitleid dieses Ziel erreichen haha :D


Zu sehen ist wiedermal mein eigener Charakter Kibore. Wenn ich ein Mädchen zeichne, dann ist es meistens sie. Ich habe noch nicht viele eigene Charaktere


Das Bild hat mir unglaublich viel Spaß gemacht, war aber auch extrem aufwändig (vor allem der Kimono-Umhang war schlimm...)
Ich hatte außerdem de Farben nicht im Kopf als das Bild entstand, daher kann es gut sein das die einen oder anderen Farben nicht ganz zusammenpassen, aber ich finde ich habe das einigermaßen gut geregelt.


Die Haare haben mir am Meisten Spaß gemacht, sind mir auch gut gelungen meiner Meinung nach^^
Ich wollte eigentlich Haare nicht mehr so locker zeichnen, vor allem nicht bei meinen eignen Charakteren, das sieht dem Stile von Arina Tanemura zu ähnlich. Ich versuche gerade meinen eigenen Stile zu finden, erweist sich aber als wirklich schwer << Für meinen Geschmack....
Aber es hat so viel Spaß gemacht die Haare so zu zeichnen, es wird mit fehlen wenn ich das in Zukunft anders machen werde T^T

Hmm, was gibt es noch zu sagen? Fällt mir spontan nichts mehr ein....

Ah ja doch natürlich haha

Ich mache Auftragsarbeiten! Aber nur vorläufig....Ich weiß doch wie faul ich bin <<
Ich brauche ein wenig Hilfe, da ich auf die MMC in Berlin gehe und ein wenig Hilfe bräuchte^^"
Mehr Infos in meinem Weblog
Ich hoffe ihr unterstützt mich^^

Bis zum nächsten FA

K&K onegai shimasu^^

Saoyouri

Edit: Das hat jetzt zwei Tage gedazert, bis man mein Bild hochgeladenhat <<".......Was soll man dazu noch sagen <<"?
Themen:
weiblicher Charakter

Stile:
Buntstifte, Tusche

Musik:
Nur Japanisches! Von Anime-Songs aus Pretty Cure und Pokemon und sonstigem, bis hin zu Moning Musume (tolle Band!)

Beschwerde


Kommentare (5)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  Felinae
2009-10-02T06:35:36+00:00 02.10.2009 08:35
Das Bild sieht schon sehr gut aus.
Mir gefallen die gewählten Farben und auch die überliegenden Muster.
Das passt sehr gut zum Gesamteindruck =]
Der Fächer und die ganzen Verzierungen sind ebenfalls alle sehr schön anzuschauen =]


Zur Coloration:
Gefällt mir ebenfalls sehr, ich sagte ja bereits, dass ich die Farben sehr schön gewählt finde, aber ich würde dennoch gerne ein paar Tipps geben:
Ich würde den Schatten und die Highlights etwas stärker setzen, um noch mehr Atmosphäre aus dem Bild herauslocken zu können.
Beispiel: Zeichne am Anfang des Bildes mit einem schwarzen bzw dunkleren Stift die Schatten sauber und mit leichten Bewegungen ein. Darauf wendest du dann die Grundfarbe an und verwischt damit auch gleichzeitig den eingezeichneten Schatten. So wird er leicht geblendet und alles sieht etwas weicher aus, trotzdem erscheint das Bild schon plastischer. Um dann noch Highlights einzuzeichnen, kannst du entweder ausgesparte Flächen mit einer helleren Farbe ausmalen und ebenfalls leicht verwischen (Verwischtstift, Weißer Stift oder Taschentuch - nie die Finger, denn sonst nimmt die Farbe Fett/Säurepartikel von den Händen auf ^^; ) Gerade bei den Haaren würde ich zu diesem Schritt raten =) Mit schwarz anfangen (Haaransatz und weiter hinten liegende Strähnen) und dann immer heller werdend. Zum krönenden Abschluss kann man dann mit einem Radiergummi (gibt es ja auch in Stiftform) einige Highlights setzen. Dabei Stark aufdrücken und den Vorgang wiederholen =]
Um einen sehr gesättigte und ausdrucksstarke Atmosphäre in das Bild zu fügen, ist es sehr oft ratsam mit den Stiften stärker zu arbeiten als man es für gewöhnlich tut. Also: Zu Beginn mit leichten Bewegungen (in eine Richtung) anfangen. Dann in der entgegengesetzten Richtung fortfahren, um daraufhin noch mal die Richtung zu wechseln und nochmal über die Farbe zu streichen. Dann , wenn die Farbe immer noch nicht so stark herüberkommt, etwas stärker aufdrücken. So vermeidet man den "Krisseleffekt" der meisten Buntstiftbilder =] Und wenn das noch nicht reicht, kann man mit einem weißen Stift noch mal über die Farben mit Druck drüberstreichen, um die restlichen Farbpartikel auch in das Papier einzuarbeiten. Das dauert alles sehr lange, aber lohnt sich auf jeden Fall =]

Zurück zum Bild an sich =]
Mir gefällt auch der Spiegel im Hintergrund sehr gut, indem sich die Figur spiegelt.
Ist dir sehr gut gelungen!
Ebenfalls kann ich immer wieder etwas in dem Bild finden, was ich zuvor noch nicht entdeckt habe - das macht richitg Spaß =]
Sehr schöne Arbeit ^^

Gruuuuß
Von:  Crimson_Shades
2009-09-30T19:23:28+00:00 30.09.2009 21:23
So, jetzt kommt mein Kommentar dazu. XD

Also, ich muss wirklich sagen, dass das Bild wirklich wunderschön ist. Die Outlines sahen ja schon toll aus, aber mit der Colo = ♥
Du kannst einfach klasse mit Buntstiften umgehen.*_*
Bei den Outlines hatte ich dir (glaube ich zumindest) schon gesagt, das ich ganz besonders ihren Blick sehr schön fesselnd finde.
Diesen Effekt hat die Colo nocheinmal verstärkt. =)
Die Details in diesem Bild sind einfach irre, du hast dich wirklich selbst übertroffen, keine Frage.
Je länger man das Bild ansieht, desto mehr Dinge fallen einem auf, weshalb es nicht langweilig wird.
Ein superschönes Bild, mach mehr. ♥___♥
Von:  Ringotan
2009-09-21T15:42:34+00:00 21.09.2009 17:42
seeehr schönes bild kleine! *__*
kenne auch schon die outis, aber mit farbe schauts gleich viel anders aus...~! x3
die coloration an sich is recht gut geworden :D könnte hier und da kräftiger mitm schatten sein, aber da hab ich ja selbst so probleme xD
was allerdings auffällt is, dass ihre haare die selbe farbe haben wie der hintergrund und deswegen kaum beachtung finden D:
schade eigentlich, aber sonst ein richtig hübsches bild <3
viel glück bei deinem geheimen ziel~! ;3
Von:  Uuki
2009-09-21T11:59:16+00:00 21.09.2009 13:59
Krass, ich hab zuerst gedacht, das Bild sei Ilona... aber ist ja nicht der Fall, sonst wäre ich echt baff.
Sowas musst Du auch mal bei Ilona machen, dann wäre es auf jeden Fall mehr Wert als mikrige 10 Euro...
So aber zum Bild:
Ich mag detailreiche Bilder, da kann man echt lange dran hinschauen, und man wird nie langweilig, denn man findet immer wieder was Neues im Bild.
Ich kann mich noch erinnern, wo ich mal ein Bild mit Buntstift colorieren wollte, ich glaub sogar das Bild ist in meinem Gallerie. Da geht's nix, was ich mir vorgestellt habe, zu strichig, Scanner macht Stress, usw.
Insofern mein absoluter Respekt hier!
Die Arbeit hat sich auf jeden Fall gelohnt
Von: abgemeldet
2009-09-21T09:40:35+00:00 21.09.2009 11:40
Ah da is endlich die colorierte Version! ^^ Die Outlines kannt ich ja schon!
Also ich muss sagen das hast du wirklich gut hinbekommen! Die Haare sind besonders schön coloriert und die Hände sehen auch schön aus! Hast die linke Hand nochmal korrigiert richtig? ^^
Mit der Hautfarbe musst du noch etwas kräftiger werden!
Tolles Bild weiter so!